Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PRECIRE Technologies GmbH mehr verpassen.

18.06.2020 – 11:17

PRECIRE Technologies GmbH

Kommunizieren mit PRECIRE Technologies: Sprache optimieren. Wirkung erhöhen. Reputation stärken.

Kommunizieren mit PRECIRE Technologies: Sprache optimieren. Wirkung erhöhen. Reputation stärken.
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Das Aachener Start up PRECIRE hat sich im vergangenen Jahr weiterentwickelt und stellt heute für Firmen- und Privatkunden verschiedene digitale und integrierbare Kommunikationslösungen zur Verfügung. DieKünstliche Intelligenz von PRECIRE wertet die Wirkung von Sprache aus und unterstützt bei der Optimierung von persönlicher und professioneller Kommunikation. Die Erhöhung der positiven Wirkungskraft jeglicher Interaktionen in der Digitalgesellschaft steht dabei im Mittelpunkt.

Aachen, den 18.06.2020

Kommunikation ist der Zement in Zeiten der Veränderung.

Die Wirkung von Sprache hat einen entscheidenden Einfluss auf die Reputation und Zielerreichung eines Unternehmens genauso wie auf den persönlichen Erfolg des Einzelnen.

PRECIRE hat basierend auf einer in Europa und den USA patentierten Sprachanalyse digitale Kommunikationslösungen geschaffen, mit denen Kommunikatoren die Wirkungsweise ihrer Texte, Korrespondenzen oder Reden erhöhen können.

PRECIRE misst die Wirkungsweise von Sprache auf einer Grundlage von 25.000 Bewertungen und 38 Millionen Datensätzen und erstellt daraus ein persönliches Kommunikationsprofil. Wie wirkt man als Kundenberater, Führungskraft oder Teamkollege: freundlich, motivierend, zuverlässig oder kooperativ? Mit dem Kooperationspartner oddity evolve wurde eine Plattform für Personalentwicklung geschaffen: diese umfasst die Identifizierung des individuellen Entwicklungspotentials mit Hilfe von Sprachanalyse bis hin zu einer mobilen Lernwelt, um den eigenen Sprachgebrauch zu trainieren. Mit der gleichen Sprachanalyse-Technologie messen die neuen Anwendungen PRECIRE impact für MS Office oder PRECIRE engage geschriebene E-Mails und Texte in Echtzeit und erstellen ein Wirkungsprofil von deren Aussagen. Anhand dessen kann die eigene sprachliche Wirkungsweise durch den Gebrauch anderer Formulierungen und Worte optimiert werden.

Sprachliche Wirkung ist veränderbar

Über die Analyse psychologischer Merkmale aus der Sprache kann mit PRECIRE die Wirkung in verschiedenen Dimensionen nachweisbar erhöht werden. „Wir haben uns im letzen Jahr sehr intensiv mit Wirkung von Sprache und den dadurch entstehenden Möglichkeiten für den Einzelnen und für Unternehmen auseinandergesetzt. Es ist die Sprache, die einen in der Zusammenkunft mit anderen wirken lässt. Und im Gegensatz zu Charakterzügen, die man nunmal per se inne hat, kann an der Sprache gearbeitet werden. Darin sehen wir von PRECIRE eine große Chance. Unsere Anwendung gibt jedem einzelnen die Möglichkeit, sich seiner Sprache bewusst zu werden und mehr Wirkung in seinen mündlichen oder schriftlichen Interaktionen zu erzeugen. Wir wissen, eine klare, freundliche und wertschätzende Kommunikation kann Türen öffnen. PRECIRE unterstützt Unternehmen und Menschen überall dort, wo Sprache eine nachhaltige Rolle für den Erfolg spielt.“, so Thomas Belker, seit einem Jahr als CEO an der Spitze von PRECIRE.

Bewusstsein für freundliche Sprache fördern

Die digitale Kommunikation durchdringt den privaten und beruflichen Alltag immer weiter. In seinen Interaktionen bedient sich der durchschnittliche deutsche Muttersprachler meist intuitiv aus einem Repertoire von 12.000 Wörtern. Je nach Person erstreckt sich die Bandbreite zwischen 2.000 und 20.000 Wörtern. Der Gebrauch der eigenen Sprache und deren Wirkung auf andere stehen in einem engen Zusammenhang. Jede zwischenmenschliche Interaktion hinterlässt einen Eindruck bei den Beteiligten. Genau hier hat PRECIRE das Potential erkannt, Unternehmen und Menschen im Rahmen ihrer Kommunikation zu unterstützen und zu fördern und damit ein Stück mehr Freundlichkeit und Wertschätzung in Unternehmen und Gesellschaft zu bringen.

Mehr Informationen zu den Möglichkeiten von PRECIRE finden sich auf der Website unter www.precire.com.

Die PRECIRE® Technologies GmbH wurde 2012 gegründet und hat ihren Firmensitz in Aachen. Heute beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter. PRECIRE® versteht sich als Wirkungsspezialist und bietet eine einzigartige Technologie, die künstliche Intelligenz mit den Erkenntnissen der Psychologie kombiniert, um Sprache in Ihrer Wirkung messbar zu machen und daraus Gestaltungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche Kommunikation abzuleiten. Die Technologie von PRECIRE misst die Wirkungsweise von Sprache auf einer Grundlage von 25.000 Bewertungen und 38 Millionen Datensätzen und ordnet diese in einem Modell von 29 verschiedenen Kommunikationsstilen ein. Das Verfahren ist in Europa, der Schweiz und den USA patentiert. Weitere Informationen unter www.precire.com.
 

Pressekontakt:

PRECIRE Technologies GmbH, Tatjana Pape, Charlottenburger Allee 40, D-52068 Aachen, Telefon: +49 241 936 822 0, E-Mail: presse@precire.com