PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Brain Corp mehr verpassen.

23.01.2020 – 14:00

Brain Corp

Brain Corp erzielt 2019 Rekordumsatzwachstum aufgrund starker Nachfrage der Einzelhändler nach autonomen mobilen Robotern

San Diego (ots/PRNewswire)

Führende KI-Softwareplattform betreibt nun die weltweit größte Flotte autonomer mobiler Roboter im öffentlichen Raum

Brain Corp, ein in San Diego ansässiges KI-Unternehmen, das eine transformative Kerntechnologie in der Roboterindustrie entwickelt, gab heute bekannt, dass es im Jahr 2019 ein Rekordwachstum bei Umsatz und Ertrag erzielt hat, da Einzelhändler zunehmend auf Roboterlösungen zurückgreifen, um Kosten zu senken und das Einkaufserlebnis im Laden zu verbessern.

Brain Corp erzielte im vergangenen Jahr einen Ertragsanstieg von mehr als 300 Prozent, angekurbelt durch das gestiegene Interesse großer Einzelhändler, darunter Walmart, an BrainOS-betriebenen Bodenpflegemaschinen. Das Unternehmen verzeichnete ebenfalls einen 760-prozentigen Anstieg der weltweiten Implementierungen. Es stellt nun das intelligente Backend-System für eine der weltweit größten Flotten dieser Art zur Verfügung - rund 10.000 eingesetzte oder aktivierte Roboter.

"Eine wachsende Zahl von Einzelhändlern setzt auf mobile Roboter der nächsten Generation, um die Produktivität und das Kundenerlebnis in ihren Geschäften zu verbessern", sagt Scott Carter, Chief Operating Officer bei Brain Corp. "Das vergangene Jahr war ein Meilenstein für unsere Kunden und die Einzelhandelsroboterindustrie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren strategischen Partnern, um diesen Trend im Jahr 2020 zu beschleunigen und voranzutreiben."

Weitere Höhepunkte des Jahres 2019 sind:

- Anerkennung durch ABI Research (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o
  =2698859-1&h=2667488928&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%
  3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D209965019%26u%3Dhttps%253A%252F%
  252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-corp-ranked-worlds-top
  -autonomy-solution-provider-for-mobile-robotics%26a%3DRecognition%2
  Bby%2BABI%2BResearch&a=Anerkennung+durch+ABI+Research) als 
  Autonomielösungsanbieter Nr. 1 für mobile Robotik. 
- Aufnahme in die Top 50-Liste des Magazins Forbes der 
  vielversprechendsten amerikanischen Unternehmen im Bereich 
  künstliche Intelligenz. 
- Neue Technologievereinbarungen mit Alfred Kärcher SE & Co. KG (http
  s://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2698859-1&h=3049969150&u=https%3A%2
  F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D2
  663744716%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%
  252Falfred-k%2525C3%2525A4rcher-se-co.-kg-and-brain-corp-announce-t
  echnology-partnership-for-industrys-first-autonomous-stand-on-vacuu
  m-cleaner%26a%3DAlfred%2BK%25C3%25A4rcher%2BSE%2B%2526%2BCo.%2BKG&a
  =Alfred+K%C3%A4rcher+SE+%26+Co.+KG), RPS Corporation (https://c212.
  net/c/link/?t=0&l=de&o=2698859-1&h=3433369153&u=https%3A%2F%2Fc212.
  net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D662909271%
  26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-
  corp-and-rps-corporation-manufacturer-of-factory-cat-and-tomcat-cle
  aning-equipment-announce-technology-partnership%26a%3DRPS%2BCorpora
  tion&a=RPS+Corporation) (Hersteller von Reinigungsanlagen der 
  Marken Factory Cat und Tomcat), Nilfisk (https://c212.net/c/link/?t
  =0&l=de&o=2698859-1&h=1946210338&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flin
  k%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D411977056%26u%3Dhttps%2
  53A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-corp-and-nilf
  isk-announce-technology-partnership%26a%3DNilfisk&a=Nilfisk) und 
  anderen OEMs mit dem Ziel, intelligente Maschinen in großem Maßstab
  zu bauen. Zusammen mit der Tennant Company (https://c212.net/c/link
  /?t=0&l=de&o=2698859-1&h=3603515542&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2F
  link%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D1480705532%26u%3Dhtt
  ps%253A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-corp-and-
  tennant-company-team-up-to-introduce-autonomous-cleaning-machines%2
  6a%3DTennant%2BCompany&a=Tennant+Company) und Minuteman 
  International (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2698859-1&h=2920
  713730&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%
  3D2698859-1%26h%3D682724434%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.braincorp
  .com%252Fnewsroom%252Fbrain-corps-artificial-intelligence-software-
  announced-for-use-in-minuteman-products%26a%3DMinuteman%2BInternati
  onal&a=Minuteman+International), einer Tochtergesellschaft der 
  Hako-Gruppe, zählt Brain Corp nun die vier führenden OEMs für 
  kommerzielle Bodenpflege zu seinen Partnern. Im vergangenen Jahr 
  haben eine Reihe großer Marken und Einzelhändler die Technologie 
  von Brain Corp übernommen, was zu einem sechsfachen Anstieg der 
  verkauften Einheiten führte. 
- Die nordamerikanische Markteinführung (https://c212.net/c/link/?t=0
  &l=de&o=2698859-1&h=2415130060&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%
  2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D1811215225%26u%3Dhttps%25
  3A%252F%252Fwww.prnewswire.com%252Fnews-releases%252Fsoftbank-robot
  ics-america-and-ice-robotics-launch-commercial-autonomous-vacuum-sw
  eeper-whiz-in-north-america-300960912.html%26a%3DNorth%2BAmerican%2
  Blaunch&a=nordamerikanische+Markteinf%C3%BChrung) der autonomen 
  Kehrsaugmaschinen von Whiz von Softbank Robotics America und ICE 
  Robotics. Whiz wird von BrainOS betrieben. Dies folgte auf die 
  erfolgreiche Einführung von Whiz-Maschinen in Japan im Jahr 2018. 
- Eine erweiterte Partnerschaft mit Walmart (https://c212.net/c/link/
  ?t=0&l=de&o=2698859-1&h=310732308&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Fli
  nk%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D539271928%26u%3Dhttps%
  253A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-corp-to-expa
  nd-ai-services-in-retail-industry%26a%3Dexpanded%2Brelationship%2Bw
  ith%2BWalmart&a=erweiterte+Partnerschaft+mit+Walmart) führte zu 
  einer Vervierfachung der Anzahl robotergestützter 
  Reinigungsmaschinen für Fußböden, was den Wert intelligenter 
  Automatisierung im Einzelhandel aufzeigt. 
- Fast 1 Milliarde Quadratmeter Boden auf drei Kontinenten autonom 
  gereinigt. 
- Eröffnung des europäischen Hauptsitzes (https://c212.net/c/link/?t=
  0&l=de&o=2698859-1&h=3198724414&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink
  %2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2698859-1%26h%3D2689677225%26u%3Dhttps%2
  53A%252F%252Fwww.braincorp.com%252Fnewsroom%252Fbrain-corp-expands-
  global-presence-with-opening-of-european-headquarters%26a%3DEuropea
  n%2Bheadquarters&a=europ%C3%A4ischen+Hauptsitzes) in Amsterdam, um 
  den Verkauf und Einsatz von autonomen Bodenpflegemaschinen von 
  OEM-Partnern zu unterstützen. 

Laut ABI Research, einem globalen Technologie-Beratungsunternehmen, werden Robotikunternehmen wie Brain Corp in den nächsten fünf Jahren exponentiell wachsen, da Einzelhändler ihre Geschäfte vermehrt automatisieren, um steigende Kosten einzudämmen und die Effizienz zu steigern. Im vergangenen Monat prognostizierte ABI, dass in den nächsten fünf Jahren mehr als 150.000 mobile Roboter in B&M-Unternehmen zur Reinigung, Lagerverwaltung und Materialhandhabung eingesetzt werden sollen.

Brain Corp ermöglicht diesen Trend, indem das Unternehmen strategischen OEMs mit seiner Roboter-KI-Plattform die Herstellung, den Einsatz und die Unterstützung von kommerziellen Robotern in großem Maßstab erleichtert. Nachdem das Unternehmen mit einer universellen, arbeitsintensiven Möglichkeit - der Bodenpflege - begonnen hat, unterstützt es die Hersteller bei der Expansion in die Bereiche Materialhandhabung, kommerzielles Staubsaugen, Regalanalytik und mehr. Laut einer internen Marktanalyse hat Brain Corp den Herstellern in den letzten drei Jahren dabei geholfen, mehr automatisierte Maschinen im öffentlichen Raum einzusetzen als jeder andere Lösungsanbieter.

Nächste Woche, vom 26. bis 29. Januar, wird Brain Corp an der auf den Einzelhandel ausgerichteten Konferenz StorePoint Fresh 2020 in Austin, Texas, teilnehmen. Brain Corp wird auch an der MODEX Expo 2020 in Atlanta, Georgia, vom 9. bis 12. März und an der Interclean Amsterdam vom 12. bis 15. Mai präsent sein.

Informationen zu Brain Corp:

Brain Corp. ist ein in San Diego ansässiges KI-Unternehmen, das transformative Kerntechnologien für die Robotikindustrie entwickelt. Die umfassenden Lösungen von Brain Corp. unterstützen die Hersteller heutiger autonomer Maschinen bei der erfolgreichen Herstellung, Bereitstellung und Unterstützung von Robotern in allen kommerziellen Branchen und Anwendungen. Brain Corp wurde von ABI Research zum weltweit führenden Anbieter von Autonomielösungen ernannt und wird vom SoftBank Vision Fund und Qualcomm Ventures finanziert. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.braincorp.com.

Informationen zu BrainOS®:

BrainOS ist ein Cloud-verbundenes Betriebssystem für kommerzielle autonome Roboter. Mit BrainOS betriebene Roboter navigieren autonom, vermeiden Hindernisse, passen sich an dynamische und komplexe Umgebungen an, verwalten Daten, erstellen Berichte und interagieren nahtlos mit menschlichen Benutzern. Diese Kernfähigkeiten werden alle durch BrainOS ermöglicht, sodass sich die Roboterhersteller auf die Produktdifferenzierung konzentrieren und die Markteinführungszeit erheblich verkürzen können.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1080161/Brain_Corp_Logo.jpg

Pressekontakt:

Für die EU
Lauren Lindner
lindner@braincorp.com
+47 463 83 464

oder für die USA
Sara Broyles
braincorp@bulleitgroup.com
+1 408 396 3874

Original-Content von: Brain Corp, übermittelt durch news aktuell