Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stenn Group
Keine Meldung von Stenn Group mehr verpassen.

09.12.2019 – 07:00

Stenn Group

Stenn verdoppelt die Kreditkapazität für Handelsfinanzierungen

London (ots/PRNewswire)

Stenn, ein führender Anbieter von grenzüberschreitenden Handelsfinanzierungen mit Sitz in Großbritannien, hat eine deutliche Erhöhung seines Asset-Backed-Finanzierungsprogramms abgeschlossen. Stenn hat inzwischen weit über 1 Milliarde US-Dollar investiert, um die globalen Handelsaktivitäten seiner Kunden zu unterstützen.

Die jüngste Finanzierungsrunde verdoppelt die Kreditkapazität von Stenn und ermöglicht einer größeren Anzahl von Unternehmen schnelleren Zugang zu Handelsfinanzierungen als der traditionelle Bankensektor. Stenn bedient derzeit über 70 Länder und strebt eine Expansion auf insgesamt 120 an, so dass es Gebiete unterstützen kann, die 90 % des globalen BIP ausmachen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in London verfügt bereits über 17 Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Stenn wurde 2015 gegründet und bietet globalen Käufern und Lieferanten aus einer Reihe von Branchen, die vom traditionellen Bankensektor unterversorgt sind, eine agile und flexible Finanzierung und trägt dazu bei, Kapital in der Lieferkette zu erschließen. Auf diese Weise will Stenn die 1,5 Billionen US-Dollar große "Handelsfinanzierungslücke" angehen, die von der Internationalen Handelskammer als unerfüllter Bedarf an globaler Handelsfinanzierung identifiziert wurde.

Greg Karpovsky, Gründer von Stenn, kommentierte: "Die Unterstützung der Banken für den internationalen Handel ist begrenzt. Der Handelskrieg hat auch beunruhigende Auswirkungen sowohl auf das globale Geschäftsklima als auch auf die allgemeinen Marktbedingungen. In diesem Umfeld ermöglicht Stenn es Unternehmen, ihre Strategien anzupassen, ohne durch die Finanzierung eingeschränkt zu sein. Die Verdoppelung unserer Kreditkapazität wird es uns ermöglichen, mehr Unternehmen mit Zugang zu schnellen und flexiblen grenzüberschreitenden Handelsfinanzierungen zu unterstützen. Wir sind seit unserer Gründung im Jahr 2015 schnell gewachsen und freuen uns, diesen Weg fortzusetzen."

Chris Rigby, Global Head of Finance & Capital Markets bei Stenn, kommentierte: "Aufbauend auf dem Abschluss der ersten Forderungsverbriefung von Stenn im Juli 2019 freuen wir uns, dass wir innerhalb von nur vier Monaten eine Verdoppelung der Kapazität des Programms erreicht haben. Gleichzeitig ist es uns gelungen, unsere Investorenbasis bei erstklassigen Finanzinstituten zu erweitern und eine effiziente und innovative Finanzierungsarchitektur zu schaffen, um das schnelle zukünftige Wachstum des Unternehmens zu unterstützen.

Die Unterstützung unserer Finanzierungspartner Crayhill Capital Management, Natixis, NN Investment Partners und zuletzt M&G Investments hat uns dabei geholfen, dieses Ergebnis zu erzielen und unterstützt unser Ziel, ein weltweit führendes Unternehmen für alternative Finanzierungen zu sein."

Matthew O'Sullivan, Head of Asia-Pacific Origination bei M&G Investments, kommentierte:"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Stenn, einem innovativen Unternehmen, das Finanzierungslösungen für Unternehmen mit grenzüberschreitenden Handelsaktivitäten anbietet. Diese Investition bietet M&G eine größere Plattform, um mit asiatischen Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen zusammenzuarbeiten."

Informationen zu Stenn:

Stenn International Ltd., mit Sitz im Vereinigten Königreich, ist ein bankfremder Anbieter von Handelsfinanzierungen mit Spezialisierung auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr. Die Handelsfinanzierungslösungen von Stenn sind umfassend und können miteinander kombiniert werden, um die gesamte Lieferkette abzudecken, von der Bestellung bis zur Lieferung der Waren. Innovative Praktiken erlauben es Stenn, in Sektoren und geografischen Regionen zu finanzieren, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt innerhalb des weltweiten Handels nicht bedient werden. Das Unternehmen ist global tätig, mit Niederlassungen in Buenos Aires, Los Angeles, Dallas, New York, Miami, London, Amsterdam, Düsseldorf, Berlin, Mumbai, Chennai, Singapur, Hongkong, Guangzhou, Hangzhou, Suzhou, Shanghai und Qingdao. Erfahren Sie mehr unter https://stenn.com oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Pressekontakt:

Hannah Kolarski-Daniels
Rachel Harrison
stenninternational@welcometofrank.com
+44(0)2076936999

Original-Content von: Stenn Group, übermittelt durch news aktuell