Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von hepster (MOINsure GmbH) mehr verpassen.

30.07.2020 – 10:31

hepster (MOINsure GmbH)

Zusatz-Angebot für neue Mitglieder: E-Bike-Schutz von hepster für den Weltverband der E-Bike World Federation (EBWF)

Rostock, 30.07.2020 - Sicherheit fürs E-Bike auf dem nächsten Level: Die E-Bike Versicherung von hepster ist ab sofort in jeder neu abgeschlossenen Mitgliedschaft der E-Bike World Federation (EBWF) enthalten. Der Weltverband und das InsurTech wollen so das Thema Sicherheit für noch mehr Sportbegeisterte zugänglich machen und die Nutzung von E-Bikes nachhaltig fördern.

Zum Höhepunkt der diesjährigen Radsaison starten das Rostocker InsurTech hepster (business.hepster.com) und die E-Bike World Federation (EBWF) ihre gemeinsame Kooperation: Mitglieder des Verbandes erhalten die leistungsstarke E-Bike-Versicherung von hepster als relevanten Zusatz-Service zu ihrer Mitgliedschaft bei der EBWF. Der Weltverband und der Digitalversicherer heben somit das Thema Sicherheit für RadfahrerInnen auf ein neues digitales Level und ermöglichen eine Absicherung direkt bei der Registrierung.

Förderung des E-Bike Sports für Jedermann

Der gemeinnützige Verband E-Bike World Federation (EBWF) wurde im März 2018 im österreichischen Sillian gegründet und verzeichnet seitdem wachsende Mitgliedszahlen. Als Weltverband für Aufklärung und Förderung von Fahrrädern mit elektrischer Unterstützung und getreu dem Motto „Everyone a winner“, hat es sich die EBWF zur Aufgabe gemacht, das Radfahren und den Sport rund um das beliebte E-Bike nachhaltig zu fördern.

Dabei steht bei den sportlichen Veranstaltungen und Rennen der E-Bike WM für Jedermann und der Challenge Serie s E-Bike Cups für Jedermann nicht nur der Wettkampf, sondern auch das gemeinsame Erlebnis und Sicherheit im Fokus. „Die EBWF teilt mit seinen Mitgliedern nicht nur die Freude am E-Bike-Sport. Für uns ist das Thema Sicherheit gleichzeitig ein wichtiger Driver, um die Weiterentwicklung von Projekten, Erlebnissen und Sport rund ums E-Bike für Jedermann voranzutreiben. Aus diesem Grund haben wir uns für hepster entschieden“, so Werner Mitterdorfer, Gründer und Initiator der EBWF „Mit hepster als Versicherungspartner können wir unseren Mitgliedern das Thema direkt greifbar machen und durch den leistungsstarken Rund-um-Schutz in jeder Situation einen zusätzlichen Mehrwert garantieren“, erklärt Mitterdorfer die Kooperation mit dem InsurTech weiter.

Rundum abgesichert: Die E-Bike-Versicherung von hepster

Mit der E-Bike-Versicherung von hepster ist sowohl das wertvolle Rad als auch das dazugehörige Zubehör vor den finanziellen Folgen bei Beschädigung, Verschleiß und Diebstahl abgesichert. Mitglieder der E-Bike World Federation profitieren von einem weltweiten Versicherungsschutz mit Neuwertentschädigung, der sämtliche Nutzungsarten ohne Selbstbeteiligung und ohne Altersbeschränkung beinhaltet.

Durch das flexible Jahresabo von hepster können die Mitglieder der E-Bike World Federation jederzeit selbst entscheiden, ob sie die Versicherung noch benötigen und mit einer kurzen Kündigungsfrist von 3 Tagen zum Laufzeitende den Versicherungsvertrag unkompliziert beenden.

Über hepster
Das Rostocker InsurTech hepster vereint maßgeschneiderte Versicherungsprodukte m
it neuester Technologie. Die Vision des Digitalversicherers ist es, im Bereich V
ersicherungen die beste Erfahrung für Kunden und Partner zu schaffen mithilfe vo
n moderner Technologie, ganzheitlicher Effizienz und ausgezeichnetem Service. Zu
m einen können Versicherungen direkt im Onlineshop mit nur wenigen Klicks und ko
mplett digital gebucht werden. Gleichzeitig gehören die Entwicklung und Bereitst
ellung individueller Versicherungen für Geschäftspartner sowie die nahtlose tech
nische Anbindung der Versicherungsprodukte an deren Prozesse zum Geschäftsmodell
 von hepster. Die gesamte Wertschöpfungskette vom Versicherungsabschluss über di
e Dokumentenerstellung bis zur Schadensabwicklung ist dabei digital und vollauto
matisiert.
Der Erfolg spricht für sich: hepster wurde im Juli 2020 für seinen hervorragende
n Kundenservice und seine Preis/Leistungen mit dem TÜV-Siegel und jeweils der Be
stnote „Sehr gut“ ausgezeichnet. Bereits im letzten Jahr erhielt hepster mehrfac
h Auszeichnungen für seine Versicherungsprodukte, die innovativen Leistungen und
 den hervorragen-den Kundenservice, darunter als bester Kurzzeitversicherer beim
 eKomi & Banking-Check Award. Im September 2019 wurden die Fahrrad- und E-Bike-V
ersicherungen von Focus Money mit dem Digital Star ausgezeichnet. Das Unternehme
n mit Sitz in Rostock wurde im Mai 2016 gegründet. 
PRESSEKONTAKT
Sarah Gahler mailto:sarah.gahler@hepster.com
+49 (0) 381 364 458 09
Logos und Bilder zum Download sowie weitere Informationen:
https://buchung.hepster.com/presse
Web: www.hepster.com (https://buchung.hepster.com) |
https://business.hepster.com
Facebook: https://facebook.com/moinhepster
LinkedIn: http://de.linkedin.com/company/hepster 
Über die E-Bike World Federation
Die E-Bike World Federation (EBWF) ist ein gemeinnütziger Verband mit Sitz in Si
llian, Österreich. Die EBWF unterstützt seit 2018 gemäß dem Motto „Everyone a wi
nner“ die Förderung des E-Bike Sports für Jedermann zwischen Wettbewerb und Genu
ss als auch innovative Projekte im Bereich Fahrsicherheit und Fahrtrainings. Die
 EBWF gilt als offizieller E-Bike Weltverband und veranstaltet alljährlich die b
ekannte E-Bike WM für Jedermann sowie die Challenge Serie E-Bike Cup für Jederma
nn. 
E-Bike World Federation (EBWF)
E-Mail: mailto:info@ebikeworldfederation.com
Web: https://www.ebikeworldfederation.com/www.ebikewm.com
(https://ebikewm.com/) │ www.ebikecup.com (https://ebikecup.com/)
Facebook: https://www.facebook.com/ebikeworldfederation/