Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Big Sync Music
Keine Meldung von Big Sync Music mehr verpassen.

04.02.2020 – 08:55

Big Sync Music

Weltweit größte Musiklizenzierungsagentur startet heute in Deutschland - Pedro Anacker verantwortet D-A-CH-Geschäft von Big Sync Music

Weltweit größte Musiklizenzierungsagentur startet heute in Deutschland - Pedro Anacker verantwortet D-A-CH-Geschäft von Big Sync Music
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Big Sync Music, hundertprozentige Tochter von Songtradr Inc. und weltweit führende Full-Service-Lizenzagentur für kreative Musik mit Hauptsitz in London, startet heute ihr Geschäft im deutschsprachigen Raum mit einem Büro im Hamburger Schanzenviertel. Country-Manager für die D-A-CH-Region ist Pedro Anacker, der zuletzt die Havas-Geschäfte am Hamburger Standort verantwortete.

Big Sync Music ist der globale Marktführer für den Einkauf von Musik. Die Musik wird für lokale, regionale und weltweite Werbekampagnen im Auftrag von namhaften Marken produziert und lizenziert. Zu den Kunden gehören Marken aus den verschiedensten Konsumgüterbranchen wie z. B. Dove, Knorr, Magnum, Axe, Johnnie Walker, Samsung, Lipton und Amazon. Bisher ist Big Sync Music mit Teams an den Standorten London, Paris, New York, Sydney, Singapur und Stockholm tätig.

Big Sync Music wurde 2019 von Songtradr Inc. übernommen, der weltweit größten Musiklizenzierungsplattform. Songtradr ist der einzige vollautomatische und offene Musiklizenzmarktplatz der Welt mit über 500.000 Künstlern und Katalogen aus über 190 Ländern, der mit Echtzeit-Datenintelligenz arbeitet und Metadaten aus Streamingangeboten und sozialen Medien nutzt, um den Lizenzierungsprozess zu steuern.

Paul Wiltshire, Gründer und CEO von Songtradr: "Da Marken immer mehr hochgradig zielgruppenorientierte, datenbasierte Inhalte produzieren, um mit den Konsumenten auf verschiedenen Plattformen in Kontakt zu treten, spielt Musik eine immer wichtigere Rolle. Durch die Expansion nach Australien, Frankreich und Deutschland können wir Marken und Content-Ersteller dabei unterstützen, ihre Musikbedürfnisse aus kultureller, kreativer und kommerzieller Sicht zu realisieren, und den Rechteinhabern neue Möglichkeiten eröffnen, ein neues Publikum zu erreichen."

Pedro Anacker zu seiner neuen Aufgabe: "Nachdem ich in den letzten zehn Jahren all meine Bemühungen in das Wachstum meiner Agentur beebop und die spätere Übernahme durch Havas gelegt habe, freue ich mich nun darauf, eine neue Aufgabe zu übernehmen und für Big Sync Music den deutschsprachigen Raum zu betreuen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir das weltweite positive Wachstum von Big Sync Music auch im deutschsprachigen Raum fortsetzen werden."

Pressekontakt:

Michael Hein
Mobil: +49 (0)178 694 45 48
E-Mail: presse@bigsyncmusic.com

Original-Content von: Big Sync Music, übermittelt durch news aktuell