Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Arksen

18.11.2019 – 13:08

Arksen

Arksen ist "One to Watch" als eines der innovativsten und einflussreichsten Unternehmen des Jahres 2019

London (ots/PRNewswire)

Arksen ist ein führendes Beispiel für ein innovatives britisches Unternehmen, das es Investoren ermöglicht, sich einer großen globalen Herausforderung zu stellen und gleichzeitig wettbewerbsfähige Renditen zu erzielen. Bei der Entwicklung einer Reihe von teilautonomen Seeschiffen, die in der Lage sind, einige der extremsten und anspruchsvollsten Umgebungen des Ozeans zu erreichen, hat Arksen sich die Aufgabe gestellt, das Ziel der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung Nr. 14 "Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen" zu unterstützen.

Nur 10 Monate nach seinem Start wurde Arksen bereits für seine Wirkung, seinen Einfluss und sein Anlegerpotenzial ausgezeichnet und erhielt bei den Intelligent Partnership Growth Investor Awards 2019 den Titel "One to Watch" (Eines, das man im Auge behalten sollte) für das "Most Impactful Investment" (die wirkungsvollste Investition) des Vereinigten Königreichs.

Dieser bisherige Erfolg ist vor allem auf den großen Finanzierungspartner Vala Capital zurückzuführen, der selbst bei den Awards als "Industry Rising Star" (aufstrebender Star der Branche) und Finalist für "Industry Game Changer" (bahnbrechender Innovator der Branche) anerkannt wurde. Vala ist eine von Unternehmern geführte Investmentgesellschaft, die Forschung bezüglich Nachhaltigkeit und Erkenntnisse in einen rigorosen Rahmen der traditionellen Finanzanalyse integriert und gleichzeitig die Anreize mit den Interessen der Investoren in Einklang bringt.

Vala hat erkannt, dass die Möglichkeit, ein so fortschrittliches Unternehmen zu unterstützen, die Ozeanagenda vorantreiben und den Wandel in der gesamten Branche fördern und gleichzeitig die Möglichkeit zu attraktiven und nachhaltigen Kapitalrenditen schaffen würde.

Während die Arksen-Schiffe vielseitig einsetzbar sind, um sowohl Freizeit- als auch kommerzielle Aktivitäten zu ermöglichen, setzt das Unternehmen ein innovatives Eigentumsprogramm ein, das die Eigentümer verpflichtet, einen Teil ihrer Zeit auf See für wissenschaftliche Forschung aufzuwenden. Die Arksen Foundation ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das aktiv an Forschungsprogrammen zur Identifizierung neuer und zur Erhaltung bestehender Arten beteiligt ist. Darüber hinaus kuratiert der Explorers' Club Off-Grid-Expeditionen für die Arksen-Flotte und ihre Eigentümer.

Zur Auszeichnung des Unternehmens als "One to Watch" sagte Arksen-Gründer Jasper Smith:

"Die Seefahrtindustrie befindet sich an einem Wendepunkt. Traditionell haben Investoren den Sektor gemieden, weil er einen begrenzten Umfang hatte. Aber mit der voll im Gange befindlichen Mobilitätsrevolution, der beispiellosen Nachfrage nach Zugang zu den Ozeanen und einem florierenden Markt für neue Schiffe und neue Technologien ermöglicht uns dieses Umfeld, wiederkehrende Einnahmen zu erzielen.

Es ist großartig, für unsere Vision anerkannt zu werden, sowohl Gutes zu tun als auch attraktive finanzielle Renditen zu erzielen. Nachhaltigkeit und Technologie stehen im Mittelpunkt der Arksen-Mission, und durch die Neuerfindung des modernen Forschungsschiffes befähigen wir eine neue Generation von Seglern, Forschern, Abenteurern und Wissenschaftlern, ein tieferes Verständnis unserer Ozeane zu entwickeln. Wir gehen davon aus, dass wir in wenigen Jahren die größte private Flotte von Forschungsschiffen der Welt betreiben werden.

Diese Anerkennung unterstreicht, dass nachhaltiges Wirtschaften mit den Perspektiven und dem Wachstum der Investoren in Einklang gebracht werden kann und sollte. Wenn wir unsere anderen Produkte in Betrieb nehmen, hoffen wir, allen, die sich leidenschaftlich für den Ozean einsetzen, die besten Werkzeuge für den Zugang zum Ozean zur Verfügung zu stellen, und zwar in einer Weise, die mit unserem Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft vereinbar ist."

James Faulkner von Vala Capital sagte: "Wir sind stolz darauf, für unsere Anlagestrategie anerkannt worden zu sein, die eine starke Betonung auf ESG und nachhaltige Entwicklung beinhaltet. Arksen steht an der Spitze einer Revolution im Schiffssektor und wir glauben, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren zu einer wichtigen Marke werden wird."

Die Preisverleihung fand am Mittwoch, dem 6. November 2019, im Royal Lancaster Hotel, London, statt.

Arksen wird im Januar auf der boot Düsseldorf, Stand 7aB24 vertreten sein. Um ein Treffen zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte tellmemore@arksen.com.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1030076/Arksen_Mountains.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1030075/Arksen_Logo.jpg

Kontaktieren Sie Arksen
Allgemeines:tellmemore@arksen.com
Medienanfragen: Media@arksen.com
Unternehmensleitung: Corporate@arksen.com
www.arksen.com 
Kontaktieren Sie Vala Capital
Kontakt +44 (0)203-951-0590
www.valacap.com 

Original-Content von: Arksen, übermittelt durch news aktuell