Alle Storys
Folgen
Keine Story von Trisor GmbH mehr verpassen.

Trisor GmbH

Der Tresor im Maßanzug

Der Tresor im Maßanzug
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Expandierender Wertschließfachanbieter Trisor beauftragt Hadi Teherani Architects mit Corporate Interior Design Umsetzung aller Standorte

Berlin im November 2021. Immer mehr Bankfilialen schließen. Mit ihnen schwindet das Angebot von Wertschließfächern – asynchron zu steigender Nachfrage. Das Berliner Sicherheitsunternehmen Trisor schließt diese Lücke, indem es bankenunabhängige Wertschließfächer in hochsicheren Tresorräumen anbietet. Zentrale Lage und 24/7 Zugangsmöglichkeit entsprechen Kundenwunsch und Zeitgeist.

Trisor – die Marke steht für Sicherheit, Werte, persönliche Beratung und Privatsphäre. Mit der Umsetzung dieser Unternehmenswerte in architektonische Räume beauftragt Geschäftsführer Julian Treidler das renommierte Büro der Hadi Teherani Architects und dessen Department für Innenarchitektur. Realisiert durch Hadi Teherani und Innenarchitektin Nicola Sigl, entsteht aktuell das Corporate Interior Design zum Innenraumkonzept für Trisor deutschlandweit. Als erster Standort erfährt der entstehende Standort in München seine Gestaltung, die das Team wie einen Maßanzug entwirft.

Schutz und Stil für München

„Unsere Materialauswahl und unsere Formensprache für Trisor antwortet auf die Bedürfnisse der Menschen, die zu Trisor kommen“, beschreibt Hadi Teherani sein Konzept. „Auf dem Hinweg sind sie vielleicht nervös, weil sie ihr Wertvollstes mit sich tragen. Wenn sie in unseren Tresorraum kommen, dann sollen sie sich sicher und wohl fühlen und das Gewissen haben, dass ihre Werte bei uns geborgen sind. Sie sollen loslassen können.“

Ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes ist die Fassade, die gleichermaßen Sichtschutz bietet und die Marke Trisor nach außen repräsentiert. Am ersten Standort in München, Brienner Straße 12, steht die Frontfassade unter Denkmalschutz. Sie entspricht durch ihre Schönheit von vornherein schon dem Idealbild eines vertrauenerweckenden Ortes, so dass nur dezente Maßnahmen genügen, um die Marke Trisor zu zeigen. In die Fenster setzten die Innenarchitekten von innen ein goldenes Metallgitter ein, um Kunden vor neugierigen Blicken zu schützen.

Dominanz und Diskretion

Betritt der Schließfachkunde den Innenraum, empfängt ihn eine Umgebung, die Sicherheit und Vertrauen ausstrahlt. Hier befindet sich der Empfang direkt vis-à-vis vom Haupteingang, dessen Front aus echtem Naturstein gefertigt ist. Er symbolisiert, gemeinsam mit dem angrenzenden Beratungsbereich, die Sicherheit und Stabilität, die beim Kunden Vertrauen schaffen und visualisiert die persönliche Dienstleistung. Das Haupt-Charakteristikum bildet der goldverkleidete, raumnehmende Tresor, der den angebotenen Service sofort sichtbar macht. Der Zugang zu den Schließfächern erfolgt über Ausgabeterminals in separierten Kabinen, in denen sich das Leitmotiv von Diskretion fortsetzt. Hochwertige, automatisch betätigte Aluminium-Türen in Verbindung mit edler Wandverkleidung aus Echtholzfurnier transportieren das klar spürbare Gefühl von Stabilität und Wertigkeit.

„Mit jedem Standort möchten wir erreichen, dass Kunden in eine andere Welt abtauchen und sofort von einer Woge der Sicherheit und Wertbeständigkeit erfasst werden“, so Hadi Teherani. „Der Tresor selbst bleibt als stets sichtbares Element in jedem Standort sichtbar. Unsere Kabinentüren erinnern an Tresortüren und materialseitig arbeiten wir mit Naturstein, wertigen Metallflächen und warmem Holz – eine Komfortzone für Menschen, die uns ihre Werte anvertrauen.“

„Dabei korrespondieren wir mit jedem Standort und antworten auf das, was uns das Gebäude vor Ort entgegenbringt“, betont Nicola Sigl, Head of Interior Design, die regionalen Unterschiede. „Der Trisor-Standort wird wie ein Maßanzug angepasst, denn kein Standort ist wie der andere. Durch festgelegte Designelemente weiß der Kunde aber immer, dass er bei Trisor ist.“

Nach Berlin und München folgen 2022 weitere Standorte unter anderem in Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart.

Über Trisor

Die im Dezember 2019 gegründete Trisor GmbH ist ein Berliner Secure Tech Unternehmen. Mit ihrem Angebot unabhängiger, versicherter und vollautomatisierter Wertschließfächer auf höchster Sicherheitsstufe denken sie die Branche neu. Ihren Kunden stellt Trisor repräsentative Standorte in besten Innenstadtlagen und einen digitalen 24/7-Service zur Aufbewahrung ihrer Wertgegenstände zur Verfügung. Die Eröffnung des ersten Standortes im Berliner HGHI Tower fand im Mai 2021 statt. Weitere Informationen unter trisor.de

Borgmeier Public Relations
Rebecca Hollmann
Rothenbaumchaussee 5
D-20148 Hamburg
fon: +49 40 413096-23
e-mail: hollmann@borgmeier.de
Weitere Storys: Trisor GmbH
Weitere Storys: Trisor GmbH