Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Infobip mehr verpassen.

11.03.2020 – 10:00

Infobip

Infobip in jährlicher SMS-Firewall-Umfrage von ROCCO(TM) zum dritten Mal in Folge als Tier-1-SMS-Firewall-Anbieter eingestuft

London und Zagreb, Kroatien (ots/PRNewswire)

Infobip hat in der ROCCO SMS Firewall-Umfrage zum dritten Mal in Folge einen Tier-1-Bewertungsstatus erreicht und erhielt eine Gesamtbewertung von 4,37 von 5 möglichen Punkten. ROCCO beurteilt die Teilnehmer nicht direkt, sondern ermöglicht es den Mobilfunkbetreibern (MNOs), sie zu bewerten und ihre Meinungen über die breitere Anbieterbasis zu vermitteln. Dadurch entsteht eine Community zum Informations- und Beratungsaustausch über spezielle wichtige Anbieterentscheidungen.

Jetzt, im vierten Jahr des Bestehens, versucht ROCCO, Marktinformationen im Bereich der SMS-Firewall zu identifizieren und sie mit den fundierten Meinungen führender Telekommunikationsorganisationen zu vergleichen. Diese Berichte dienen auch als Nachweis für die Fortschritte der Anbieter in Bezug auf die Gesamtleistung.

Jason Bryan, Gründer und Vorsitzender der Rocco Group sagte: "Durch die Berichte, die wir im Laufe der Jahre erstellt haben, wurde Infobip von uns als einer der angesehensten Anbieter auf dem Markt identifiziert. Die Mobilfunkbetreiber respektieren ganz klar seine Qualitätskonsistenz und tiefe Intelligenz in allen Dingen, die mit dem Messaging zu tun haben. Es ist eine wahre Freude zu sehen, dass die Betreiber Infobip in der diesjährigen SMS-Firewall-Forschung wieder in der ersten Reihe eingestuft haben.

Von den 18 Anbietern im Vergleich zum Vorjahr erreichte Infobip die zweithöchste Bewertung mit nur 0,01 Prozentpunkten Unterschied zur Spitzenposition, basierend auf allgemeinen Leistungskriterien wie Zuverlässigkeit, Kundenservice, technisches Fachwissen, Reputation, Preis-Leistungs-Verhältnis, Mehrwertdienste, Servicequalität, Transparenz und Flexibilität.

131 Mobilfunknetzbetreibern aus 92 Ländern wurde außerdem folgende Frage gestellt: Was sind die 3 wichtigsten Anforderungen, die Sie an Anbieter von SMS-Firewalls stellen? Die Ergebnisse zeigten, dass die wichtigsten Anforderungen die folgenden sind: SIM-Box-/Farm-Erkennungsfunktionen, Kenntnisse des A2P-SMS-Marktes und der Trends sowie die Fähigkeit, sowohl eingehende als auch ausgehende A2P-SMS zu schützen.

Matija Razem, VP Business Development bei Infobip, erklärt abschließend: "Infobip hat in allen Kategorien eine starke Leistung gezeigt, was die Kompetenz des Operator-Partnerschaftsteams und das wahre Engagement für ein sicheres Messaging-Ökosystem beweist. Dies ist eine stolze Leistung, und ich möchte allen danken, die uns geholfen haben, dies zu erreichen. Die ROCCO-Umfragen sind insofern etwas Besonderes, als sie auf alles die Linse des Kunden anwenden. Es gibt keinen besseren Maßstab für Qualität als die Sichtweise des Kunden oder Endnutzers".

Pressekontakt:

Für weitere Informationen zum ROCCO SMS FIREWALL VENDOR PERFORMANCE
REPORT 2020 kontaktieren Sie bitte: Die Betreiber: Darko Blazok-Broz
darko.blazok-broz@infobip.com

Presse: Natalie Homer
natalie.homer@infobip.com
+44 (0)7572237683

Original-Content von: Infobip, übermittelt durch news aktuell