Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Ping An of China Asset Management (Hong Kong) mehr verpassen.

02.03.2020 – 12:58

Ping An of China Asset Management (Hong Kong)

Ping An of China Asset Management (Hongkong) wird als erster asiatischer institutioneller Investor Partner der CBI

Hongkong und London (ots/PRNewswire)

Ping An of China Asset Management (Hongkong) Company Limited ("PAAMC HK") hat sich dem Climate Bonds Partnerprogramm angeschlossen. PAAMC HK, der ausländische Vermögensverwaltungszweig der Ping An Insurance (Group) Company of China, einer der weltweit größten integrierten Finanzdienstleistungsgruppen, ist der erste chinesische Vermögensverwalter und der erste institutionelle Investor aus Asien, der Climate Bonds Partner wird.

Die Partnerschaft steht für die gemeinsamen Bemühungen von Climate Bonds Initiative und PAAMC HK, Investitionen im boomenden asiatischen Markt für grüne Anleihen zu fördern und die Einbeziehung internationaler Standards in grüne Investitionspraktiken zu unterstützen, was wiederum von entscheidender Bedeutung ist, um Kapital in wirklich klimaverträgliche Assets und Klimaschutzlösungen in der Region und entlang der Belt and Road-Route zu lenken.

Chi Kit Chai, CIO und Head of Capital Markets bei Ping An of China Asset Management (Hongkong):

"Der Klimawandel ist die größte Herausforderung für die Menschheit, und seine Auswirkungen und Konsequenzen sind inzwischen offensichtlich geworden. Ping An hat sich verpflichtet, grüne Investitionen und nachhaltige Entwicklung zu fördern. Diese historische Partnerschaft mit der Climate Bonds Initiative soll unser Mandat für grünes Investment an den weltweit besten Praktiken ausrichten. Es ist für uns alle an der Zeit, zu handeln und Kapital für eine nachhaltige Finanzierung zu mobilisieren. Lasst uns eine bessere Welt für unsere Kinder schaffen".

Sean Kidney, CEO der Climate Bonds Initiative:

"Wir freuen uns, Ping An of China Asset Management (Hongkong) im Climate Bonds Partnerprogramm begrüßen zu dürfen, und sind gespannt darauf, wie die Climate Bonds Taxonomie bei der Auswahl der grünen Anleihen genutzt wird".

"Der Abgleich mit internationalen Best Practices, die eindeutig definieren, was grün ist und auf Transparenz bei der Verwendung der Erlöse setzen, wird den Investoren in umweltfreundliche Anleihen Vertrauen geben und die Kapitalmobilisierung zur Unterstützung des Übergangs zu einer CO2-effizienten Wirtschaft erleichtern. Die Stringenz von Climate Bonds Standard und Climate Bonds Klassifizierung ist für diesen Zweck gut geeignet".

"Wir freuen uns darauf, eng mit Ping An of China Asset Management (Hongkong) zusammenzuarbeiten, um das Potenzial der tiefen und liquiden Kapitalmärkte in Hongkong zu nutzen und die finanziellen Ressourcen so zu steuern, dass die enormen Lücken im Bereich der grünen und klimafreundlichen Investitionen in Asien und den Ländern der Belt and Road-Initiative geschlossen werden".

Informationen zu Ping An of China Asset Management (Hongkong):

Ping An of China Asset Management (Hongkong) Co., Ltd. ("PAAMC HK") wurde 2006 gegründet. Das Unternehmen ist ein direktes Tochterunternehmen von China Ping An Insurance Overseas (Holdings) Limited und eine hundertprozentige Tochter der Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd. (2318.HK und 601318.SH). PAAMC HK ist durch die Securities and Futures Commission von Hongkong lizenziert, regulierte Tätigkeiten des Typs 1 (Wertpapierhandel), des Typs 4 (Wertpapierberatung) und des Typs 9 (Vermögensverwaltung) durchzuführen. Mit starken Investment Research- und Asset Management-Kompetenzen ist PAAMC HK ein führender Anbieter von globalen Investmentmanagement-Lösungen in den Bereichen Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, ETFs, strukturierte Produkte und alternative Anlagen. Weitere Informationen finden Sie unter asset.pingan.com.hk.

Pressekontakt:

Violet Zhuang
+852-3150-6724

Original-Content von: Ping An of China Asset Management (Hong Kong), übermittelt durch news aktuell