Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von CIIE mehr verpassen.

17.03.2020 – 12:15

CIIE

Die CIIE wendet sich an ihre Aussteller

Shanghai (ots/PRNewswire)

Die letzten beiden Ausgaben der China International Import Expo (CIIE) haben sich als erfolgreich erwiesen und viele Mitglieder der globalen Geschäftswelt angezogen, die durch ihre Teilnahme fruchtbare Ergebnisse erzielen konnten.

Informationen zur CIIE

Da die Expo ausländischen Unternehmen die Möglichkeit bietet, das enorme Potenzial des chinesischen Marktes zu erkunden, wurde die Veranstaltung von vielen als ideale Plattform für die Einführung neuer Produkte angesehen.

Die Vorbereitungen für die dritte Ausgabe in diesem Jahr sind in vollem Gange. Bis Ende Januar haben mehr als 1.000 Unternehmen ihre Teilnahme bestätigt, und über 50 Prozent der gesamten Ausstellungsfläche des Expo-Geländes sind bereits gebucht.

Angesichts der COVID-19-Pandemie hat das CIIE-Büro am 12. März - einen Monat früher als im vergangenen Jahr - die Liste der ersten Gruppe von 143 Ausstellern, die an der diesjährigen Veranstaltung teilnehmen, bekannt gegeben, um die Vermittlung zwischen Ausstellern und Käuferfirmen zu erleichtern.

Von den gelisteten Unternehmen sind fast 40 Prozent Fortune-Global-500-Unternehmen und mehr als die Hälfte sind führende Industrieunternehmen, darunter der Schweizer Arzneimittelhersteller Roche Group und der japanische Elektronikhersteller Panasonic.

Diese Aussteller haben sich für mehr als 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in Sektoren wie dem Handel mit Dienstleistungen, Automobilen, medizinischen Geräten, Warenfertigung, Lebensmitteln und landwirtschaftlichen Produkten sowie Konsumgütern angemeldet.

Wang Hongwei, Leiter der Abteilung für Dienstleistungen für Einkäufer im CIIE-Büro, sagte, dass die frühzeitige Ankündigung von Expo-Informationen von entscheidender Bedeutung sei, um ausländische Investitionen anzuziehen und potenzielle Chancen zu nutzen.

Die frühzeitige Veröffentlichung der Ausstellerliste wird den Unternehmen mehr Zeit geben, um Geschäftsmöglichkeiten und Vertriebskanäle zu erkunden und mit Geschäftspartnern in Kontakt zu treten, sagte Richard Yiu, General Manager, Roche Diagnostics China.

Zhao Bingdi, Managing Officer von Panasonic China und Nordostasien, sagte, dass die Liste angesichts des neuartigen Coronavirus-Ausbruchs eine wichtige Rolle dabei spielen wird, das Vertrauen der Aussteller in die Expo und den chinesischen Markt zu stärken.

"Panasonic hat volles Vertrauen in die chinesische Wirtschaft und wird seine Investitionen auf dem chinesischen Markt fortsetzen", fügte er hinzu.

Nach Angaben der Organisatoren werden die Vorbereitungen für die dritte CIIE mit Mitteln fortgesetzt, die keinen physischen Kontakt beinhalten, wie Telefonanrufe, Videoanrufe und E-Mails, um die Ausbreitung der Epidemie zu verhindern.

Die Wirtschaftsausstellung der dritten CIIE umfasst sechs Bereiche: Handel mit Dienstleistungen, Automobilen, Konsumgütern, intelligente Industrie und Informationstechnologie, medizinische Geräte und Gesundheitsprodukte sowie Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte.

Die CIIE ist die erste Messe der Welt, die dem Import gewidmet ist. Die diesjährige Ausgabe, die dritte seit dem Beginn der Expo im Jahr 2018, findet vom 5. bis 10. November in Shanghai statt.

Video: https://mma.prnewswire.com/media/1134406/CIIE_Information.mp4

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1077995/CIIE_Logo.jpg

Pressekontakt:

Frau Nie Qingxin
Tel.:0086-21-59760717 0086-21-59761076
E-Mail:ciie2020@ciie.org
Website:http://www.ciie.org/zbh/en/
Facebook:https://www.facebook.com/ciieonline
Twitter:https://twitter.com/ciieonline

Original-Content von: CIIE, übermittelt durch news aktuell