Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Comdex

08.11.2019 – 13:52

Comdex

Comdex wickelt Rohstoffhandelsprozesse im Wert von über 10 Millionen USD ab

Singapur (ots/PRNewswire)

Comdex, eine Plattform für Rohstoffhandel, die auf der Commit-Blockchain basiert, hat auf ihrer Plattform Handelsgeschäfte im Wert von über 10 Millionen USD abgewickelt. Comdex ermöglicht Rohstoffhändlern grenzüberschreitende Handelsgeschäfte sowie die Abwicklung von Vorhandels- und Nachhandelsabläufen. 2020 soll auch die Handelsfinanzierung in die Plattform integriert werden.

Anfang dieses Jahres wickelte Comdex ihr erstes grenzüberschreitendes Rohstoffgeschäft ab, und zwar in Form eines Weizenhandels zwischen Malaysia und Australien. Die beteiligten Handelsorganisationen nutzten das Zahlungs-Gateway und Treuhandsystem von Comdex, um den nicht finanzierten Handel abzuwickeln.

Comdex bietet höhere betriebliche Effizienz durch digitale KYC-/AML-Lösungen, effiziente Datenverarbeitung und Dokumentenverwaltung sowie verstärktes Vertrauen, indem Blockchain-basierte Lösungen für die Provenienz digitaler Dokumente eingesetzt werden. Daher hat sich Comdex unter Frühnutzern als bevorzugte Lösung für ihre Bedürfnisse durchgesetzt.

Während etablierte Rohstoffhandelshäuser, wie z. B. Cargrill oder Bunge, ausgereifte interne Handelsplattformlösungen pflegen, ist die Mehrheit der Klein- und mittelständischen Unternehmen auf archaische Methoden für die Kommunikation und den Datenaustausch angewiesen. Das führt allgemein zu mangelndem Vertrauen zwischen den Parteien, die an grenzüberschreitenden Transaktionen beteiligt sind. Comdex möchte diese Problematik lösen, indem Blockchain-Funktionen wirksam eingesetzt werden, wie z. B. Unveränderbarkeit, Provenienz und Konsens, was wiederum die Abwicklungszeit verkürzt.

Die Blockchain sät Vertrauen zwischen den Handelsparteien, Comdex und auch den Handelsfinanzierern, die ebenfalls in die Plattform einbezogen werden sollen. Die Comdex-Anwendung fußt auf dem Commit Network, eine Unternehmens-Blockchain, die mit Corda oder Hyperledger vergleichbar ist. Das Commit Network basiert auf der Tendermint-Blockchain, über die auch das zunehmend beliebte Cosmos Network betrieben wird.

Anstatt eine zentralisierte Hosting-Infrastruktur einzurichten, um die Blockchain zu betreiben, stützt sich die Comdex-Anwendung auf ein Netz von "Prüfern" bzw. "Echtzeit-Auditoren". Diese "Prüfer", und zwar B-Harvest, CertusOne, Figment Networks und StakewithUs, stellen sicher, dass weder Comdex noch eine andere Instanz die über die Plattform abgewickelten Transaktionen manipulieren können.

Informationen zu Comdex

Comdex revolutioniert die fragmentierte Rohstoffhandelsindustrie, indem diese effizienter, schneller und transparenter gestaltet wird. Comdex verfolgt die Vision, den rudimentären Prozess des internationalen Rohstoffhandels zu verbessern, um die Abwicklungszeiten zu minimieren und die Transparenz, Effizienz und Unveränderbarkeit von Handelsentdeckung und Handelsfinanzierung rasant zu maximieren. Die Lösung ist konzipiert, um bestehende Banking-Protokolle und moderne Technologie aufeinander abzustimmen, sodass Vertrauen, Schnelligkeit und Skalierbarkeit bei Transaktionen und Geschäftsabwicklungen gewährleistet wird.

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@comdex.sg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1025761/Comdex_Logo.jpg

Pressekontakt:

Hitesh Bhardwaj
hitesh@comdex.sg

Original-Content von: Comdex, übermittelt durch news aktuell