Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Tertianum Premium Group mehr verpassen.

03.03.2020 – 09:08

Tertianum Premium Group

Deutschlands erster Best Ager Reiseführer

Deutschlands erster Best Ager Reiseführer
  • Bild-Infos
  • Download

PRESSEMITTEILUNG

-------------------------------

Deutschlands erster Best Ager Reiseführer

Berlin, 3. März 2020. Die Tertianum Premium Residences bringen zum 20-jährigen Jubiläum den ersten Reiseführer für die Generation 65+ in Deutschland in Kooperation mit dem Callwey Verlag heraus und ist damit als Vorreiter der Branche. Den Anfang macht am 16. März 2020 Berlin gefolgt von München und der Bodenseeregion im Jahresverlauf.

Reisen kennt kein Alter.

In diesem Jahr feiern die Tertianum Premium Residences in Berlin, München und Konstanz 20-jähriges Bestehen. Das gesamte Jahr 2020 steht unter dem Motto "Die Reise geht weiter" und da lag es nahe, ein eigenständiges Produkt für die Reisen der Älteren und Längerlebenden zu entwickeln, das weit über das Jubiläumsjahr hinaus Bestand hat.

Der Philosophie "Leben kennt kein Alter" folgend initiierte Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group, eine Kooperation dem Callwey Verlag und entwickelte für Berlin, München und die Bodensee-Region je einen Reiseführer für die ältere Generation. Ab dem 16.3.2020 ist die erste Ausgabe "Berlin - Reisen kennt kein Alter" im deutschen Buchhandel erhältlich (132 Seiten, EUR 18,00).

"Berlin - Reisen kennt kein Alter" -Das Besondere.

Berlin und Potsdam bieten so viel zum Entdecken - auch für die Älteren und Längerlebenden. Die Autorin Corinna von Bassewitz entführt die Leser in die schönsten und aufregendsten Viertel der deutschen Haupstadt. Entlang kuratierter Spaziergänge erleben die Leser die Highlights aus Kulinarik, Kultur, Geschichte, Shopping & Co.

Außergewöhnlich persönlich wird der Reiseführer durch die individuellen Tipps prominenter Berliner wie Tim Raue, Judith Haase, Udo Walz oder den Potsdamer Kai Diekmann sowie Insider-Tipps von Bewohnerinnen und Bewohnern der Tertianum Residenz Berlin. Inspirierend und unterhaltend zugleich steckt der Stadtführer voller persönlicher Erfahrungsberichte und Empfehlungen, einer Auswahl an Lieblingsplätzen für einen stilvollen Aufenthalt in Berlin.

Die Bedürfnisse der älteren Reisenden finden in dem Reiseführer der Serien besondere Beachtung. Er verbindet kulinarische, sehenswerte und kulturelle Highlights mit hilfreichen Informationen wie beispielsweise zur Barrierefreiheit einzelner Orte und Sehenswürdigkeiten.

Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group, zum innovativen Reiseführer der Tertianum Premium Residences:

"Die Generation der Älteren ist aktiver, mobiler, neugieriger und lebt durch viele wunderbare Erlebnisse selbstbestimmt und länger. Reisen ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens in jedem Alter, doch wir wollten einen stilvollen Reiseführer entwickeln der stilvoll und hilfreich für eine wachsende Reise-Zielgruppe ist."

Dr. Marcella Prior-Callwey zur Kooperation der starken Partner:

"'Reisen kennt kein Alter', das sagt nicht nur der Titel jeder der drei Reiseführer sondern auch in der Realität. Mit der hochwertigen Buchserie sprechen wir alle die an, die im Alter schon viel gesehen haben und daher den Tipp eines Bekannten mehr schätzen als eine Stadtrundfahrt. So entstand die Idee zu diesem Pionierprodukt für eine Generation."

Die Entwicklung der Tertianum Premium Group.

Die Tertianum Premium Group ist seit 2014 der klare Vorreiter hochwertigen und serviceorientierten Wohnens im Alter auf 5-Sterne-Niveau in Deutschland. Zur Unternehmensgruppe gehören die bekannten Tertianum Premium Residenzen in Berlin, München und Konstanz als Flaggschiffe exklusiven Wohnens. Zusätzlich wuchs die Unternehmensgruppe von Felix von Braun um weitere Wohn- und Servicekonzepte, die die Bedürfnisse nach Individualität und Eigenständigkeit der Best-Ager-Generation bedienen.

Für die Tertianum Premium Group bestimmt das Alter nicht das Leben, sondern altersgerechte Angebote und Services gestalten ein Leben, in dem Alter keine Rolle spielt. Die Ideen für einen erfüllten und vielseitigen Alltag folgen keiner Altersempfehlung, sondern wollen den generationenübergreifenden Dialog fördern. "Erleben, Teilen und ein gemeinsamer Austausch ist das, was Menschen glücklich macht - in jedem Alter", so Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group.

Über Tertianum Premium Residences

Die Tertianum Premium Residences sind Bestandteil der Tertianum Premium Group und gehören seit 2014 zur DPF AG mit Hauptsitz in Berlin. Die Premium Wohnresidenzen in innerstädtischen Top-Lagen richten sich an die Älteren und Längerlebenden. Tertianum vereint ein urbanes und selbstbestimmtes Leben mit exzellenten Services sowie anspruchsvollem Sport-, Kultur- und Gourmet-Programm. Im Münchener Glockenbachviertel, der Konstanzer Hafenpromenade und vis-à-vis des Berliner KaDeWe stehen über alle Standorte hinweg insgesamt 270 individuelle Wohnungen und 68 Einzelpflegeapartments auf über 35.000 qm Nutzfläche zur Verfügung. Rund 280 Tertianum-Mitarbeiter bieten täglich etwa 310 Bewohnern im "Zuhause der Möglichkeiten" hochwertige Services in den Bereichen Gesundheit und Aktivität, Kulinarik und Genuss, Kultur und Reisen aber auch Gemeinschaft und Engagement.

Weitere Informationen

Tertianum Premium Group: www.tertianum.de

Tertianum Premium Residences: www.mein-tag-im-tertianum.de

Facebook: https://www.facebook.com/lebenkenntkeinalter/

Callwey Verlag: https://www.callwey.de

Kostenfreies Bildmaterial finden Sie im Anhang.

Pressekontakt 
Annett Oeding | Strategie & Kommunikation
P: +49-(0)40-334 424 56, C: +49-(0)172-327 94 38, E: a.oeding@aosk.de 
Unternehmenssprecherin Tertianum Premium Group & DPF AG Anna Schingen - Direktorin Marketing & PR, E: as@dpf-investment.de