Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Insight Events ApS mehr verpassen.

24.03.2020 – 14:28

Insight Events ApS

BUILDING GREEN 2020 Hamburg verschoben auf 2021

BUILDING GREEN 2020 Hamburg verschoben auf 2021
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

BUILDING GREEN 2020 Hamburg verschoben auf 2021

24.03.2020, Kopenhagen - Aufgrund der anhaltenden Pandemie wird die Fachveranstaltung für nachhaltiges Bauen BUILDING GREEN in Hamburg, die am 3. und 4. Juni 2020 stattfinden sollte, in das kommende Jahr verschoben. Der neue Termin für Hamburg wird Anfang Juni 2021 liegen.

„Da sich die weitere Entwicklung der Pandemie für die kommenden Wochen und Monate nicht voraussagen lässt, ergeben sich für alle Beteiligten unkalkulierbare Planungsschwierigkeiten. Die Gesundheit aller Teilnehmenden, Vortragenden und Ausstellenden sowie unseres Teams hat für uns höchste Priorität “, sagt Sarah Elhauge, die Leiterin der BUILDING GREEN.

Über 60 deutsche und internationale Vortragende sowie über 90 ausstellende Firmen sollten in der Altonaer Fischauktionshalle ein breites Fachpublikum über die nachhaltigen Trends und Entwicklungen in der Baubranche informieren.

Die BUILDING GREEN wurde nach dem Weltklimagipfel in Kopenhagen ins Leben gerufen und ist seitdem in Dänemark zur Leitveranstaltung für nachhaltiges Bauen und nachhaltige Architektur herangewachsen. Die Veranstaltung in Hamburg wäre die erste deutsche Veranstaltung gewesen. Am 14. und 15. Oktober 2020 gibt es für das deutsche Fachpublikum die Möglichkeit, die BUIDLING GREEN in München im MVG Museum zu besuchen.

Über BUILDING GREEN:

Die BUILDING GREEN ist eine Veranstaltung rund um nachhaltige Architektur und energieeffizientes Bauen des dänischen Konferenzveranstalters Insight Events. Sie vereint Architekten, Ingenieure, Planer, öffentliche Auftraggeber, Bauträger und alle, die an einer nachhaltigen Zukunft in der Baubranche arbeiten. 2011 fand die Building Green erstmals in Kopenhagen statt. 2017 folgte die erste Building Green in Aarhus, 2018 öffnete sie in Oslo ihre Pforten. Bis Ende 2019 hat die Building Green 13 Mal in Dänemark und Norwegen stattgefunden. Auf der Veranstaltung im Oktober in Kopenhagen 2019 besuchten über 8.000 Fachleute die Building Green, 160 Aussteller stellten Lösungen und Produkte zum nachhaltigen und energieeffizienten Bauen vor.

WeitereInformationen:

Building Green Hamburg: https://buildinggreen.eu/hamburg

Building Green München: https://buildinggreen.eu/munich/

Insight Events: https://insightevents.dk/

Für Rückfragen:

Insight Events / Building Green

Helene Henriksen (Sprachen: Dänisch / Deutsch / Englisch)

Senior Project Manager

Building Green

Silkegade 17, st.

Postboks 2023

Tel. +45 41 95 14 24

E-Mail: hh@buildinggreen.eu

www.buildinggreen.eu

www.insightevents.dk

Sarah Elhauge (Sprachen: Dänisch / Englisch)

Insight Events ApS

Silkegade 17, 1113 Kopenhagen

Telefon: +45 35 25 35 45

E-mail: info@insightevents.dk

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass die BUILDING GREEN Hamburg in das kommende Jahr verschoben wurde. Wir danken herzlich für erste Berichte über die neue Veranstaltung in Deutschland und melden uns mit Neuigkeiten zur BUILDING GREEN im Oktober in München wieder.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und stehen für Rückfragen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ina Röpcke
PR Building Green Deutschland
Tel. 089 / 500 788 15
info@inaroepcke-pr.de 
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM BUILDING GREEN 20~hoben auf 2021.docx 

Weitere Meldungen: Insight Events ApS
Weitere Meldungen: Insight Events ApS