PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CHIMEI Corp. mehr verpassen.

22.09.2021 – 21:45

CHIMEI Corp.

CHIMEI schließt den weltweit ersten kohlenstoffneutralen Butadienversand ab

Taipeh (ots/PRNewswire)

Zur Verwirklichung ihrer "Clean & Green"-Umweltvision und im Einklang mit den globalen Trends zur Kohlenstoffreduzierung und -neutralität hat die CHIMEI Corporation mit ihrem Butadienlieferanten Braskem die weltweit erste kohlenstoffneutrale Butadienlieferung abgeschlossen. Die Ladung verließ Brasilien mit dem Tanker "Clipper Hermod" und kam am 7. August sicher im Hafen von Anping an.

Durch die Verschiffung der CHIMEI-Butadien-Ladung wurden etwa 1.819 Tonnen CO2-Äquivalent emittiert, die durch die Ausbuchung der Gutschriften ausgeglichen wurden. Die Gutschriften stammen aus REDD+ (Reducing Emissions from Deforestation and Forest Degradation), dem weltweit größten internationalen Waldschutzprogramm, das von den Vereinten Nationen unterstützt wird. Die Gutschriften werden von Verra verifiziert, einer gemeinnützigen Organisation, die den weltweit führenden Standard für Kohlenstoffgutschriften, VCS (Verified Carbon Standard), verwaltet. Das internationale Waldschutzprogramm REDD+ für das Biodiversitätsreservat Rimba Raya in Indonesien setzt sich für die Verringerung der Emissionen aus Entwaldung und Waldschädigung ein und hat dazu beigetragen, 26.000 Hektar Torfsumpfwälder innerhalb des Reservats vor Abholzung zu schützen. Es wird geschätzt, dass das Programm die Kohlenstoffemissionen um insgesamt über 130 Millionen Tonnen reduzieren wird. Mit seinem Beitrag zu diesem Projekt demonstrierte CHIMEI seine Entschlossenheit, eine kohlenstoffarme und nachhaltige Zukunft zu schaffen.

CHIMEI hat dem Umweltschutz schon immer Priorität eingeräumt. Unter Beibehaltung der Vision "Clean & Green" hat sich das Unternehmen verpflichtet, innovative Wege zu finden, um eine umweltfreundliche Produktion zu fördern und negative Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. CHIMEI bemüht sich auch aktiv um die Zusammenarbeit mit Partnern, Lieferanten und Kunden, um einen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit zu leisten. Die Verwendung von naturbasierten Kompensationen unterstreicht nicht nur den starken Fokus von CHIMEI auf ESG, sondern zeigt auch seine beispiellose Aufmerksamkeit und sein Engagement für das globale Thema der Netto-Null-Emissionen.

Informationen zu CHIMEI

CHIMEI ist ein in Taiwan ansässiges Unternehmen für Hochleistungswerkstoffe, das fortschrittliche Polymermaterialien, synthetische Kautschuke und Spezialchemikalien entwickelt und herstellt. Weltweit tätige Unternehmen wenden sich an CHIMEI, um die von ihnen gewünschte Verbesserung der Produktleistung zu erreichen und gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Seit seiner Gründung hat CHIMEI Xingfu verfolgt: Well-Being Through Contribution, der Grundsatz, dass ein Beitrag zur Gesellschaft zu Erfolg und Erfüllung führt. Diese Überzeugung hat CHIMEI vom ersten Tag an geleitet, um alle Anstrengungen auf das Wohl der Allgemeinheit zu konzentrieren.

Entdecken Sie, wie CHIMEI Unternehmen hilft, höhere Ziele zu erreichen und ihrer globalen Verantwortung gerecht zu werden, unter www.chimeicorp.com.

Pressekontakt:

Loreta Chen
Tel.: +886-6-2663-000 Durchwahl 1582
E-Mail: loreta@mail.chimei.com.tw

Laura Hou
Tel.: +886-6-2663-000 ext.1591
E-Mail: laura_hou@mail.chimei.com.tw

Original-Content von: CHIMEI Corp., übermittelt durch news aktuell