Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Samsung Electronics GmbH mehr verpassen.

03.04.2003 – 14:16

Samsung Electronics GmbH

Samsung liefert TFT-Displays für das erste 4D-Kino Deutschlands - Unterstützung für WWF-Auftritt

    Schwalbach/Rust (ots)

Mit 20 großformatigen TFT-Displays von
Samsung hat das erste 4D-Kino Deutschlands eröffnet. Die bundesweit
einzigartige Attraktion steht ab sofort für die Besucher im
Europa-Park Rust bereit. Samsung unterstützt damit ein Projekt des
World Wide Fund for Nature (WWF): Die Umweltstiftung zeigt in dem
4D-Kino ausgewähltes Filmmaterial, um den Menschen die Schönheit und
Schutzwürdigkeit der Natur nahe zu bringen. Der WWF hat Samsung als
Partner gewählt, weil die Brillanz und Farbechtheit der TFT-Displays
entscheidend für die überwältigende Wirkung der gezeigten
Naturschauspiele ist. Samsung ist mit über 22 Prozent Marktanteil der
weltweit führende Anbieter von TFT-Monitoren. Die fortschrittlichen
Technologien garantieren im wahrsten Sinne des Wortes eine besonders
naturgetreue und brillante Darstellung. Der Europa-Park Rust erwartet
jährlich rund 1,5 Millionen Besucher im neuen 4D-Kino.
    
    Hinter Samsung (auf Deutsch "Drei Sterne") verbirgt sich eine der
erstaunlichsten Erfolgsstories der modernen Wirtschaftsgeschichte.
1938 in Korea gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute rund
175.000 Mitarbeiter in über 300 Niederlassungen, mehr als 30
Forschungseinrichtungen und über 45 Fertigungsstätten. Der Konzern
ist auf beinahe jedem Gebiet der Elektronikbranche engagiert und in
zahlreichen Segmenten Marktführer. So ist Samsung mit weit über 100
Millionen ausgelieferten Bildschirmen der weltweit größte Hersteller
von Computermonitoren. Die TFT-Displays, die im Europa-Park Rust für
brillante Bilder sorgen, sind - in deutlich kleinerer Form - im
Handel als Monitore unter den Markennamen SyncMaster und Samtron
erhältlich. In Deutschland ist Samsung mit 3.000 Beschäftigten in 12
Unternehmen einschließlich einer Bildröhrenfabrik in Berlin präsent.
2002 erzielte Samsung Electronics mit 32,8 Mrd Euro Jahresumsatz
weltweit das beste Ergebnis in der Firmengeschichte.
    
    Seit über 60 Jahren nimmt Samsung seine soziale Verantwortung in
der Gesellschaft ernst. So engagiert sich das Unternehmen
beispielsweise regelmäßig als Sponsor bei Sportevents, darunter die
Olympischen Spiele. Mit der Unterstützung des WWF will Samsung zum
verantwortungsbewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen unseres
Planeten beitragen. Der Konzern ist sich im Klaren darüber, dass
technologische Errungenschaften und wirtschaftliche Erfolge nur in
einer intakten Umwelt Sinn machen.
    
ots Originaltext: SAMSUNG Electronics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
SAMSUNG Electronics GmbH,
Bereich Monitore.
Andreas Klavehn,
SAMSUNG House / Am Kronberger Hang 6,
65824 Schwalbach/Ts.
Tel.:  06196/ 66-1674,
Fax:    06196/ 66-1677,
E-Mail: klavehn@samsung.de,
Web:  www.samsung.de

Presseagentur
SAMSUNG Bereich Monitore:

Team Andreas Dripke GmbH,
Anke Krüger Mühlhohle 2,
65205 Wiesbaden,
Tel.: 0611-97315-0,
Fax:  0611-7192 90,
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: Samsung Electronics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Samsung Electronics GmbH
Weitere Meldungen: Samsung Electronics GmbH