PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tive, Inc. mehr verpassen.

15.12.2020 – 17:00

Tive, Inc.

Tive sichert sich 12 Millionen Dollar Series A Kapitalfinanzierung

Boston (ots/PRNewswire)

Tive wird von RRE Ventures und Two Sigma Ventures unterstützt. Das Unternehmen bietet Echtzeit-Einblicke in den Standort und den Zustand der Waren während des Transports für die gesamte Lieferkette.

Tive, Inc., ein führender Anbieter von Lösungen, die eine weltweite Nachverfolgung von Lieferketten ermöglichen, gab heute den Abschluss einer, Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 12 Millionen US-Dollar bekannt. Die Finanzierung kam von RRE Ventures, gefolgt von Two Sigma Ventures, sowie von den bereits aktiven Investoren NextView Ventures, Hyperplane Ventures, One Way Ventures, Fathom Ventures, und anderen. Die neue Investition wird das schnelle Wachstum von Tive vorantreiben und die Innovation des Produkts des Unternehmens, im Bereich nahtlose Sendungsverfolgung, Warnungen und Analysen vorantreiben.

Die Sendungsverfolgung ist aktuell extrem kompliziert, unzuverlässig und teuer. Tive will dem Abhilfe schaffen, und bietet Transparenz über den gesamten Versandprozess: Hochpräzise Standortdaten und Zustandsinformationen wie Temperatur, Erschütterung, Lichteinwirkung und Feuchtigkeit in Echtzeit sollen Kunden zukünftig zur Verfügung stehen. Tives Markteinführung des branchenweit ersten 5G-fähigen Single-Use-Trackers stieß auf reges Interesse am Markt. Die steigende Kundenakzeptanz macht sich durch ein massives Wachstum an Neukunden und einen Anstieg des Jahresumsatzes um 570 % bemerkbar. Das Interesse ist teilweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass dieser Tracker erstmal keine lithiumbetriebene Stromzufuhr enthält, und daher die Bedenken des Marktes hinsichtlich der Sicherheit und der Umweltauswirkungen von Lithium-Ionen-Akkus ausräumt.

"Die $ 20 Billionen schwere Schifffahrtsindustrie hat hohe Erwartungen," äußerte sich Raju Rishi, General Partner bei RRE Ventures. "Sie haben Tive schnell angenommen, um Einblicke in ihre Sendungen in Echtzeit zu erhalten. Das verschafft ihnen eine starke Transparenz, wie sie in der Branche noch nie dagewesen ist, und bietet ihnen die Möglichkeit einzugreifen, wenn Sendungen unsachgemäß behandelt werden. In den vier Jahren, in denen wir Krenar kennen, haben wir gesehen, wie ein breit gefächerter Kundenstamm die Markteinführung der Full-Stack-Tracking-Lösung von Tive mit Nachdruck eingefordert hat, und wir sind stolz darauf, ihn und sein Team beim Ausbau eines Unternehmens zu unterstützen, das im Supply-Chain-Tracking neue Maßstäbe setzt."

"Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Tives komplettem Angebot an Tracking-Lösungen war es offensichtlich, dass der richtige Zeitpunkt da war, um unsere Fähigkeit, die Nachfrage der Industrie zu befriedigen, drastisch zu erweitern", sagt Krenar Komoni, CEO von Tive, Inc. "Die Unterstützung durch RRE Ventures und Two Sigma Ventures sowie durch unsere derzeitigen Investoren bedeutet, dass wir ihre Expertise nutzen und uns auf das Wachstum unserer kundenzentrierten Plattform konzentrieren können. Der Erhalt des Wachstumskapitals bedeutet für uns, dass wir Produkte schneller auf den Markt bringen, unsere Vertriebs- und Marketinganstrengungen verstärken, wichtige Führungskräfte einstellen und unsere internationale Präsenz ausbauen können."

Informationen zu Tive

Tive bietet Echtzeit-Transparenz beim weltweiten Transport von Sendungen mit datengesteuerten Einblicken von einer Enterprise-Class-Plattform für Visibility as a Service (VaaS). Mit Tive können Verlader und Drittanbieter von Logistikdienstleistungen (3PLs) den Standort und den Zustand ihrer Produkte während des Transports verfolgen und überwachen. Die VaaS-Lösung von Tive stellt Daten zur Verfügung, die von seinen branchenführenden Trackern generiert werden, und ermöglicht es Kunden, ihre Sendungen proaktiv zu optimieren, die Kundenerfahrung zu verbessern und Erkenntnisse über die Lieferkette in Echtzeit zu gewinnen. Tive hat seinen Sitz in Boston, MA. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tive.co

Pressekontakt:

James Waters,jim@tive.co

Original-Content von: Tive, Inc., übermittelt durch news aktuell