Alle Storys
Folgen
Keine Story von Colt Technology Services mehr verpassen.

Colt Technology Services

Colt führt global verfügbare SD-WAN-White-Label-Lösung ein

Ein Dokument

Colt Technology Services bietet seine SD-WAN Services ab sofort als White-Label-Lösung für Netzwerkdienstleister und Systemintegratoren an. Damit können Wholesale-Kunden das enorme Potenzial des SD-WAN-Marktes mit einer ausgereiften, innovativen und weltweit verfügbaren Lösung schnell erschließen.

Mehr Informationen erhalten Sie in der folgenden Pressemeldung.

---

Colt führt global verfügbare SD-WAN-White-Label-Lösung ein

Wholesale-Kunden von Colt können ihren Endkunden jetzt SD-WAN-Lösungen ohne umfangreiche Investitionen und Entwicklungsarbeit anbieten

Frankfurt, 16.03.2021, Colt Technology Services bietet seine SD-WAN-Services ab sofort als White-Label-Lösung für Netzwerkdienstleister und Systemintegratoren an. Damit können Wholesale-Kunden das enorme Potenzial des SD-WAN-Marktes mit einer ausgereiften, innovativen und weltweit verfügbaren Lösung schnell erschließen. Umfangreiche Vorabinvestitionen werden mit dem Angebot von Colt vermieden und der interne Entwicklungsaufwand minimiert. Zur Lösung gehört ein Self-Service-Portal, das vollständig an das visuelle Erscheinungsbild des Anbieters angepasst werden kann.

Der SD-WAN-Markt zeigt hohe Wachstumsraten, da immer mehr Unternehmen die Technologie nutzen, um flexibel Cloud-Anwendungen zu unterstützen. Die Nachfrage nach softwarebasierten Lösungen verschärft die Anforderungen an Netzwerkdienstleister und Systemintegratoren, die ihren Endkunden hochwertige SD-WAN-Services in immer größerem Umfang anbieten müssen.

In Kombination mit der Reichweite des unternehmenseigenen Colt IQ Network, das weltweit mehr als 900 Rechenzentren und über 29.000 Gebäude verbindet, bietet SD-WAN-White-Label von Colt eine differenzierte Lösung mit schneller Markteinführung, skalierbarer Bereitstellung und einfacher Bedienung.

„Unsere Wholesale-Kunden bestätigen uns, dass sie mit unserer SD-WAN-Lösung ihren adressierbaren Markt schnell erweitern und ihre Projekte kostengünstig und effizient realisieren können“, sagt Michael Ritter, Sales Director Strategic Alliances DACH & CEE bei Colt. „Wie bei unserem breiten Portfolio an etablierten Konnektivitätsprodukten, verbinden unsere Kunden Zuverlässigkeit und Innovationskraft mit unserer White-Label-SD-WAN-Lösung.“

Um den sich ständig ändernden Konnektivitätsanforderungen von Unternehmen gerecht zu werden, hat Colt sein SD-WAN-Angebot kürzlich mit SD-WAN 2.0 erweitert und bietet neue Funktionen wie WAN-Optimierung, erweiterte Firewall-Funktionen, verbesserte Einblicke in Netzwerkaktivitäten und eine optionale Option zur Eigeninstallation der Endgeräte.

Neben diesen neuen Funktionen hat Colt im vergangenen Jahr weitere SD-WAN-Entwicklungen angekündigt, darunter die Einführung von SD-WAN-Multi-Cloud, mit der Kunden eine einzige Verbindung nutzen können, um mehrere Cloud Service Provider über SD-WAN zu erreichen. Außerdem führte Colt die VoIP-Optimierung und die Unterstützung von IPv6 auf Basis von SD WAN ein. Vom Analystenhaus Forrester wurde Colt kürzlich als „Strong Performer“ in „The Forrester Wave Software-Defined WAN Services, Q4 2020“ ausgezeichnet.

Peter Coppens, Vice President Product Portfolio bei Colt, erklärt: „Seit der Einführung von SD-WAN im Jahr 2016 hat Colt kontinuierlich in die Technologie investiert und wir haben gesehen, wie sie sich zu einem Wegbereiter für viele Unternehmen entwickelt hat. Wir freuen uns, unsere preisgekrönte SD-WAN-Lösung als White-Label-Produkt anbieten zu können, weil wir uns bewusst sind, dass sie Netzwerkdienstleistern und Systemintegratoren ermöglicht, das enorme Potenzial des SD-WAN-Marktes schnell zu erschließen. Ebenso kann die Transformation der IT-Landschaft durch eine verbesserte Benutzererfahrung, leistungsstarke Analysen und Ende-zu-Ende-Sicherheit beschleunigt werden."

Über Colt

Colt will weltweit die Zukunft durch hochleistungsfähige Netzwerkverbindungen mitgestalten und damit seine Kunden zum Erfolg führen. Das lag schon immer in der DNA von Colt. Das Colt IQ Network verbindet mehr als 900 Rechenzentren und über 29.000 Gebäude in den größten Wirtschaftszentren in Europa, Asien und Nordamerika.

Colt versteht die wandelnden Anforderungen an Konnektivität und bietet dafür flexible, sichere Netzwerk- und Telefonielösungen mit hoher Bandbreite „On Demand“, die zum Erfolg seiner Kunden beitragen. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus datenintensiven Branchen in über 210 Städten in mehr als 30 Ländern. Als Innovationsführer im Bereich Software Defined Networks (SDN) und Network Function Virtualisation (NFV), zählt Colt zu den finanziell solidesten Unternehmen der Branche und kann dadurch die Bedürfnisse seiner Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Um mehr über Colt zu erfahren, besuchen Sie www.colt.net/de oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Xing.

Pressekontakt:
Fauth Gundlach & Hübl
Lea Friedmann
Tel.: +49 (0) 611 172142 00
E-Mail: friedmann@fgundh.de

Colt Technology Services GmbH
Gervinusstraße 18-22
60322 Frankfurt am Main
www.colt.net/de
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 46123
Geschäftsführer: Richard Tilbrook, Pieter Veenman

Weiteres Material zum Download

Dokument:  Colt_PM_2021-06_SD WAN White Label.docx
Weitere Storys: Colt Technology Services
Weitere Storys: Colt Technology Services