Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von YOFC

29.11.2019 – 04:13

YOFC

YOFC macht nachhaltige Entwicklung zum Schwerpunkt der Agenda der WOFC 2019

Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire)

Yangtze Optical Fibre and Cable ("YOFC" oder "das Unternehmen") (601869.SH, 06869.HK), ein weltweiter tätiger Anbieter optischer Fasern und Kabel, nahm an der World Optical Fiber & Cable Conference (WOFC) 2019 teil - eine hochkarätige Veranstaltung, die vom 18. bis 20. November in Charlotte, North Carolina, stattfand. Bei der Veranstaltung hielt Zhuang Dan, Executive Director und Präsident des Unternehmens, einen Vortrag zu Markttrends und diskutierte, wie Branchenführer zusammenarbeiten können, um die Entwicklung von Lichtwellenleitern voranzubringen.

Zhuang gab gemeinsam mit Führungskräften von Corning Inc. und der Prysmian Group Aufschluss über den aktuellen Status der 5G-Einführung in China und informierte darüber, wie YOFC im Zeitalter des Internet von Allem (Internet of Everything, IoE) hochwertige Produkte entwickelt.

Zhuang erklärte, dass das Internet von Allem die Grundlage für das intelligente Zeitalter schaffe. "Glasfaser muss überall verbreitet werden, sodass Menschen und Dinge vernetzt werden können. Sie ist das neuronale Netzwerk vom IoE", kommentierte er.

Mit Blick auf Chinas Entwicklung von 5G-Technologie meinte Zhuang, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt bereit sei, im Zuge einer großen Bereitstellung von 2020 bis 2021 das Zeitalter von 5G einzuläuten. China verzeichnete dieses Jahr bislang 5G-Investitionen von insgesamt 4,7 Milliarden USD. Im Juni erteilten die chinesischen Behörden die ersten 5G-Lizenzen und im November führten die drei größten Telekommunikationsbetreiber des Landes den kommerziellen 5G-Dienst ein.

Laut Zhuang möchten die drei größten Telekommunikationsbetreiber 2020 in Hunderten von Städten 600.000 bis 800.000 Makrostationen einrichten und bis 2027 Millionen von Makrostationen bereitstellen, um den chinesischen Markt für optische Fasern und Kabel langfristig zu fördern.

Auch wenn China bezüglich der Entwicklung von Glasfaser in eine rosige Zukunft blickt, sind in nächster Zeit noch einige Ungewissheiten zu klären. Hinsichtlich der 5G-Glasfasernachfrage bleiben weiterhin bestimmte Faktoren zu klären, wie z. B. der Aufbau und die Nutzung eines gemeinsamen Netzwerks zwischen Telekommunikationsbetreibern, wachsender Investitionsdruck für den 5G-Aufbau und die 5G-Investitionsstrategie von China Broadcast Network (CBN).

YOFC, das sich seit 31 Jahren mit der Entwicklung optischer Fasern beschäftigt, ist ein führender Akteur in diesem Bereich. Darüber hinaus verfügt das an der Börse Shanghai und Hongkong notierte Unternehmen über eine der vollständigsten Industrieketten der Welt, die sowohl optische Fasern als auch optische Kabel umschließt. Ihm ist es gelungen, ein Branchen-Ökosystem aufzubauen, um rein optische Netzwerkanwendungen zu fördern und hat wichtige Projekte in ganz China gestartet, wie z. B. das All-Optical Network Park-Projekt im Huagong S&T Enterprise Park, Hubei.

Informationen zu YOFC

Yangtze Optical Fibre and Cable (YOFC) ist ein führender weltweit tätiger Anbieter von Glasfaserleistung, optischen Fasern und Glasfaserkabeln. Die Produkte von YOFC finden weite Verbreitung und werden von Akteuren der Telekommunikationsbranche in über 70 Ländern und Regionen angewendet. Unter seinen Hauptprodukten und -lösungen finden sich maßgefertigte Spezialglasfasern und Glasfaserkabel, HF-Koaxialkabel und Zubehör. YOFC bietet ebenfalls integrierte Systeme, Projektdesign und sonstige Dienstleistungen an. Das Unternehmen bedient außerdem Akteure in Industrien wie dem öffentlichen Versorgungswesen, Transportwesen, Öl und Chemie, Medizin und mehr. Weitere Informationen finden Sie auf: en.yofc.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1035718/YOFC.jpg

Pressekontakt:

Herr Xiao Chang
Brand Marketing Director
+86-27-6556-1001
+86-139-9553-4373
xiaochang@yofc.com

Original-Content von: YOFC, übermittelt durch news aktuell