PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von socoto gmbh & co. kg mehr verpassen.

02.04.2020 – 10:14

socoto gmbh & co. kg

Kollaboratives Projektmanagement im Marketing mit socoto

Kollaboratives Projektmanagement im Marketing mit socoto
  • Bild-Infos
  • Download

Socoto führt alle Marketingprojektteilnehmer in einem virtuellen Raum zusammen und ermöglicht so ein dezentrales Arbeiten. Durch die Strukturierung komplexer Prozesse, Echtzeitkommunikation und eine übersichtliche Datenhaltung sind alle Aufgaben des Marketings realisierbar - und dies nicht erst seit der Corona-Krise.

Die Corona-Krise stellt uns alle vor Herausforderungen, wie sie die moderne Welt bisher nicht kannte. Eine davon ist, Projekte weiter zielgerichtet voranzutreiben, deren Beteiligte plötzlich alle im Homeoffice arbeiten müssen.

Wie wichtig es ist, digitale Lösungen zu haben für ein kollaboratives Arbeiten, zeigt sich genau jetzt: Gemeinschaftliches dezentrales Arbeiten an einem virtuellen Ort mit zentraler Datenverwaltung, standardisierten Workflows und Status-Updates helfen allen Beteiligten, den Überblick zu behalten. Für viele Unternehmen in diesen Zeiten überlebenswichtig. Wie dies mit socot geht lesen Sie hier:

Kollaboratives Projektmanagement im Marketing mit socoto

Trier, 02 April 2020. socoto führt alle Marketingprojektteilnehmer in einem virtuellen Raum zusammen und ermöglicht so ein dezentrales Arbeiten. Durch die Strukturierung komplexer Prozesse, Budgetierungsmöglichkeiten, Gültigkeiten, Echtzeitkommunikation und einer übersichtlichen Datenhaltung sind alle Aufgaben des Marketings realisierbar – von der internationalen Marketingplanung bis zum dezentralen Standortmarketing.

Unübersichtliche Strukturen in der Ablage, intransparenter Mailverkehr mit unterschiedlichen Personengruppen, überflüssige Informationsflut, verschiedene Tools wie Kalender, Excellisten und Cloudlösungen mit unterschiedlichen Sicherheitsstandards gehören mit dem Marketing Management System von socoto der Vergangenheit an. Das mms ist die Plattform, auf der alle Themen und dazugehörige Prozesse übersichtlich abgebildet werden. Das integrierte Rechte- und Rollensystem sorgt dafür, dass das mms jedem User genau die Funktionalitäten bietet, die er für seine Arbeit benötigt. Dashboards liefern den nötigen Überblick, während hochkomplexe Projekte in Teilprojekte strukturiert werden können.

Marketingverantwortliche können im mms komplexe Marketingpläne in einzelne Projekte mit unterschiedlichen Teilnehmern übersichtlich strukturieren. Budgetierungsmöglichkeiten inklusive Reservierungs- und Verbrauchsangaben sowie Zeitpläne sorgen für die nötige Transparenz. Das Ablagesystem für das Projektmanagement ist projektbezogen und stellt die Daten allen Projektbeteiligten in Echtzeit zur Verfügung. Das Bearbeiten und Teilen von Dokumenten im System minimiert Fehler und sorgt für Transparenz. Änderungen im Status lösen automatische Benachrichtigungen aus und treiben so den Prozess voran. Kommentar- und Upload-Funktionen erlauben, nahezu die gesamte Kommunikation rund um ein Projekt über das Portal abzuwickeln. So ist agiles Arbeiten mit einem standardisierten Workflow jederzeit und vor allem überall möglich.

Konnte ich Ihr Interesse an diesem Thema wecken? Gerne können Sie von uns weitergehende Informationen erhalten, einen konkreten Case oder aber auch ein Interviewpartner. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir. Ich freue mich!

Viele Grüße

Christine von Welck

+++
Pronomen GmbH & Co. KG
PR und Produktkommunikation
Christine von Welck
Lindenallee 24 - D-50968 Köln
Fon +49 221 / 940 812 28
Fax +49 221 / 940 812 19
christine.welck@pronomen.de

www.pronomen.de
Pronomen GmbH | Amtsgericht Köln, HRA 13527 | Geschäftsführerin: Nanett Dietz 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 200402_socoto_PM_Kollaboration PMP.docx 

Weitere Storys: socoto gmbh & co. kg
Weitere Storys: socoto gmbh & co. kg