Alle Storys
Folgen
Keine Story von OTTO WULFF mehr verpassen.

OTTO WULFF

Neues Wohnbau-Projekt: OTTO WULFF kauft 5000 m²-Grundstück in Leipzig-Leutzsch

Neues Wohnbau-Projekt: OTTO WULFF kauft 5000 m²-Grundstück in Leipzig-Leutzsch

OTTO WULFF plant die Realisierung eines neuen Wohnbau-Projekts in Leipzig-Leutzsch. Dafür hat der Projektentwickler jetzt ein knapp 5.000 m² großes Grundstück an der Rathenaustraße 52 im Leutzscher Villenviertel erworben.

Geplant sind auf dem Areal nach aktuellem Stand 4 stadtvillenartige Gebäude mit insgesamt ca. 40 Eigentumswohnungen in einer parkähnlichen Grundstückssituation. Die Bruttogeschossfläche wird ca. 5.000 m² umfassen. Das Grundstück war in der Vergangenheit Sitz eines Dentallabors. Seit ca. 2 Jahren steht das dort befindliche Gebäude leer.

Vermittelt hat die Transaktion das Leipziger Maklerhaus Dima Immobilien. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Baubeginn ist für Ende 2022 geplant.

Über OTTO WULFF: OTTO WULFF schafft Lebensräume, die Menschen glücklicher machen – und das schon seit rund 90 Jahren. Das in 3. Generation geführte Familienunternehmen entwickelt, baut und betreibt vielseitigste Immobilien: von Wohnhäusern bis hin zu ganzen Quartieren, von Schulen bis zu Bürogebäuden. OTTO WULFF realisiert als Bauträger eigene Projekte, baut als Generalunternehmer aber auch für externe Bauherren. An drei Standorten in Hamburg, Berlin und Leipzig beschäftigt OTTO WULFF mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In seiner Heimat Norddeutschland gehört OTTO WULFF heute zu den führenden Bauunternehmen und Projektentwicklern. 

Pressekontakt: Michael Nowak | Leiter Unternehmenskommunikation | Tel.: +49 40 736 242 56 | Mobil: +49 152 225 953 27 |  mnowak@otto-wulff.de

Impressum: OTTO WULFF Projektentwicklung GmbH, Archenholzstr. 42, 22117 Hamburg  |  V.i.S.d.P.: Michael Nowak (Leiter Unternehmenskommunikation)  |  Amtsgericht Hamburg: HRB 52514 | Geschäftsführer: Holger Fieseler, Andreas Seithe, Stefan Wulff