PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von socoto gmbh & co. kg mehr verpassen.

22.10.2020 – 08:35

socoto gmbh & co. kg

Prozessharmonisierung im Handelsmarketing.

Prozessharmonisierung im Handelsmarketing.
  • Bild-Infos
  • Download

Prozessharmonisierung - was bringt das eigentlich? Viel, denn nur dadurch kann sowohl der Profi als auch der Gelegenheitsnutzer unser System gut und intuitiv bedienen und selbst die kompliziertesten lokalen Kampagnen aussteuern und analysieren.

Gerade für Menschen, die sich nicht tagtäglich mit Marketing beschäftigen, ist das Aufsetzen einer lokalen Kampagne nicht immer leicht. Verschiedene Werbemittel mit unterschiedlichen Wirkungsweisen, unterschiedliche Belegungseinheiten und diverse Buchungsmöglichkeiten - wer will sich da noch zurechtfinden?

Deshalb ist das Arbeiten mit einem Marketing Management System ja so komfortabel, denn hier werden zwei Sichtweisen auf Werbemittel aller Art vereint und miteinander kombiniert: Dies ist zum einem die Abbildung mediengattungsspezifischer Besonderheiten sowohl in Bezug auf die Werbemittel, als auch auf die Belegung und Buchung des jeweiligen Werbeträgers, zum anderem aber auch die Spezifikationen aus der Marketingperspektive.

Denn einzelne Werbemittel erzielen erst dann die gewünschte Wirkung, wenn sie eingebettet sind in eine Kampagne. Sie haben bei aller technisch-organisatorischen Verschiedenheit deshalb auch viele Gemeinsamkeiten. So adressieren sie die gleiche Zielgruppe, transportieren als Teile einer Kampagne die gleiche Kernbotschaft und haben den gleichen Erscheinungs- und Wahrnehmungszeitraum. Für den werbetreibenden Händler außerdem wichtig: Sie werden gleich oder ähnlich bezuschusst.

Wir führen nun all diese technisch-organisatorischen und marketingrelevanten Parameter zusammen und stellen sie so dar, dass der Anwender die Zusammenhänge erkennt und so schnell und einfach eigene kanalübergreifende Kampagnen für seinen lokalen Markt planen, buchen und budgetieren kann.

Zum Harmonisierungsprozess gehört aber auch, dass die jedem Kanal eigenen Parameter berücksichtigt und so von uns zusammengeführt und übersichtlich aufbereitet sind, dass eine optimale Verzahnbarkeit von Offline- und Online-Werbeträgern sehr gut möglich ist. So kombiniert unser mms die Erscheinungstermine gebuchter Tageszeitungsausgaben mit der Laufzeit einer Google-AdWords-Kampagne, unterstützt beim Geotargeting für Plakatwände ebenso wie bei der Aussteuerung von Facebook-Ads und zeigt die zur Verfügung stehenden Budgets.

Auch die Usability ist entscheidend durch die Prozessharmonisierung geprägt. Vorgange und Prozesse bei der Individualisierung von Werbemitteln sind so identisch wie möglich gehalten, individualisierte Datensätze wie eigene Händler-Angebote oder Ansprechpartner sind entsprechend abgelegt, dass diese jederzeit mit einem Klick in neue Werbemittel eingesetzt werden können. Und auch der abschließende Buchungsprozess ist auf dem mms gleich angelegt, sodass der User für all die verschiedenen Werbemittel die immer gleichen Prozessschritte durchläuft.

Derart harmonisierte Prozesse steigern verbessern die Möglichkeit der Darstellung, Fulfillment und Auswertung lokaler crossmedialer Kampagnen deutlich.

Konnte ich Ihr Interesse an diesem Thema wecken? Gerne können Sie von uns weitergehende Informationen erhalten, auch können wir Ihnen einen Interviewpartner vermitteln. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir. Ich freue mich!

Viele Grüße

Christine von Welck

+++
Pronomen GmbH & Co. KG
PR und Produktkommunikation
Christine von Welck
Lindenallee 24 - D-50968 Köln
Fon +49 221 / 940 812 28
Fax +49 221 / 940 812 19
christine.welck@pronomen.de

www.pronomen.de
Pronomen GmbH | Amtsgericht Köln, HRA 13527 | Geschäftsführerin: Nanett Dietz