Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von iFixit Europe mehr verpassen.

23.03.2020 – 16:00

iFixit Europe

Online-Community iFixit startet Crowdsourcing für Reparaturanleitungen von medizinischen Geräten

Online-Community iFixit startet Crowdsourcing für Reparaturanleitungen von medizinischen Geräten
  • Bild-Infos
  • Download

Medizinische Teams auf der ganzen Welt leisten derzeit Großes. Mehr denn je sind sie deshalb darauf angewiesen, dass ihr technisches Equipment einwandfrei funktioniert. Um die Teams bei der Instandhaltung der Geräte zu unterstützen, ruft iFixit zur Erstellung und Pflege einer zentralisierten Datenbank mit Reparaturanleitungen auf, in die Freiwillige Servicehandbücher und Reparaturanleitungen hochladen können. Das Ziel ist es Fachpersonal einen unkomplizierten Zugriff auf Reparaturinformationen zu ermöglichen.

Nur wenige Hersteller stellen Servicehandbücher für ihre Geräte zur Verfügung und es gibt keine zentrale Informationsquelle, die Medizintechniker schnell und einfach mit relevanten Informationen versorgt. Daher kostet es wertvolle Zeit nach Handbüchern zu suchen. In dieser Zeit könnten Leben gerettet werden.

Eine zentrale Online-Datenbank soll die Situation nun verbessern. In einem Blog erklärt iFixit, wie sich jedermann an der Aktion beteiligen kann, damit eine leicht zugängliche und verständliche Sammlung an Anleitungen entsteht. “Was passiert, wenn ein Techniker krank wird und eine Krankenschwester eine Maschine reparieren muss, an der sie noch nie gearbeitet hat?”, fragt iFixit-Gründer Kyle Wiens. “Die richtige Stelle in einem Handbuch zu finden kann aufwändig und zeitintensiv sein. Mit unserem System können wir Informationen so aufbereiten, dass wichtige Details schnell auffindbar sind. Wie das funktioniert, veranschaulichen bereits vorhandene Anleitungen, die wir in Zusammenarbeit mit Medizintechnikern erstellt haben.”

Mit der Hilfe von medizinischen Experten und Freiwilligen auf der ganzen Welt hofft iFixit, die Reparatur und Instandhaltung von Krankenhaus-Equipment da, wo es notwendig ist, zu erleichtern, und will grundsätzlich die Notwendigkeit verfügbarer Reparaturinformationen hervorheben.

Kontakt für Rückfragen:

Dorothea Kessler | iFixit Europe Outreach & PR

Tränkestr. 7, D-70597 Stuttgart

E-Mail: dorothea.kessler@ifixit.com

Mobil: +49 157 80608359

Website: ifixit.de