Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ergobag

16.01.2020 – 11:00

ergobag

Schultaschenrevolutionär feiert 10-jähriges Jubiläum
Seit 2010 gibt es von ergobag ergonomische und nachhaltige Schultaschen

Schultaschenrevolutionär feiert 10-jähriges Jubiläum / Seit 2010 gibt es von ergobag ergonomische und nachhaltige Schultaschen
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Mit dem ergobag brachten die Kölner Gründer Florian Michajlezko, Sven-Oliver Pink, Dr. Oliver Steinki und Juliaan Cazin am 10.02.2010 die erste ergonomische Schultasche auf den Markt. Damals wie heute besteht sie aus Stoffen, die aus recycelten PET-Flaschen gefertigt werden. Eine Innovation, die im Schultaschenmarkt unabdingbare Standards gesetzt hat. Mit seinem ersten vergrößerbaren Schultaschenmodell, dem ergobag wide, und der bislang nachhaltigsten Kollektion, der ECO HERO-Edition, setzt ergobag im Jahr 2020 erneut Maßstäbe. Und passend zum Jubiläum gibt es ein neues Zuhause: Das Kölner Unternehmen bezog im Dezember "The SHIP", das digitalste Bürogebäude Deutschlands.

10 Jahre Visionen und Innovationen - die ergobag-Erfolgsstory

Vor zehn Jahren war ergobag eine revolutionäre Idee, heute sind die Schultaschen aus den Grundschulen nicht mehr wegzudenken. Mit dem ergonomischen "Your-Size-System" krempelte das einstige Start-up den Schultaschenmarkt um und schafft es, durch seine WOW-Faktoren Ergonomie, Individualität, Nachhaltigkeit und Sichtbarkeit bis ins kleinste Detail durchdachte Produkte zu entwickeln.

Bereits 2011 erhielt ergobag den Red Dot Design Award. 2017 folgte der deutsche Gründerpreis in der Kategorie "Aufsteiger" für (ehemalige) Start-ups, die sich erfolgreich am Markt etabliert haben. Auch 2019 schaffte es ergobag, sich weiter an der Spitze zu positionieren: Die ergobag NEO-Edition ging bei Stiftung Warentest als Testsieger hervor, und in Sachen Nachhaltigkeit hält die Marke stolz den begehrten "Leader Status" der Fair Wear Foundation inne und sichert somit faire Arbeitsbedingungen ihrer Produktionsstätten in Asien.

"Bei uns stehen die Kids, ihre Gesundheit, Sicherheit und natürlich der Spaß an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir 2010 den ersten ergobag entworfen. Damit haben wir nicht nur die Entwicklung von ergonomischen Schultaschen angestoßen, sondern auch Themen wie Nachhaltigkeit und faire Produktion weiter in den Vordergrund gerückt", so Norah Bittner, Global Brand Owner bei ergobag.

ergobag geht mit seinen Produkten immer einen Schritt weiter

Der neue ergobag wide ist das erste vergrößerbare Modell der Kölner Marke. Durch eine Volumenfalte am Rücken lässt sich die Schultasche um rund 2,5 Liter vergrößern und garantiert dank des nach vorn zu öffnenden Deckels perfekte Übersichtlichkeit für kleine Schulstarter. Der offizielle Launch ist für Februar 2020 geplant.

Bei der aktuellen ECO HERO-Edition sind sowohl der PFC-freie Außenstoff als auch das Innenfutter und die Netzgewebe aus 100 % recyceltem PET und bluesign approved. Die beiden Modelle der Kollektion sind wahre Umwelthelden und überzeugen mit einem besonderen Design: ElfmetBär macht mit einem Tornetz-Print und 3D-Fußball-Klettie Fußballfans passend zur EM 2020 glücklich; FeentraumBär verzaubert seine Träger in einem leuchtenden Pink-Lila-Look.

Umzug in The SHIP - das digitalste Bürogebäude Deutschlands

Im Dezember 2019 bezog ergobag mit allen Marken der FOND OF GmbH sein neues Zuhause: The SHIP - das digitalste Bürogebäude Deutschlands. Mit an Bord sind junge und aufstrebende Start-ups, denen FOND OF Raum und Unterstützung zum Wachsen bietet. Der Umzug in The SHIP ist deshalb ein wichtiger Schritt hin zu mehr Digitalisierung, einem produktiven Austausch mit neuen Start-ups und noch vielen weiteren frischen Ideen. Denn so viel ist sicher: Auch in Zukunft wird die FOND OF GmbH samt ergobag den Markt mit Innovationen bereichern.

Weiteres Pressematerial liegt unter www.ergobag.de/presse zum Download bereit.

Pressekontakt:

rabach kommunikation GmbH und Co. KG
Lisa Ulsamer/Rieka Beer
Produkt-PR
Forsmannstraße 22a
22303 Hamburg
+49 40413 463 1-10
ergobag@rabach-kommunikation.de

FOND OF GmbH
Annika Leienbach
Presse ergobag
Vitalisstraße 67
50827 Köln
+49 221 539 705 496
presse@ergobag.de

Original-Content von: ergobag, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ergobag
Weitere Meldungen: ergobag