PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tertianum Premium Group mehr verpassen.

01.09.2020 – 08:49

Tertianum Premium Group

Best Ager Reiseführer - Teil 3: Ausgabe München ab 17.09.2020 im Handel

Best Ager Reiseführer - Teil 3: Ausgabe München ab 17.09.2020 im Handel
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin, 1. September 2020. Am 17.09.2020 erscheint "München - Reisen kennt kein Alter", der dritte Teil der Best Ager Reiseführerserie der Tertianum Premium Residences mit besonderem Augenmerk auf die älteren Reisenden. Diesmal steht München im Mittelpunkt inkl. Geheimtipps prominenter Persönlichkeiten wie Patricia Riekel, Charles Schumann oder Willy Bogner. Anlass dieser neuartigen Buchreihe ist das 20-jährige Jubiläum der Tertianum Premium Residences in Berlin, München und Konstanz.

"München - Reisen kennt kein Alter" - Das Besondere.

Das dritte Reiseziel der Buchserie von Best Ager Reiseführern der Tertianum Premium Residences widmet sich nun der bayerischen Metropole München - nach Berlin (März) und der Bodenseeregion (Juli).

Der Autor Martin Arz zeigt den Leser*innen, dass die Stadt viel mehr zu bieten hat als Frauenkirche, Oktoberfest und Hofbräuhaus. Es ist einer der interessantesten Orte in Europa: München ist eine Stadt der Maler, Literaten und Musiker mit einzigartigem Flair voller Kultur, Geschichte, kulinarischer Spezialitäten und pulsierendem Leben. München bietet den Trubel der Millionenmetropole aber auch die Gemütlichkeit einer Kleinstadt mit idyllischen Ruheoasen.

Der Best Ager Reiseführer "München - Reisen kennt kein Alter" verbindet bekannte Sehenswürdigkeiten mit einzigartigen Plätzen, unverwechselbaren Nachbarschaften, kleinen Galerien und Shops sowie besonderen Cafés, Restaurants und Hotels.

Diese echten Insider empfehlen ihre Lieblingsplätze und sehenswerten Ausflugsziele, um das authentische, unbekanntere München kennen zu lernen und einen stilvollen Aufenthalt zu genießen:

  • ehemalige Bunte-Chefin Patricia Riekel
  • Modedesigner Willy Bogner
  • Bar-Legende Charles Schumann
  • Unternehmerin Evi Brandl
  • Verleger und Herausgeber Thomas Neureuter
  • Modedesignerin Katharina Lukas
  • Präsident der Theaterakademie Hans-Jürgen Drescher
  • Münchnerin Sybille Beckenbauer

Die Bedürfnisse der älteren Reisenden finden in der gesamten Reiseführerserie besondere Beachtung. Die Buchserie verbindet kulinarische, sehenswerte und kulturelle Highlights mit hilfreichen Informationen wie beispielsweise zur Barrierefreiheit einzelner Orte und Sehenswürdigkeiten.

"München - Reisen kennt kein Alter", 128 Seiten, EUR 18,00 / ISBN: 978-3-7667-2477-9

ab dem 17.09.2020 im deutschen Buchhandel und unter https://www.callwey.de/buecher/muenchen/

Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Residences zum innovativen Reiseführer in der aktuellen Zeit:

"Die ältere Generation ist heutzutage aktiver, mobiler und lebt selbstbestimmter als noch vor Jahren. Die Mobilität gepaart mit Neugierde macht das Reisen für die Längerlebenden zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigung. Die nationalen und regionalen Reiseziele stehen aktuell hoch im Kurs und wir bieten die willkommene Inspiration mit unseren stilvollen Reiseführern - ob zum Blättern, Träumen oder für die konkrete Planung."

Dr. Marcella Prior-Callwey, Geschäftsführerin Callwey Verlag, zur Kooperation:

"Realität zeigt, dass das Reisen fast kein Alter kennt. Die Reiseführerserie passt daher perfekt zur Haltung der Tertianum Premium Residences als Vorreiter und Augenöffner einer (noch) tradierten Branche. Es ist auch ein Pionierprodukt auf dem deutschen Best Ager Buchmarkt. Die hochwertige Buchserie spricht die an, die schon viel gesehen haben, sich aber der inspirativen Kraft des Reisens nicht entziehen können. Die charmanten Tipps pro Reiseziel sind wie die eines guten Freundes, die meist authentischer sind als eine Stadtrundfahrt."

Reisen kennt kein Alter.

In diesem Jahr feiern die Tertianum Premium Residences in Berlin, München und Konstanz 20-jähriges Bestehen. Das gesamte Jahr 2020 steht unter dem Motto "Die Reise geht weiter" und da lag es nahe, ein eigenständiges Produkt für die Reisen der Älteren und Längerlebenden zu entwickeln, das weit über das Jubiläumsjahr hinaus Bestand hat.

Der Philosophie "Leben kennt kein Alter" folgend initiierte Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group, eine Kooperation mit dem Callwey Verlag und entwickelte für Berlin, München und die Bodenseeregion je einen Reiseführer für die ältere Generation.

Die Entwicklung der Tertianum Premium Group.

Die Tertianum Premium Group ist seit 2014 der klare Vorreiter hochwertigen und serviceorientierten Wohnens im Alter auf 5-Sterne-Niveau in Deutschland. Zur Unternehmensgruppe gehören die bekannten Tertianum Premium Residences in Berlin, München und Konstanz als Flaggschiffe exklusiven Wohnens. Zusätzlich wuchs die Unternehmensgruppe von Felix von Braun um weitere Wohn- und Servicekonzepte, die die Bedürfnisse nach Individualität und Eigenständigkeit der Best-Ager-Generation bedienen.

Für die Tertianum Premium Group bestimmt das Alter nicht das Leben, sondern altersgerechte Angebote und Services gestalten ein Leben, in dem Alter keine Rolle spielt. Die Ideen für einen erfüllten und vielseitigen Alltag folgen keiner Altersempfehlung, sondern wollen den generationenübergreifenden Dialog fördern. "Erleben, Teilen und ein gemeinsamer Austausch ist das, was Menschen glücklich macht - in jedem Alter", so Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group.

Über Tertianum Premium Residences.

Die Tertianum Premium Group umfasst verschiedene Angebote von Wohnen über Fürsorge bis hin zu Genuss für die Älteren und Längerlebenden und gehört seit 2014 zur DPF-Gruppe mit Hauptsitz in Berlin. Die Tertianum Premium Residences sind Teil der Tertianum Premium Group und vereinen ein urbanes und selbstbestimmtes Leben mit exzellenten Services sowie anspruchsvollem Sport-, Kultur- und Gourmet-Programm. Im Münchener Glockenbachviertel, an der Konstanzer Hafenpromenade und vis-à-vis des Berliner KaDeWe stehen insgesamt 270 individuelle Wohnungen und 68 Einzelpflegeapartments auf über 31.500 m² Nutzfläche zur Verfügung. Rund 280 Mitarbeiter*innen der Tertianum Premium Residences bieten täglich über 300 Bewohner*innen im "Zuhause der Möglichkeiten" hochwertige Services in unterschiedlichen Bereichen, aber auch Gemeinschaft und Engagement.

Weitere Informationen

Tertianum Premium Group: www.tertianum.de

Tertianum Premium Residences: www.mein-tag-im-tertianum.de

Facebook: https://www.facebook.com/lebenkenntkeinalter/

Callwey Verlag: https://www.callwey.de

Kostenfreies Bildmaterial finden Sie im Anhang.

Pressekontakt 
Annett Oeding | Strategie & Kommunikation
P: +49-(0)40-334 424 56, C: +49-(0)172-327 94 38, E: a.oeding@aosk.de
Unternehmenssprecherin Tertianum Premium Group & DPF AG
Anna Schingen - Direktorin Marketing & PR, E: as@dpf-investment.de