Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Califia Farms

15.01.2020 – 22:50

Califia Farms

Califia Farms schließt bahnbrechende Finanzierungsrunde in der Höhe von USD 225 Mio. mit einer heterogenen Gruppe von globalen Investoren ab

Los Angeles (ots/PRNewswire)

Die Finanzierung versorgt Califia Farms, ein führendes Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel und Getränke, mit langfristigem Kapital und globaler Unterstützung für eine weitere schnelle Expansion und mischt den Markt für Milchprodukte und trinkfertigen Kaffee, der auf über USD 1 Bio. geschätzt wird, auf.

Califia Farms®, ein führendes unabhängiges Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel und Getränke, das von Naturprodukt-Visionär Greg Steltenpohl gegründet wurde, gibt bekannt, dass es eine der größten privaten Kapitalbeschaffungen im Sektor für natürliche Lebensmittel abgeschlossen hat, und zwar durch eine Series-D-Finanzierungsrunde in der Höhe von USD 225 Mio. unter der Leitung der Qatar Investment Authority (QIA). Zu den weiteren Investoren der Finanzierung gehören die in Singapur ansässige Investmentgesellschaft Temasek, Claridge in Kanada, Green Monday Ventures in Hongkong und eine in Lateinamerika ansässige Familie mit erheblichen Interessen im Bereich Kaffee und Konsumgüter.

Die neue Investorengruppe wird eine Minderheitsbeteiligung an Califia Farms übernehmen, wobei Vertreter von QIA, Temasek und Claridge neben dem Gründer Greg Steltenpohl und den bestehenden Investoren Sun Pacific, Stripes und Ambrosia in den Vorstand von Califia eintreten werden.

Die Nachfrage nach Getränken auf pflanzlicher Basis explodiert weltweit, da die Verbraucher nach gesünderen, wohlschmeckenden Milchalternativen suchen. Diese jüngste Finanzierungsrunde wird Califia Farms dabei helfen, auf dem Erfolg seiner Haferplattform aufzubauen und weitere Linien einzuführen. Mit dem Erlös kann Califia auch weiterhin in eine erhöhte Produktionskapazität, den F&E-Bereich, eine tiefere Durchdringung der USA und eine anhaltende globale Expansion investieren.

Inspiriert von Queen Califia, der mythischen Namensgeberin des Bundesstaates Kalifornien, wurde Califia Farms im Jahr 2010 gegründet und hat sich zu einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen für natürliche Lebensmittel Getränke in den USA und ausgewählten internationalen Märkten entwickelt. Califia ist auf einer Mission, um herauszufinden, "was Pflanzen tun können", um den Menschen dabei zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihren CO2-Fußabdruck in Bezug auf Lebensmittel zu senken1.

Califia freut sich auf die Zusammenarbeit mit einer globaleren Investorenbasis, da das Unternehmen weiter wächst und seine Mission erfüllt. "Die globale Milch- und Fertigkaffeeindustrie mit einem Umsatz von mehr als USD 1 Bio. ist reif für eine weitere Disruption, da Menschen auf der ganzen Welt versuchen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden durch den Einsatz von minimal verarbeiteten und nährstoffreichen Lebensmitteln, die sowohl für den Planeten als auch für die Tiere besser sind, zu verbessern", sagt Greg Steltenpohl, Gründer und CEO von Califia. "Die Rolle von Califia besteht darin, der Welt dabei zu helfen, die Zukunft zu pflanzen."

"Die schnelle Markteinführung ist für Unternehmen in unserem Stadium entscheidend und wir freuen uns, dass unsere neuen Partner unsere Vision, die führende unabhängige Marke im pflanzlichen Bereich zu sein, unterstützen. Jeder unserer Partner bringt erhebliche Ressourcen und globales Fachwissen mit, um die nächste Phase unseres Wachstums voranzutreiben", fügt er hinzu.

Barclays fungierte bei der Kapitalbeschaffung als exklusiver Finanzberater und alleiniger Platzierungsagent für Califia Farms und Akin Gump als Rechtsberater.

Pressekontakt:

Press@califiafarms.com * Instagram und Twitter: @CalifiaFarms
#PlantTheFuture www.califiafarms.com
Informationen zu Califia Farms ("Kal-ih-FII-ah" ausgesprochen)
Inspiriert von Queen Califia, der mythischen Namensgeberin des
Bundesstaates Kalifornien, wurde Califia Farms mit Sitz in Los Angeles
im Jahr 2010 gegründet und hat sich zu einem der am schnellsten
wachsenden Unternehmen für natürliche Getränke in den USA entwickelt.
Califia ist dafür bekannt, die am besten schmeckenden Getränke auf
pflanzlicher Basis auf dem Markt anzubieten, die kunstvoll in
einzigartigen, kurvigen Flaschen verpackt sind, und ist heute eine
führende Marke für gekühlte Pflanzenmilch, milchfreie Kaffeesahne und
trinkfertigen Kaffee in den Natur- und Spezialkanälen. Mit
Kaliforniens Premium-Pflanzenmilchgetränken tut man auch der Umwelt
etwas Gutes, da diese 60 bis 80 Prozent weniger Treibhausgase
produzieren als Kuhmilch2. Zuletzt hat Califia ein bahnbrechendes
Sortiment aus Hafermilch, milchfreien probiotischen Joghurtgetränken
und kalt gebrühtem Nitro-Kaffee auf den Markt gebracht. Califia hat es
sich zur Aufgabe gemacht, dass man sich wieder auf den ursprünglichen
Ernährungszweck von Lebensmitteln besinnt, indem das Unternehmen
pflanzliche Lebensmittel und Getränke kreativ und innovativ herstellt,
die sowohl gut für die Menschen als auch gut für die Umwelt sind.
1 Poore, J. & Nemecek, T. (2018). Reducing food's environmental
impacts through producers and consumers. Science. 2 Geyer, R. und
Kendall, A. (2018) Cradle to Gate Life Cycle Assessment of Califia
Almondmilk. Universities of California at Davis and Santa Barbara.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1076916/Califia_Funding_Annou
cement_Image.jpg
Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/806617/Califia_Farms_Logo_Logo.jpg

Original-Content von: Califia Farms, übermittelt durch news aktuell