Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tejidos Royo

23.10.2019 – 18:34

Tejidos Royo

Die nachhaltige Denim-Revolution kommt mit einer Million Litern und der DryIndigo-Technologie zur KingPins Amsterdam

Amsterdam (ots/PRNewswire)

Mit der bahnbrechenden DryIndigo®-Technologie, die von dem spanischen Hersteller Tejidos Royo entwickelt wurde, ist es nun möglich, im Denim-Produktionsprozess Wasser zu sparen. Das ist ein echter Meilenstein in der Textilindustrie.

Die Kampagne lädt Benutzer aus der ganzen Welt dazu ein, an der "nachhaltigen Denim-Revolution" teilzunehmen, indem sie bei einem Gewinnspiel mitmachen, um eine Million Liter Wasser für eine gute Sache zu spenden.

Die Eine-Million-Liter-Initiative wurde heute im Rahmen der Eröffnung der KingPins-Show in Amsterdam, eine der wichtigsten Veranstaltungen weltweit in Bezug auf Denim, gestartet. Die Kernaufgabe der Kampagne ist es, das Bewusstsein stärker zu sensibilisieren, indem gezeigt wird, wie die Änderung eines Teils der Produktion oder des Herstellungsprozesses die Veränderung zu einer nachhaltigeren Textilindustrie beschleunigen kann.

Um das Bewusstsein zu erhöhen, lädt die Initiative Benutzer dazu ein, den Zweck, dem sie die nächste Million Wasser spenden wollen, auszuwählen unter Verwendung der Plattform www.onemillionliters.com und den wichtigsten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Instagram und Linkedin) vor dem 30. November 2019.

Als Ergebnis der Implementierung der DryIndigo®-Technologie 2019 hat Tejidos Royo mehr als eine Million Liter Wasser in der Denimfärbung gespart. Der wirtschaftliche Beitrag aus den ersten gesparten Million Litern wurde an UNICEF für ihre Wasser-und Abwasseraufbereitungsprogramme gespendet, die das Leben von Tausenden von Kindern auf der ganzen Welt verbessern.

Berichte von UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development) zeigen, dass die Produktion einer Jeans mit dem konventionellen System eine Wassermenge verwendet, die dem entspricht, was eine Person über sieben Jahre trinken würde. DryIndigo® verwendet 0 % Wasser beim Färbeprozess. Darüber hinaus reduziert er den Energieverbrauch um 65 % bei der Herstellung, verwendet 89 % weniger chemische Produkte und beseitigt den Abwasseranfall komplett.

José Rafael Royo, Vorstandsmitglied der Gesellschaft, erklärt: "In der Textilindustrie müssen wir unsere Prozesse überarbeiten, um eine viel nachhaltigere Industrie zu werden. DryIndigo® ist ein wichtiger Meilenstein in diesem Bereich, und wir hoffen, dass er Sie dazu inspiriert, unsere Branche verantwortungsbewusster für unser Umfeld zu machen. Wir stehen vor der nachhaltigen Denim-Revolution und mit ,einer Million Liter' wollen wir, dass alle daran teilnehmen, damit wir gemeinsam die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen vor 2030 erfüllen können."

Machen Sie mit bei der nachhaltigen Denim-Revolution!

Über DryIndigo®

Getreu dem Unternehmensmotto "Textilien mit Wert" und nach einer zehn Jahre andauernden Forschung hat der spanische Textilhersteller Tejidos Royo in Zusammenarbeit mit Gaston Systems Inc. und Indigo Mill Designs (IMD) einen revolutionären Indigo-Färbeprozess entwickelt, der die Technologie DryIndigo® hervorgebracht hat. Dieses einzigartige Färbeverfahren färbt mit Indigo, jedoch ohne Wasser, auf sehr engem Raum. Dies reduziert die Umweltbelastung und alles, was dazugehört, doch DryIndigo® bietet außerdem den großen Vorteil, dass es die Haupteigenschaft von traditionellem Denim respektiert: seine Farbe.

Über Tejidos Royo

Tejidos Royo ist ein 1903 gegründetes spanisches Unternehmen, das führend in der europäischen Textilbranche ist. Seine internationale Ausrichtung und sein weitläufiges Marketingnetzwerk ermöglicht es dem Unternehmen, Stoffe an Kunden in mehr als 30 Ländern zu liefern. Sein vertikales Geschäftsmodell umfasst: Spinnen, Indigo-Färbung, Weben, Stückfärbung, Spezialbeschichtungen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1014718/Tejidos.jpg

Pressekontakt:


Omnicom Public Relations Group
+34-91-702-73-00
Javier Arribas
Javier.arribas@omnicomprgroup.com
Brezo Rodríguez
brezo.rodriguez@omnicomprgroup.com
+34 626-066-077
Belén Fernandez
belen.fernandez@omnicomprgroup.com

Original-Content von: Tejidos Royo, übermittelt durch news aktuell