Yello

“Das Runde muss ins Eckige!“
Der „Kaiser“ zeigt Deutschland, wie einfach es geht...

Kaiser Franz Beckenbauer zeigt im neuen TV-Spot von Yello die wichtigste Regel, wie wir Weltmeister werden können. Die Botschaft an das Yello Team, das er bis zur FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006™ fit macht, hat Team-Chef Franz Beckenbauer mit Kreide auf eine große Schiefertafel gemalt. Ganz Deutschland... mehr

    Köln (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Kaiser Franz Beckenbauer zeigt im neuen TV-Spot von Yello die wichtigste Regel, wie wir Weltmeister werden können. Die Botschaft an das Yello Team, das er bis zur FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006™ fit macht, hat Team-Chef Franz Beckenbauer mit Kreide auf eine große Schiefertafel gemalt. Ganz Deutschland kann im Fernsehen die Lektion mitverfolgen: „Das ist der Ball. Und wo gehört der Ball hin? Ins Tor!“ Fazit: „Das Runde muss ins Eckige!“

    Mit dieser Szene beginnt die erste Folge der neuen TV-Staffel, die Yello als Nationaler Förderer der FIFA WM 2006™ wenige Wochen vor Beginn dieses Jahrhundertereignisses schaltet. Die Yello Mannschaft begleitet die Deutschen bis zum Finale, d. h. in weiteren Spots werden noch weitere Episoden rund um das Thema Fußball bis hin zum WM-Finale erzählt. Die „Hauptrolle“ darin spielt das Yello Team, das die pure Freude am Fußball verkörpert und so den Countdown bis zur WM flankiert.

    Die erste Staffel startet heute auf fast allen großen TV-Sendern. Wenn Sie sich den ersten der Spots heute selber anschauen möchten - er wird z.B. auf folgenden Sendeplätzen ausgestrahlt: 12:24 Uhr: ProSieben / 17:50 Uhr: ZDF / 19.45 Uhr: RTL / 20.33 Uhr: Sat.1

    Yello Strom ist Nationaler Förderer der FIFA WM 2006™ in Deutschland. Yello Strom gehört mit 1,1 Millionen Kunden zu Deutschlands zehn größten Stromunternehmen und ist ein Tochterunternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Deutschlands drittgrößtem Energieunternehmen.

    Hinweis an die Redaktionen: Auf Wunsch können Fotos vom TV-Spot     (300 dpi) per E-Mail zugesandt werden.

Yello Strom GmbH Unternehmenskommunikation Tel.: 0221-2612-412 Fax:  0221-2612-141 E-Mail: presse@yellostrom.de

Original-Content von: Yello, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yello

Das könnte Sie auch interessieren: