Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von HeiQ AG mehr verpassen.

02.07.2020 – 11:00

HeiQ AG

HeiQ Viroblock als biobasiertes und erneuerbares Produkt in Kosmetikqualität zertifiziert

Zürich (ots/PRNewswire)

HeiQ Viroblock NPJ03, die antivirale Textiltechnologie des Textilinnovators HeiQ, wurde als sicher und nachhaltig zertifiziert, da alle Bestandteile Kosmetikqualität haben, sicher und nachhaltig sind sowie aus Recyclingmaterial bestehen.

HeiQ, Vorreiter der internationalen Textilindustrie bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie, führte kürzlich die antivirale und antibakterielle Textilbehandlung HeiQ Viroblock NPJ03 ein, die nachgewiesenermaßen den menschlichen Coronavirus SARS-CoV-2 , den Verursacher von COVID-19, sowie andere behüllte Viren und Bakterien um 99,99 % reduziert.

Viren und Bakterien können auf textilen Oberflächen tagelang infektiös bleiben. Das humane Coronavirus SARS-CoV kann auf OP-Kitteln bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage überleben.[1] Antivirale Textilbehandlungen machen Textilien hygienischer und sicherer und helfen, das Kontaminations- und Übertragungsrisiko zu mindern. Auch wenn sich der weltweite Einsatz antiviraler Textilbehandlungen in der Textilindustrie schnell durchgesetzt hat, um antivirale Masken, Bekleidung und Heimtextilien auf den Markt zu bringen, sollte immer auch das Profil der unterschiedlichen Technologien beachtet werden, z. B. Fragen zu Toxizität, Sicherheit, antimikrobiellen Resistenzen und Abwasseraufbereitung.

HeiQ Viroblock NPJ03 ist eine Formulierung, die als Wirkstoff einen geringfügigen Anteil von recyceltem Silber sowie als weiteren Bestandteil Fettliposomvesikel enthält. Das Material ist REACH- (EU) und FIFRA- (USA) konform, OEKOTEX® zertifiziert und verfügt über das ZDHC und bluesign® Siegel. Die behandelte Textilien sind BPR- (EU) und EPA- (US) konform. HeiQ Viroblock-Atemschutzmasken mit antibakterieller und antiviraler Oberfläche wurden von Swissmedic als Medizinprodukt registriert und von der US-amerikanischen FDA zugelassen.

"Da HeiQ Viroblock NPJ03 für einen besseren Viren- und Bakterienschutz in Gesichtsmasken entwickelt wurde, verwenden wir nur die wirksamsten, sichersten und nachhaltigsten Bestandteile. Daher sind wir stolz, dass HeiQ Viroblock NPJ03 als biobasiertes, erneuerbares Produkt qualifiziert ist und zu 100 % aus INCI-zugelassenen kosmetischen Bestandteilen besteht", erklärt Carlo Centonze, Mitgründer und Chief Executive Officer der HeiQ Group.

Das Beta Analytics Testing Laboratory hat zertifiziert, dass HeiQ Viroblock NPJ03 zu 72 % aus biobasiertem Kohlenstoff besteht. Die Testergebnisse sind gemäß den Standards der ISO/IEC 17025:2005 Testakkreditierung PJLA Nr. 59423 akkreditiert. HeiQ Viroblock NPJO3 durchläuft derzeit die Qualifizierung für die BioPreferred-Zertifizierung der USDA. Specialities S.R.L, ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Oberflächenchemie aus Italien, hat ebenso bestätigt, dass alle Bestandteile von HeiQ Viroblock NPJ03 aus der International Nomenclature of Cosmetic Ingredients (INCI) gewählt wurden.

"HeiQ wurde aus dem Streben nach Innovation mit dem Ziel gegründet, der Welt einen positiven Nutzen zu bringen. Die Entwicklung von Produkten aus sicheren und nachhaltigen Bestandteilen, wie z. B. der HeiQ Viroblock-Technologie, ist Kern dieser Mission", so Dr. Murray Height, Mitgründer und Chief Science Officer der HeiQ Group.

Informationen zu HeiQ

Die 2005 als Spin-off der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründete HeiQ ist führend in der Textilinnovation und entwickelt einige der effektivsten, haltbarsten und leistungsfähigsten Textiltechnologien, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Das Ziel von HeiQ ist es, das Leben von Milliarden von Menschen durch die Perfektionierung eines bestimmten Alltagsprodukts zu verbessern: Textil. Durch die Kombination von drei Kompetenzbereichen - wissenschaftliche Forschung, Herstellung von Spezialmaterialien und Branding von Konsumgütern - ist HeiQ der ideale Innovationspartner, um differenzierende und nachhaltige Textilprodukte zu schaffen und den Mehrwert am Verkaufspunkt zu erfassen. Mit einer Gesamtkapazität von 35.000 Tonnen pro Jahr produziert HeiQ in den USA, der Schweiz und Australien und beliefert mit seinen chemischen Spezialitäten weltweit über 60 Länder.

HeiQ, Viroblock und HeiQ Viroblock sind Marken bzw. eingetragene Marken der HeiQ Materials AG.

1. Kampf G, Todt D, Pfaender S, Steinmann E. Persistence of coronaviruses on inanimate surfaces and its inactivation with biocidal agents. Journal of Hospital Infection. 2020 Feb 6.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1199226/HeiQ_Viroblock.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1134330/HeiQ_Materials_Logo.jpg

Pressekontakt:

Hoi Kwan Lam
Chief Marketing Officer
hoikwan.lam@heiq.com

Original-Content von: HeiQ AG, übermittelt durch news aktuell