PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von MagentaSport mehr verpassen.

06.04.2021 – 22:04

MagentaSport

Neue Folge des Podcasts "Abteilung Basketball" mit Marko Pesic und Johannes Thiemann
Pesic plant weiter mit dem Italiener: Trinchieri ist "unser Partner in dem, was wir vorhaben!"

München (ots)

Der FC Bayern gewinnt vor dem Top-Spiel gegen den FC Barcelona (Freitag, ab 20.45 Uhr) sein BBL-Duell gegen Bayreuth mit 83:62. Im MagentaSport-Podcast "Abteilung Basketball" erklärte Geschäftsführer Marko Pesic, wie mit Trainer Andrea Trinchieri über das Jahr verlängert werden soll. "Nicht nur, dass wir zufrieden sind ihm. Es ist auch so, dass Andrea hier glücklich ist. Wir werden uns zeitig zusammensetzen und gucken, dass wir weiter zusammenarbeiten", sagte Pesic, der Trinchieri langfristig binden will: "Mir gibt er nie das Gefühl - und wir sprechen viel über die nächste und übernächste Saison - dass er sich etwas anderes anschaut." Pesic sieht Trinchieri mehr als "Partner" denn als Trainer: "Er ist unser Partner in dem, was wir vorhaben. Und das weiß er zu schätzen!"

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Spiels FCB gegen Bayreuth und Auszüge aus dem Podcast Abteilung Basketball - hier geht´s zum Link: https://soundcloud.com/abteilungbasketball/auf-die-knie. Bei Verwendung der Zitate bitte die Quelle MagentaSport benennen. Der FC Bayern spielt am Freitag ab 20.45 Uhr zum Abschluss der regulären Runde beim Spitzenreiter der EuroLeague, dem FC Barcelona. ALBA Berlin tritt am Donnerstag gegen Roter Stern Belgrad an. MagentaSport zeigt alle Spiele der easyCredit BBL und der EuroLeague live.

FC Bayern München - medi Bayreuth 83:62

Jaden Reynolds war mit der ersten Halbzeit nicht zufrieden, bekam was aufs Auge und legte mit 18 Punkte den Grundstein für den FCB-Erfolg. Wichtig, nach der Pleite gegen Gießen: "Das Team war etwas blockiert. Wir haben uns heute wieder als Mannschaft zusammengerauft und den Job erledigt!"

"Es war ein sehr lehrreiches Spiel", meine Bayreuths 19jähriger Kay Bruhnke, der erstmals in den Starting 5 auftrat und sich gleich in einer Szene mit den FCB-Stars anlegte: "Lucic hatte in der Szene zuvor einen Dreier verlegt und ich habe meinen Senf dazu abgegeben." Der Auftrag an den Rookie lautete: "Ich sollte frech sein."

FC Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic gab im Podcast "Abteilung Basketball" einen neuen Informationsstand zur Vertragsverlängerung mit Trainer Andrea Trinchieri ab, die Zusammenarbeit war zunächst auf ein Jahr begrenzt: "Wir reden ja jeden Tag mit ihm. Nicht nur, dass wir zufrieden sind ihm. Es ist auch so, dass Andrea hier glücklich ist. Wir werden uns zeitig zusammensetzen und gucken, dass wir weiter zusammenarbeiten."

Pesic will langfristig mit Andrea Trinchieri weiterarbeiten: "Mir gibt er nie das Gefühl - und wir sprechen viel über die nächste und übernächste Saison - dass er sich etwas anderes anschaut." Pesic plant "altmodisch" im Zyklus einer Olympiade: "Jetzt kommen die nächsten 4 Jahre und die sind sehr entscheidend für die Weiterentwicklung des Klubs."

Gibt´s überhaupt eine Alternative zu Trinchieri? "Dass wir jetzt nicht mit anderen Trainern sprechen, ist klar. Wir werden nur mit Andrea sprechen und schauen, dass wir da eine Lösung finden."

Marko Pesic findet: Trinchieri habe sich als Führungskraft weiterentwickelt. "Er hat dieses Jahr viele Sachen gemacht, die mir zeigen, dass er nicht stehen geblieben ist."

Pesic über die aktuell und die gewünschte zukünftige Rolle: "Als wir zusammen die Saison begonnen haben, habe ich gesagt: Andrea, ich suche keinen Trainer. Das ist unser Plan und ich suche einen Partner, der das mit uns durchzieht." Die Saison habe gezeigt: "Er ist unser Partner in dem, was wir vorhaben. Und das weiß er zu schätzen!"

Michael Körner und Alexander Dechant begrüßen außerdem im neuen Podcast: Berlins Johannes Thiemann, der eine enorme Entwicklung beim Deutschen Meister schaffte.

Basketball LIVE bei MagentaSport

Mittwoch, 07.04.2021

easyCredit BBL

Ab 18.45 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim - Telekom Baskets Bonn, RASTA Vechta - Hamburg Towers

Ab 20.15 Uhr: BG Göttingen - Gießen 46ers

Donnerstag, 08.04.2021

EuroLeague

Ab 18.45 Uhr: ZSKA Moskau - Villeurbanne, Zalgiris Kaunas - Panathinaikos

Ab 19.30 Uhr: Fenerbahce - Real Madrid

Ab 19.45 Uhr: ALBA BERLIN - Roter Stern Belgrad

Ab 20.45 Uhr: Valencia - Baskonia

Freitag, 09.04.2021

EuroLeague

Ab 18.45 Uhr: Zenit St. Petersburg - Maccabi Tel Aviv

Ab 19.45 Uhr: Olympiakos Piräus - Khimki Moskau

Ab 20.30 Uhr: Mailand - Anadolu Efes

Ab 20.45 Uhr: FC Barcelona - FC BAYERN MÜNCHEN

EuroCup

Ab 17.50 Uhr: Kasan - Bologna

Ab 19.50 Uhr: Gran Canaria - Monaco

easyCredit BBL

Ab 18.45 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim - SYNTAINICS MBC

Pressekontakt:

Jörg Krause
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
Mobil: 0170 22 680 24

Original-Content von: MagentaSport, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: MagentaSport
Weitere Storys: MagentaSport