Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pcysys

04.12.2019 – 13:00

Pcysys

Pcysys gibt erfolgreichen Abschluß der Finanzierungsrunde über 10 Mio. US-Dollar bekannt

Tel-Aviv, Israel (ots/PRNewswire)

Finanzierung beschleunigt Marktexpansion der automatisierten Penetrationstest Plattform

Pcysys, ein Start-up-Unternehmen im Bereich der Validierung von Cybersicherheitsrisiken, gab heute bekannt, dass es eine von Canadian VC, Awz Ventures, gemeinsam mit Blackstone geleitete Serie-A-Finanzierungsrunde über 10 Mio. US-Dollar abgeschlossen hat. Das Unternehmen, das eine Plattform für automatisierte Penetrationstests entwickelt hat, hat bis heute 15 Mio. US-Dollar zusammengetragen.

Pcysys (eine Abkürzung für "Proactive Cyber Systems") wurde im November 2015 von Arik Liberzon und Arik Faingold gegründet und steht seit 2018 unter der Leitung von CEO Amitai Ratzon. Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeiter und nähert sich 100 zahlenden Unternehmenskunden in 15 Vertikalmärkten in Nordamerika, Europa und Israel; darunter befinden sich Kunden im Bankwesen, Versicherungen, Vermögensverwalter, Einzelhandel, Energiebranche und Gesundheitswesen.

Zur Automatisierung von Red Teaming und Penetrationstest Aktivitäten nutzt Pcysys' PenTera(TM)-Plattform Algorithmen zum Scannen und ethischen Penetrieren des Unternehmensnetzwerks mit aktuellsten Hacking-Verfahren, priorisiert dabei Korrekturbemühungen mit einer auf Bedrohungen ausgerichteten Perspektive. Die Plattform ermöglicht Organisationen, ihre Korrekturbemühungen auf die Schwachstellen zu fokussieren, die Teil einer schädigenden "Kill Chain" sind, ohne dass tausende Schwachstellen ausfindig gemacht werden müssen, die in Bezug auf Datendiebstahl, Verschlüsselung und Serviceunterbrechung nicht wirklich ausgenutzt werden können.

"Unser Technologie-Team von Blackstone Innovations ist von der Automatisierung der Risikovalidierung überzeugt und glaubt daran, dass sich die PenTera-Plattform in den kommenden Jahren zu einem Marktführer entwickeln wird", sagte Blackstone CISO, Adam Fletcher. "Wir haben die Vorteile der Pcysys-Plattform bei unserer täglichen Wachsamkeit zur Aufrechterhaltung unserer Cybersicherheitsverteidigung aus erster Hand erlebt."

"Wir fühlen uns geehrt, dass uns Awz und Blackstone bei dieser Finanzierungsrunde unterstützen und unsere Vision kontinuierlicher Risikovalidierung teilen", sagte Amitai Ratzon, Pcysys CEO. "Unsere Kunden haben mehrere Millionen in Verteidigungstechnologien investiert - ohne die Möglichkeit, sie effektiv gegenüber realen Bedrohungen zu validieren. PenTera hat dies endlich möglich gemacht - ebnet damit den Weg zur Revolutionierung der Risikovalidierung, wie wir sie heute kennen. Pcysys beabsichtigt, die zusätzliche Finanzierung zur Erweiterung seiner Vertriebs- und Support-Funktionen in Nordamerika und der EMEA-Region sowie zur Weiterentwicklung seiner unternehmensweit einsetzbaren Technologie zu nutzen."

"Seit unserer ersten Investition im Jahr 2017 hat Awz an Pcysys' Management-Team und das attraktive Wert-Angebot des Unternehmens geglaubt", sagte Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Awz Ventures, Yaron Ashkenazi. "Wir sind stolz auf Pcysys und den unglaublichen Fortschritt, den sie in solch kurzer Zeit gemacht haben. Wir waren erfreut, auch diese Serie-A-Finanzierungsrunde zu leiten, und glauben daran, dass das Unternehmen weiterhin auf seinem Erfolg aufbauen wird. Gemeinsam mit unserem neuen Partner, Blackstone Innovations, sind wir zuversichtlich, dass sich Pcysys zu einem Weltmarktführer im Bereich der Cybersicherheit und Risikovalidierung entwickeln wird.

Über Blackstone

Blackstone ist eine der weltweit führenden Investmentfirmen. Unser Ziel ist es, einen positiven wirtschaftlichen Einfluss und langfristigen Wert für unsere Investoren, die Unternehmen, in die wir investieren, und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu erzielen. Zu diesem Zweck setzen wir außergewöhnliche Menschen und flexibles Kapital ein, um Unternehmen bei der Problemlösung zu helfen. Unsere Asset-Management-Geschäfte, die Assets im Wert von 554 Mrd. US-Dollar verwalten, umfassen Investmentvehikel, die auf außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen, Immobilien, Staatsverschuldung und -kapital, Wachstumskapital, opportunistische Non-Investment-Kredite, Sachwerte und Sekundärfonds - allesamt auf globaler Basis - fokussiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackstone.com. Folgen Sie Blackstone auf Twitter @Blackstone.

Über Awz Ventures

Awz (www.awzventures.com) wurde 2016 vom geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Yaron Ashkenazi, gegründet und ist ein kanadischer Knotenpunkt für Investitionen in Cybersicherheit, Intelligence und physische KI-basierte Sicherheitstechnologien aus Israel, einem weltweiten Marktführer in diesen Bereichen. Awz verwaltet 100 Mio. US-Dollar zwischen seinen ersten beiden Risikokapitalfonds, Awz HLS Fund I und II, hat bis heute frühzeitige Investitionen in 14 Unternehmen getätigt. Neben Herrn Ashkenazi wird Awz vom Beiratspräsidenten, Rt. Hon. Stephen J. Harper, dem 22. Premierminister von Kanada und Gründer und Vorstandsmitglied, Herrn Ed Sonshine, geleitet. Zu Awz' Management- und Beraterteam gehören außerdem ehemalige Führungskräfte israelischer und kanadischer Behörden (Mossad, ISA, CSIS, CAF) und weltweite Geschäftsexperten.

Über Pcysys

Pcysys (www.pcysys.com) bietet PenTera(TM), eine automatisierte Penetrationstest Plattform, die Cybersicherheitsrisiken von Unternehmen bewertet und reduziert. Durch Anwendung einer Hacker-Perspektive identifiziert, analysiert und priorisiert unsere Software die Behebung von Schwachstellen in der Cyberabwehr. Hunderte Sicherheitsexperten und Serviceanbieter weltweit nutzen PenTera zur Durchführung kontinuierlicher maschinenbasierter Penetrationstests, die ihre Abwehr gegenüber Cyberangriffen auf ihre Organisationsnetzwerke verbessern.

Pressekontakt:

Aviv Cohen, Pcysys CMO | aviv@pcysys.com

Original-Content von: Pcysys, übermittelt durch news aktuell