Alle Storys
Folgen
Keine Story von OTTO WULFF mehr verpassen.

OTTO WULFF

OTTO WULFF und BÖAG kaufen Gewerbegrundstück in Hamburg-Hohenfelde

Ein Joint-Venture aus OTTO WULFF und BÖAG Projekt AG plant die Realisierung eines Gewerbe- und Büroneubaus in Hamburg-Hohenfelde. Die Projektgesellschaft Hohenfelder Allee 17-19 mbH hat dazu jetzt ein knapp 2.000 Quadratmeter großes Grundstück an der Hohenfelder Allee 17-19 erworben.

Der geplante Gewerbe- und Büroneubau wird nach aktuellem Stand 5.500 Quadratmeter oberirdische Bruttogeschossfläche umfassen. Zusätzlich entsteht eine Tiefgarage. Der Baubeginn ist für Sommer 2022 geplant.

Über OTTO WULFF: Seit mehr als 85 Jahren schafft OTTO WULFF Lebensräume, die Menschen glücklicher machen. Das Familienunternehmen entwickelt und baut Wohn- und Gewerbeprojekte sowie weitere vielseitige Immobilien wie z.B. Schulen oder Krankenhäuser. An den drei Standorten Hamburg, Berlin und Leipzig beschäftigt OTTO WULFF mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Norddeutschland gehört OTTO WULFF zu den führenden Bauunternehmen und Projektentwicklern.

Über BÖAG: Als Familienunternehmen in vierter Generation entwickelt die BÖAG anspruchsvolle Projekt- und Quartiersentwicklungen für den eigenen Bestand und Dritte. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Konversionsflächen sowie der Entwicklung von Wohn- und Geschäftshäusern unter der Prämisse, den Anstoß für stadtplanerische Neuordnungen zu liefern.

Pressekontakt: Michael Nowak | Leiter Unternehmenskommunikation | Tel.: +49 40 736 242 56 | Mobil: +49 152 225 953 27 |  mnowak@otto-wulff.de

Impressum: OTTO WULFF Bauunternehmung GmbH, Archenholzstr. 42, 22117 Hamburg  |  V.i.S.d.P.: Michael Nowak (Leiter Unternehmenskommunikation)  |  Amtsgericht Hamburg: HRB 119904 | Geschäftsführer: Stefan Wulff, Sönke Wagener, Nils Wendler | Vorsitzender des Beirats: Karl-Otto Wulff