PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jörger Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH mehr verpassen.

15.01.2021 – 11:36

Jörger Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH

„Belledor“ von Jörger brilliert mit neuer Dekorvariante im Stil „Neo Art déco“

„Belledor“ von Jörger brilliert mit neuer Dekorvariante im Stil „Neo Art déco“
  • Bild-Infos
  • Download

Jörgers Design-Team inszeniert das neue „ Belledor“-Design in einem außergewöhnlichen, raffiniert schönen Badinterieur im Retro-Stil des Neo Art déco.

Die Mannheimer Design-Manufaktur Jörger erfindet ihre Badarmaturen- und Accessoiresserien immer wieder neu. Dank des reichen Angebots von Dekoren bieten sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten von Farben und Oberflächen, die das Bad aus dem Rahmen des Gewöhnlichen und Üblichen herausheben und es zu einer einzigartigen Design-Oase machen. Für alle, die Wert darauf legen.

Der neu komponierte „ Belledor “-Look: Armatur in Silbernickel oder Chrom mit Griffen aus schwarzem Porzellan, verziert mit einer schimmernden Platinbemalung

Die Kombination aus kühlem Chrom und kostbarem, schwarzen Porzellan wirkt edel, klar und modern. Die 3-D-Blütenform der dekorativen Armaturengriffe wird durch die von Hand aufgetragene Platinbemalung betont und spricht nicht nur das Auge an, sondern auch den haptischen Sinn.

Noch edler, eleganter und geradezu festlich wird das Erscheinungsbild, wenn die „Belledor“-Armatur in Silbernickel statt in Chrom ausgeführt ist – wie geschaffen für ein Luxus-Bad im Stil des Neo déco.

Hervorragend kombinieren lässt sich die neue Variante des „Belledor“-Armaturengriffs auch mit allen anderen hochwertigen, silberfarbenen Oberflächen von Jörger, nicht zuletzt mit dem exklusiven Edelmetall Platin.

Belledor “-Dekor-Griffe aus feinem Fürstenberg- Manufakturporzellan

Die Griffe aus feinem Porzellan in Form einer noch geschlossenen Lotusblüte stammen aus dem Hause Fürstenberg und werden exklusiv für die „Belledor“-Kollektion von Jörger angefertigt. Aktuell stehen sechs verschiedene Varianten des Porzellangriffs zur Wahl.

Belledor“ mit neuer Dekorvariante – wie geschaffen für ein Luxus-Bad im Stil des Neo Art déco

„Belledor“ mit den schwarzen, platinbemalten Porzellangriffen wirkt inspirierend. So hat die Armaturenserie im neuen Look ihren ersten Auftritt in einem von Jörger designten Musterbad. Jörgers Design-Team inszeniert das neue „Belledor“-Design in einem außergewöhnlichen, raffiniert schönen Badinterieur im Retro-Stil des Neo Art déco.

Merkmale von Neo Art déco

Die Badgestaltung weist zahlreiche Merkmale des raffinierten Neo-Déco-Stils – die Neuauflage des Art déco für das 21. Jahrhundert – auf. Dazu zählen satte Farben wie Schwarz und zeitlose Blautöne, luxuriöse Materialien, grafisch-geometrische Muster und dazu kontrastierend abgerundete Formen.

Ein reizvoller Gegensatz findet sich im Design der „Belledor“-Armatur selbst: Der klare, puristisch gebogene Auslauf der Waschtisch-Armatur kontrastiert auf besondere Art und Weise mit den kunstvollen Griffen in Blütenform.

Das elegante Profil der „Belledor“-Armaturen und der Accessoires kommt vor dem Hintergrund von Effektwänden meisterlich zur Geltung: Sichtbeton in Nachtblau verleiht dem Interieur einen besonderen, modernen Schliff. Ungeheuer dekorativ wirken die Wandpaneele mit naturbelassenem, blauen Achat, dessen prächtige Farbe und Zeichnung faszinierend variieren.

Der schimmernde, verchromte Rahmen des Spiegels, die hohen Füße der Badmöbel und die metallischen Wand-Verzierungen setzen Akzente in der für Art déco typischen Formensprache und bilden die perfekte Entourage für „Belledor“.

Europäisches Marken-Ensemble im Neo-Déco-Musterbad von Jörger

Das Design-Team von Jörger hat das Musterbad mit Badkeramik und Badmöbeln renommierter europäischer Markenunternehmen ausgestattet:

  • Design-Badewanne „Holiday“ aus White Tec Plusder italienischen Luxus-Marke Devon&Devon,
  • Chaiselongue „Terminal 1“ der italienischen Premium-Marke B&B Italia, entworfen vom französischen Designer Jean-Marie Massaud,
  • Toilettenschüssel und Bidet vom deutschen Markenunternehmens Duravit
  • Badarmaturen und Accessoires aus Chrom mit Griffen aus schwarzem Porzellan mit Platinbemalung aus der Kollektion „Belledor“ von Jörger.

Komponenten der „ Belledor “-Kollektion von Jörger im Einzelnen

Das kreative Design-Projekt zeigt die Komponenten der „Belledor“-Serie in ihrer ganzen Vielfalt und Funktionalität. Darunter finden sich auch einige Neuheiten. Zu sehen sind Waschtischarmatur, Bidet-Batterie, Wannenfüll- und Brausebatterie, Duschkombination mit Unterputz-Thermostat, Deckenduschpaneel mit regulierbarem Durchfluss, Zahnbürstenglas und Lotionspender als stehendes Modell, Wand-Toilettenpapierhalter, Wand-Seifenschale, Klosettbürstengarnitur als stehendes Modell und weitere Badaccessoires. Mehr zur Serie „Belledor“ mit allen Oberflächen und Griff-Varianten.

Mehr zur Serie „Belledor“ mit allen Oberflächen und Griff-Varianten.

Über JÖRGER

Traditions- und Innovationsfreude seit 1909. Die JÖRGER Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH mit Sitz in Mannheim wurde 1909 gegründet. Oliver Jörger führt das international agierende Familienunternehmen in vierter Generation. Als Designer zeichnet er seit über 20 Jahren persönlich für das Jörger-Design verantwortlich.

Design und Manufaktur. Herausragendes Design und hochwertige, handwerkliche Produktion in Deutschland prägen den Wertemaßstab des Unternehmens.

Ästhetik im Bad. Als Hersteller exquisiter Badarmaturen und Accessoires kreiert Jörger Gesamtkonzepte. Jörger-Kollektionen bilden mit den Armaturen und Accessoires für Waschbecken, Dusche, WC/Bidet und Badewanne ein Gesamtkunstwerk.

Designwelten. Das Programm umfasst sehr unterschiedliche Stil- und Erlebniswelten: „modern und minimalistisch“, „klassisch und elegant“, „luxuriös und avantgardistisch“ und „romantisch und nostalgisch“. So trifft die Design-Manufaktur die Vorlieben und Geschmäcker unterschiedlicher Kulturen weltweit.

www.joerger.de

Jörger auf Linkedin

JÖRGER Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH
Angelika Böhm
Communications Manager
Seckenheimer Landstraße 270-280
68163 Mannheim
Tel.: +49 621 41097-28
Fax: +49 621 41097-10
angelika.boehm@joerger.de
www.joerger.de

Geschäftsführer: Oliver M. Jörger | Sitz der Gesellschaft: Mannheim

Weitere Storys: Jörger Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH
Weitere Storys: Jörger Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH