Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Medix-Global mehr verpassen.

09.03.2020 – 12:34

Medix-Global

Medix-Global startet die Initiative "Mask of Solidarity" (Maske der Solidarität), ein neues Programm, das dazu beitragen soll, die von COVID-19 verursachten menschlichen Leiden zu lindern

London (ots/PRNewswire)

Medix-Global, das weltweit führende Unternehmen für Gesundheitsmanagement, hat heute Mask of Solidarity (Maske der Solidarität) ins Leben gerufen, eine globale Initiative, die über die Website maskofsolidarity.org zu Aktionen anregen und Spenden für registrierte Wohltätigkeitsorganisationen sammeln will, um all jenen zu helfen, die direkt vom weltweiten Ausbruch des Coronavirus COVID-19 betroffen sind.

In Anerkennung der enormen menschlichen Kosten von COVID-19 versucht Mask of Solidarity, das mit COVID-19 verbundene menschliche Leid zu lindern - und nicht nur für diejenigen, die traurigerweise ihr Leben, ihre Familien und ihre Lieben verloren haben. Krankenpflegepersonal, Ärzte und andere Ersthelfer arbeiten selbstlos und kümmern sich um die Bedürftigen, helfen, die Ausbreitung des Virus zu stoppen und bringen sich selbst direkt in Gefahr.

Medizinische Masken sind weltweit zum Symbol des COVID-19-Ausbruchs geworden, aber besonders in Asien gelten sie seit Jahren als Symbol für etwas viel Größeres - ein Symbol der Solidarität. Mask of Solidarity soll daher die Solidarität mit allen Betroffenen stärken und wurde mit drei Hauptzielen ins Leben gerufen:

- Mask of Solidarity ruft dazu auf, Gelder von Unternehmen und 
  Einzelspendern auf der ganzen Welt zu sammeln, um eine kleine 
  Anzahl von gesundheitsbezogenen Wohltätigkeitsorganisationen und 
  Krankenhäusern zu unterstützen, die vom Ausbruch von COVID-19 
  betroffen waren, innerhalb und zunehmend auch außerhalb Chinas.  
  Spenden können direkt über die Website maskofsolidarity.org 
  (http://www.maskofsolidarity.org/) an Wohltätigkeitsorganisationen 
  vergeben werden. 
- Mask of Solidarity will mehr Menschen dazu inspirieren, ihre 
  Solidarität mit Betroffenen von COVID-19 zum Ausdruck zu bringen, 
  indem sie die von Menschen auf der ganzen Welt bereits gezeigten 
  Gesten und Handlungen der Freundlichkeit und Güte zur Schau stellt.
  Jeder kann seine inspirierenden Geschichten über 
  www.facebook.com/maskofsolidarity teilen. 
- Mask of Solidarity Pro-Bono-Unterstützung von Medix-Global: 
  Ausweitung der professionellen medizinischen Dienstleistungen von 
  Medix auf Pro-Bono-Basis auf die Menschen in den betroffenen 
  Gebieten. Dazu gehören das persönliche medizinische Fallmanagement 
  für eine Reihe von Patienten mit schweren Erkrankungen in Gebieten,
  in denen die Zugänglichkeit zu Gesundheitspflege problematisch ist,
  sowie die Bereitstellung von medizinischer Fachberatung aus der 
  Ferne für chronisch Kranke. 

Wohltätigkeitsorganisationen, die als Teil der Mask of Solidarity ausgewählt wurden, wurden aufgrund ihrer Arbeit ausersehen, die dazu beiträgt, die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen, oder aufgrund ihrer direkten Unterstützung der Betroffenen. Dazu gehören das Rote Kreuz (Singapur) und der Love Fund der Love Foundation (Hongkong).

Medix-Global fördert Mask of Solidarity aktiv in seinem weltweiten Netzwerk, einschließlich bei Kunden und Geschäftspartnern, um das Engagement für die Initiative zu verstärken und einen Netzwerkeffekt zu schaffen, der die Solidarität mit allen Betroffenen erhöht.

Sigal Atzmon, CEO von Medix-Global, sagte: "COVID-19 ist ein beispielloser Gesundheitsnotstand - zunächst für China und zunehmend auch für den Rest der Welt. Dieser Ausbruch des Coronavirus ist leider noch lange nicht vorbei, und es gibt noch so viel mehr, was wir alle tun können und tun sollten, um dort Unterstützung zu gewähren, wo sie am meisten gebraucht wird. Im Gegensatz zu anderen menschlichen Tragödien der letzten Zeit war die Welt zu langsam, um sich mit all denjenigen solidarisch zu zeigen, die unter COVID-19 leiden. Angesichts unseres internationalen Netzwerks relevanter Verbindungen fühlten wir uns zum Handeln verpflichtet, da wir wussten, dass selbst ein relativ kleiner Effekt von großer Bedeutung sein wird."

Alle Verwaltungskosten von Mask of Solidarity werden von Medix-Global privat getragen, und die Initiative wird von einer Gruppe unabhängiger ehrenamtlicher Berater überwacht, die sich aus hochrangigen internationalen Persönlichkeiten aus den Bereichen Versicherungen und juristische Dienstleistungen zusammensetzen und die ihre Zeit auf einer Pro-Bono-Basis zur Verfügung stellen.

John Cai, einer der unabhängigen ehrenamtlichen Berater von Mask of Solidarity und ehemaliger leitender Versicherungsmanager in den Vereinigten Staaten und Asien, fügte hinzu: "Medix und seine ehrenamtlichen Berater verfügen weltweit über eine Vielzahl enger Verbindungen zu Einzelpersonen und Unternehmen, die an einem besseren Gesundheitsmanagement und Versicherungsschutz interessiert sind, und können daher als mächtige Botschafter fungieren, um Zielgruppen für wichtige und relevante Gesundheitsthemen zu gewinnen. Ich bin stolz, Teil der Initiative Mask of Solidarity von Medix zu sein, und werde alles tun, was ich kann, um dabei zu helfen, die dringend benötigte Solidarität für die wachsende Zahl von Menschen auf der ganzen Welt aufzubauen, die von COVID-19 betroffen sind."

Redaktionelle Hinweise:

Mask of Solidarity Appell an Wohltätigkeitsorganisationen - Hintergrundinformationen

Rotes Kreuz (Singapur): Das Rote Kreuz Singapur wurde für die Arbeit ausgewählt, die es leistet, um den am stärksten gefährdeten Menschen, die vom Ausbruch der COVID-19 Coronavirus-Krankheit betroffen sind, innerhalb und außerhalb des chinesischen Festlands zu helfen. Das Rote Kreuz Singapur kauft medizinische Ausrüstung für Krankenhäuser in der Provinz Hubei, China, und verteilt Hygieneartikel und führt Gesundheitserziehung in den Provinzen Tianjin und Nanning durch. Es trägt auch dazu bei, die lokale Gemeinschaft in Singapur in den Bemühungen um die Eindämmung des Ausbruchs vor Ort zu schulen.

Der "Love Fund" der Love Foundation (Hongkong)

Die Love Foundation ist eine kleine und hochwirksame Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Hongkong, die gegründet wurde, um abgelegenen und verarmten ländlichen Gemeinden auf dem chinesischen Festland zu dienen. Ursprünglich mit dem Ziel gegründet, Chinas "Left-Behind Children" zu helfen, die unter der elterlichen Migration vom Land in die Stadt gelitten haben, hat der Love Fund seit seiner Gründung im Jahr 2013 viele Familien im ländlichen China unterstützt. Der Love Fund, der sich bei der Unterstützung der Bedürftigsten in China bewährt hat, hat den Aufruf "Walk with Love for Coronavirus" ins Leben gerufen, der zur Bekämpfung der COVID-19-Epidemie im ganzen Land eingesetzt wird, indem er Seuchenpräventionsstationen in ländlichen Gemeinden finanziert und Sozialdienstzentren in chinesischen Provinzen wie Hubei, Jilin, Shandong, Gansu und Shaanxi besetzt.

Direkte Beiträge an Krankenhäuser in der Provinz Hubei

Neben der Förderung von Spenden an die registrierten Wohltätigkeitsorganisationen, die von Mask of Solidarity ausgewählt wurden, wird Medix-Global auch direkte Spenden an Krankenhäuser in der Provinz Hubei leisten, und zwar durch den Kauf

medizinischer und gesundheitlicher Versorgungsausrüstung über lokale medizinische Versorgungsunternehmen. Dieser Prozess wird von JunHe LLP unterstützt, einer führenden chinesischen Anwaltskanzlei, die bereits einen Beitrag zu diesem Thema geleistet hat. Firmenspender, die sich Medix anschließen möchten, um einen ähnlichen Beitrag zu leisten, werden ermutigt, Medix über info@maskofsolidarity.org zu kontaktieren.

Über Medix-Global - Die 2006 gegründete Medix-Group ist ein globaler, führender Anbieter von innovativen, qualitativ hochwertigen Lösungen für das Gesundheitsmanagement. Mit Niederlassungen in London, Hongkong, Shanghai, Singapur, Tel Aviv, Jakarta, Kuala Lumpur, Bangkok und Melbourne und einem Kundenstamm von mehr als 4 Millionen Mitgliedern in über 90 Ländern bietet Medix seinen Kunden - in erster Linie globale Kranken- und Lebensversicherer, Finanzkonzerne, Großunternehmen und Regierungsinstitutionen - bedeutende Mehrwert-Dienstleistungen in der Welt des Gesundheitswesens. Das medizinische Team von Medix besteht aus über 300 internen Ärzten, Krankenpflegepersonal, Forschungsexperten, medizinischen Verwaltungsteams und einem qualitätsakkreditierten globalen Netzwerk von über 4.000 Spezialisten und 2.000 führenden Krankenhäusern.

Durch seine verschiedenen Dienstleistungen bietet Medix seinen Kunden schnelle Lösungen für nachweislich bessere medizinische Ergebnisse. Medix bietet Versicherern, großen Unternehmen und Regierungsinstitutionen globale persönliche Fallmanagement-Dienstleistungen, Managementdienste für die Krankheitsprävention, digitale Gesundheitslösungen, Dienstleistungen für die häusliche Pflege, Gesundheitsstrategie und Medical Governance-Dienstleistungen.

Medix ist ein Shared-Value-Unternehmen, das bestrebt ist, Menschen auf der ganzen Welt den Zugang zu bestmöglicher medizinischer Versorgung zu ermöglichen und gleichzeitig ungerechtfertigte Abweichungen in der Gesundheitsversorgung zu eliminieren und dazu beizutragen, die Kosteninflation im medizinischen Bereich einzudämmen. In der Überzeugung, dass die Zugänglichkeit, die Qualität und die Nachhaltigkeit der medizinischen Versorgung eine der wichtigsten Komponenten der sozialen Rechte sind, setzt sich Medix mit großer Leidenschaft für diese Themen ein und engagiert sich weltweit voll und ganz für diese Aktivitäten.

Kontaktieren Sie die Pressestelle von Medix-Global unter press@medix-global.com, George, +852 65995731

Original-Content von: Medix-Global, übermittelt durch news aktuell