PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Appian mehr verpassen.

16.12.2020 – 15:00

Appian

Appian wird Core Partner des INTIENT Network for Life Sciences von Accenture

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire)

Low-Code und Automatisierung sollen Innovationen in der Medikamentenentwicklung und wissenschaftlichen Forschung vorantreiben

Appian (NASDAQ: APPN) ist dem INTIENT-Partner-Ökosystem von Accenture als Core Partner beigetreten. Dieses Ökosystem unterstützt die effektive Integration von unabhängigen Softwareanbietern (ISVs) und Life-Science-Unternehmen. Ziel ist es, die Arzneimittelforschung zu beschleunigen und die Ergebnisse für Patienten zu verbessern.

Das INTIENT Network ist ein integraler Bestandteil der INTIENT-Plattform von Accenture. Diese liefert Einblicke und eine nahtlose Zusammenarbeit im gesamten Life-Science-Unternehmen, um Produktivität, Effizienz und Innovation in der Arzneimittelforschung zu verbessern. Appian und Accenture arbeiten jetzt gemeinsam daran, die Low-Code-Automatisierungsplattform in die INTIENT-Plattform zu integrieren.

Die Low-Code-Automatisierungsplattform von Appian ermöglicht es Unternehmen, Anwendungen bis zu 20-mal schneller als mit herkömmlichem Code zu erstellen. Über eine einzige Schnittstelle, die Daten, Prozesse, Menschen und die digitale Belegschaft vereint, unterstützt Appian Unternehmen dabei, digitale Innovationen zu verbessern und Geschäftsergebnisse zu optimieren. Führende Organisationen vertrauen auf Appian, um die Kundenerfahrung zu verbessern, operative Exzellenz zu erreichen und globales Risikomanagement sowie die Compliance zu vereinfachen.

"Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Accenture. Gemeinsam werden wir Forschung und Innovation vorantreiben und so bessere Ergebnisse für die Life-Sciences-Branche liefern", sagt Marc Wilson, Founder and Senior Vice President of Global Partnerships and Industries bei Appian. "Wir beschleunigen Geschäftsprozesse, vereinheitlichen Unternehmensdaten und vereinfachen die globale Compliance. Das ist der Grund, warum neun der zehn größten Pharma- und Biotech-Unternehmen der Welt Appian einsetzen."

Als Teil des INTIENT-Partner-Ökosystems wird die Appian Plattform in die Produktsuiten INTIENT Clinical, INTIENT Patient, INTIENT Research und INTIENT Pharmacovigilance integriert.

"Unser offenes Partnernetzwerk ist eine der Möglichkeiten, wie wir unseren Kunden über die Accenture INTIENT-Plattform Innovationen bieten", sagt Joe Donahue, Managing Director im Bereich Life Sciences bei Accenture. "Die Integration von Appian in dieses Ökosystem ermöglicht eine schnellere Entwicklung neuer und leistungsstarker digitaler Anwendungen, um bessere Ergebnisse für unsere Kunden im Bereich Life Sciences zu erzielen."

Weitere Informationen zur INTIENT Plattform von Accenture finden Sie hier: https://www.accenture.com/us-en/services/life-sciences/intient

Eine kostenlose Testversion der Appian Low-Code Plattform finden Sie hier: https://de.appian.com/platform/free-trial/.

Über Appian

Appian bietet eine Low-Code-Automatisierungsplattform, welche die Erstellung von wesentlichen Geschäftsanwendungen beschleunigt. Viele der weltweit größten Unternehmen nutzen Appian-Anwendungen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern, operative Exzellenz zu erreichen und das globale Risikomanagement sowie die Einhaltung der Compliance zu vereinfachen. Weitere Informationen finden Sie unter de.appian.com.

Pressekontakt:

Andrea Meienberg
Director
Marketing DACH
pr.dach@appian.com

Anica Thalmeier
Senior Account Manager
+49 (0) 173 676 310 0
anica.thalmeier@edelman.com

Original-Content von: Appian, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Appian
Weitere Storys: Appian