PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Landesmuseum Württemberg mehr verpassen.

06.07.2020 – 11:02

Landesmuseum Württemberg

RAN AN DEN STOFF! Mode-Mitmachausstellung ab 24.10. im Jungen Schloss

RAN AN DEN STOFF! Mode-Mitmachausstellung ab 24.10. im Jungen Schloss
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

„Ran an den Stoff!“ - Mit dieser Aufforderung heißt das Stuttgarter Kindermuseum Junges Schloss Kinder und Familien ab 24. Oktober 2020 in seiner neuen Mitmachausstellung rund ums Thema Mode willkommen.

Junge Besucher*innen ab vier Jahren finden in der Ausstellung ein spannendes und weitläufiges Feld zum Experimentieren mit Stoffen, Farben und Formen. Von der Gestaltung bis zum Tragen von Kleidung laden interaktive Stationen ein, unterschiedliche Aspekte von Mode zu erkunden. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Entstehungsprozess: Was für Textilien gibt es und wie werden sie hergestellt? Wie wird aus einem Entwurf ein Kleidungsstück?

So lassen sich in einem Atelier mit Schneiderpuppen und einem riesigen Webstuhl verschiedene Techniken ausprobieren. In einer besonderen Werkstatt können die jungen Besucher*innen ihr persönliches T-Shirt designen und mit Stempeln ihren eigenen „Look“ entwickeln. Anschließend haben sie die Möglichkeit, ihre individuellen Entwürfe zu präsentieren und im Foto zu verewigen.

Die Mode-Mitmachausstellung ist Teil der Großen Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“, die das Landesmuseum Württemberg ebenfalls ab 24.10.2020 im Alten Schloss in Stuttgart zeigt. „Ran an den Stoff!“ wird gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung und die GEZE GmbH.

Laufzeit „Ran an den Stoff!“: 24. Oktober 2020 bis 1. August 2021

Ausstellungsort: Kindermuseum Junges Schloss, Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

junges-schloss.de und landesmuseum-stuttgart.de

Weitere Presseinformationen und Pressebilder finden Sie im Pressebereich des Kindermuseums. Login: Benutzername: Kindermuseum, Passwort: hugotrixi

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie auf Wunsch gern zur Pressevorstellung am 22.10. nach Stuttgart ein. Für Ihre Ankündigung der Mitmachausstellung danken wir Ihnen schon jetzt!

Herzliche Grüße aus Stuttgart

Ulrike Reimann

Landesmuseum Württemberg
Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart 
Tel.: +49 (0)711 89 535-150
Fax: +49 (0)711 89 535-152
 E-Mail: mailto:Ulrike.Reimann@Landesmuseum-Stuttgart.de
 Internet: http://www.landesmuseum-stuttgart.de/ 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram und im LMW-Blog

Weitere Storys: Landesmuseum Württemberg
Weitere Storys: Landesmuseum Württemberg