Alle Storys
Folgen
Keine Story von Public and Business Relations - Tourismus - (Stabsstelle Stadt Einbeck) mehr verpassen.

Public and Business Relations - Tourismus - (Stabsstelle Stadt Einbeck)

Relaunch des Einbecker Bierpfads

Relaunch des Einbecker Bierpfads
  • Bild-Infos
  • Download

Der Einbecker Bierpfad erstrahlt in einem neuen Gewand. Neues Layout, aktualisierte Inhalte und eine neue zusätzliche Fass-Station – ganz multimedial!

Einbeck, 23. Juli 2021. Die Brautradition Einbecks ist fast so alt wie die Geschichte der Stadt selbst. Auf dem Einbecker Bierpfad kann diese Historie seit knapp zwei Jahrzehnten abgelaufen und nachverfolgt werden.

Am heutigen Freitag fand der Relaunch des Einbecker Bierpfads statt. Es gibt ein neues und angepasstes Layout sowie aktualisierte Inhalte. Dank einer neuen Bierfass-Station hat die Tour nun eine Länge von 2,5 Kilometer – sofern man an Fass 1 startet und zum selbigen am Ende zurückkehrt – und es kann nun noch detaillierter in die Braugeschichte Einbecks eingetaucht werden.

Die neuste Station des Einbecker Bierpfads (Bierfass Nr. 7) befindet sich beim historischen Wasserkasten, in der Nähe des Diekturms, am südlichen Rand der Altstadt. An dieser Station geht es um den Mühlenkanal, das Krumme Wasser und die heimische Braugerste. Passend zum Relaunch wurde ebenfalls ein aktualisierter Flyer zur Tour erstellt und herausgebracht.

Um einen Mehrwert zu schaffen wurde der Pfad multimedial konzipiert. Die Fässer sind mit QR-Codes ausgestattet, hintern denen sich weitere nützliche Informationen, passende Sehenswürdigkeiten und spannende Audiospuren verbergen, die kleine Anekdoten erzählen.

Die Tour ist außerdem digital angelegt und kann auf der Website des Einbecker Tourismus unter der Sparte Spazieren, Wandern, Laufen abgerufen werden. Dort können u.a. die GPX-Daten des Einbecker Bierpfads heruntergeladen und die Strecke per Navigationsapp abgelaufen werden.

Vielen Dank an alle Beteiligten: Einbecker Brauhaus AG (Teilsponsoring), Sigrid Krings (Texte), Birgit Lampe (engl. Übersetzung), Elena Küchemann & Frank Bertram (Audiospuren), Jennifer Reinhardt (Layoutgestaltung Fassdisplays u. Flyer), Aufbau (Kommunaler Bauhof Stadt Einbeck), Metallbau Bürmann (Erstellung Stahlfässer), Fa. Grass (Druck u. Aufbringung Fassdisplays).

Stadt Einbeck
Stabstelle
Public and Business Relations
- Tourismus -
Tourist-Information im Eickeschen Haus
Marktstraße 13, 37574 Einbeck
Tel.: 05561- 916 555
Fax: 05561 - 916 500 940
Mail:  tourismus@einbeck.de
Web:  www.einbeck-tourismus.de 
Weiteres Material zum Download

Dokument:  PM Einbeck Tourismus~ad, 23.07.2021.docx
Weitere Storys: Public and Business Relations - Tourismus - (Stabsstelle Stadt Einbeck)
Weitere Storys: Public and Business Relations - Tourismus - (Stabsstelle Stadt Einbeck)