Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Vulcan Value Partners mehr verpassen.

30.01.2020 – 16:00

Vulcan Value Partners

Vulcan Value Partners meldet Umbau des Forschungsteams

Birmingham, Alabama (ots/PRNewswire)

Vulcan Value Partners freut sich, mehrere Veränderungen im Forschungsteam bekanntzugeben, mit denen sich das Unternehmen nachhaltiger aufstellt. Die Senior-Analysten McGavock Dunbar, Hampton McFadden, Stephen Simmons und Jim Falbe sind ab sofort Portfolio-Manager für sämtliche Vulcan-Strategien. Die Portfolio-Manager werden neben C.T. Fitzpatrick weiter als Equity-Analysten dienen und kollektiv sämtliche Vulcan-Portfolios verwalten. Ihre Berufung als Portfolio Manager steht in Einklang mit ihren aktuellen Tätigkeitsbereichen und der Struktur von Vulcans Forschungsteam.

Vulcan Value Partners freut sich ebenfalls, die Beförderung der bisherigen Associate-Analysten Colin Casey und Andrew Loftin zu Equity-Analysten bekanntzugeben. Casey und Loftin arbeiten seit 2017 bei Vulcan im Rahmen des Associate-Analyst-Programms. Sie haben maßgeblich zur Produktivitätssteigerung des Forschungsteams beigetragen.

Schließlich freut sich Vulcan Value Partners, die Ernennung von McGavock Dunbar zum Forschungsleiter bekanntzugeben. McGavock arbeitet seit 2010 als Equity-Analyst bei Vulcan. Mit dem neuen Titel wird formal die Rolle anerkannt, die er seit vielen Jahren ausfüllt. McGavocks Verantwortungsbereich als Equity-Analyst und Portfolio-Manager bleibt davon unberührt. Darüber hinaus wird er die Leitung der Forschungsabteilung, der Handelssparte und des Associate-Analyst-Programms übernehmen.

"Mac ist vor zehn Jahren bei Vulcan Value Partners eingestiegen. Er ist ein überragender Analyst und Portfolio-Manager. Mit seiner Eigeninitiative hat er uns dabei geholfen, die Organisation zu verbessern. Er hat einen großen Beitrag zur Verbesserung der Qualität und Quantität unserer Arbeit geleistet. Unsere Forschungsarbeit war noch nie produktiver, und das haben wir vor allem Mac zu verdanken", sagte C.T. Fitzpatrick, Chief Investment Officer und Chief Executive Officer von Vulcan.

"Ich bin zutiefst dankbar über die Anerkennung meiner Arbeit. Es ist mir eine Ehre, unseren Partnern und der Firma in dieser Funktion weiterhin zu dienen. Seit vielen Jahren arbeite ich mit großer Leidenschaft daran, eine nachhaltige Organisation aufzubauen. Die aktuelle Struktur unseres Teams ist das Resultat der großen Fortschritte, die wir erzielt haben", sagte Forschungsleiter McGavock Dunbar.

Informationen zu Vulcan Value Partners

Vulcan Value Partners wurde 2007 von C.T. Fitzpatrick gegründet und hat seinen Hauptsitz in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama. Zum 31. Dezember 2019 verwaltete das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von rund 15,3 Milliarden US-Dollar für eine Reihe von Kunden, darunter Stiftungen, Rentenversicherungen und Family Offices sowie mehrere gemischte Fonds. Zum 31. Dezember 2019 rangieren alle fünf Investmentstrategien von Vulcan Value Partners seit ihrer Auflegung im Marktvergleich unter den besten 1 %. Das Unternehmen ist eine auf Forschung fokussierte Investmentgesellschaft, die Aktienstrategien einschließlich Large Cap Value und Small Cap Value verwaltet. Alle Strategien von Vulcan Value Partners werden mit einer einzigen Anlagephilosophie verwaltet, die sich auf den Kauf hochwertiger Unternehmen konzentriert, die mit einem Abschlag auf den inneren Wert handeln. Vulcan Value Partners ist ein bei der Securities and Exchange Commission nach dem Investment Advisor Act von 1940 registrierter Anlageberater.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vulcanvaluepartners.com.

Haftungsausschluss

Die Large-Cap-Strategie investiert in Unternehmen mit größerer Marktkapitalisierung, während die Small-Cap-Strategie in Unternehmen mit geringerer Marktkapitalisierung investiert. Eine Kernposition bei beiden Strategien ist 5 %, sodass unsere Kunden theoretisch Anteile von 20 Firmen besitzen können, die sich über verschiedene Branchen verteilen. Es ist sehr selten, dass genügend Unternehmen ausreichend diskontiert sind, um diesen Konzentrationsgrad zu gewährleisten, sodass die Konzentration je nach Preis-Leistungs-Verhältnis variiert. Die Strategien "Focus" und "Focus Plus" investieren in Unternehmen mit größerer Marktkapitalisierung. Bei diesen Strategien handelt es sich um sehr konzentrierte Portfolios, die typischerweise zwischen sieben und vierzehn Firmen enthalten.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse und möglicherweise können wir unser Renditeziel nicht erreichen. Es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass in der Zukunft abgegebene Empfehlungen profitabel sind oder der bisherigen Wertentwicklung der oben genannten Strategien entsprechen werden. Es können Markt- oder Konjunkturbedingungen vorherrschen, die unsere Wertentwicklung oder die Performance unserer relevanten Benchmarks beeinflussen. Vulcan kauft konzentrierte Positionen für unsere Portfolios, die durchschnittlich 5 % in unseren Modellportfolios betragen, was unsere Wertentwicklung volatiler machen kann als die Performance unserer Benchmark-Indizes. Aus diesem Grund kann unsere Wertentwicklung von einem Index positiv oder negativ abweichen. Unser Fokus liegt auf langfristigem Kapitalzuwachs, daher sollten unsere Kunden für eine Investition bei Vulcan einen Zeithorizont von mindestens fünf Jahren in Betracht ziehen.

Hinweis 1: Vulcan Value Partners Large Cap, Focus und Focus Plus Composites im Vergleich zu Peergroup von eVestment US Large Cap Value Equity für den Zeitraum mit Abschluss zum 31. Dezember 2019 seit Auflegung zum 21. Januar 2020 Vulcan Value Partners Small Cap Composite im Vergleich zu Peergroup von eVestment US Small Cap Value Equity für den Zeitraum mit Abschluss zum 31. Dezember 2019 seit Auflegung zum 21. Januar 2020 Vulcan Value Partners All Cap Composite im Vergleich zu Peergroup von eVestment US All Cap Value Equity für den Zeitraum mit Abschluss zum 31. Dezember 2019 seit Auflegung zum 21. Januar 2020. Dies sind ergänzende Informationen zu Large Cap Composite, Focus Composite, Focus Plus Composite, Small Cap Composite und All Cap Composite.

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Shelly Fagg
Director of Communications
205.803.1582
shelly@vulcanvaluepartners.com

Original-Content von: Vulcan Value Partners, übermittelt durch news aktuell