Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Dr. med. Karl Schuhmann

09.10.2019 – 07:02

Dr. med. Karl Schuhmann

Facelift: Welche Art des Faceliftings ist für mich das richtige?

Facelift: Welche Art des Faceliftings ist für mich das richtige?
  • Bild-Infos
  • Download

Der natürliche Alterungsprozess spiegelt sich am deutlichsten im Gesicht wider. Bereits ab Mitte 20 beginnt der Alterungsprozess der Haut. Die Haut verliert an Elastizität, die Gesichtsmuskulatur erschlafft. Es entstehen Fältchen und Falten, die durch die wiederholte Mimik verursacht und verstärkt werden. UV-Strahlung, genetische Faktoren sowie Rauchen, können den Prozess weiter beschleunigen. Die Folgen - es kommt zur Erschlaffung der Stirnhaut, zu "Tränensäcken" oder zum Hängen der Wangen. Zeigen sich die ersten Zeichen der Zeit, denken viele Frauen und auch Männer über ein operatives Facelift nach. Ein Facelifting korrigiert Gesichtsfalten und abgesunkene erschlaffte Gesichtspartien und verleiht ihrem Gesicht ein jugendlicheres Aussehen. Doch welche Art des Faceliftings ist für mich das richtige?

Heute melden wir uns mit einem Themenvorschlag bei Ihnen:

Facelift: Welche Art des Faceliftings ist für mich das richtige?

Der natürliche Alterungsprozess spiegelt sich am deutlichsten im Gesicht wider. Bereits ab Mitte 20 beginnt der Alterungsprozess der Haut. Die Haut verliert an Elastizität, die Gesichtsmuskulatur erschlafft. Es entstehen Fältchen und Falten, die durch die wiederholte Mimik verursacht und verstärkt werden. UV-Strahlung, genetische Faktoren sowie Rauchen, können den Prozess weiter beschleunigen. Die Folgen - es kommt zur Erschlaffung der Stirnhaut, zu "Tränensäcken" oder zum Hängen der Wangen. Zeigen sich die ersten Zeichen der Zeit, denken viele Frauen und auch Männer über ein operatives Facelift nach. Ein Facelifting korrigiert Gesichtsfalten und abgesunkene erschlaffte Gesichtspartien und verleiht ihrem Gesicht ein jugendlicheres Aussehen. Doch welche Art des Faceliftings ist für mich das richtige?

Dr. med Karl Schuhmann - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie klärt auf!

Was ist das Ziel eines modernen, ästhetischen Facelifts?

"Das Ziel eines ästhetischen Eingriffs im Gesicht ist nicht nur, einzelne Gesichtspartien zu straffen, sondern dabei die natürliche Schönheit hervorzuheben und die Beweglichkeit und Dynamik des Gesichtsausdruckes zu bewahren", erklärt Dr. med Karl Schuhmann.

Unterschiedliche Arten des Faceliftings

Es gibt verschiedene Methoden ein Facelifting durchzuführen. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick, wie das jeweilige Lifting zur Gesichtsstraffung abläuft und welches Lifting, für welches Problem am besten geeignet ist.

Full-Facelift mit SMAS Präparation oder SMAS-Facelift

Beim Full-Facelift wird das ganze Gesicht gestrafft. Beim klassischen SMAS-Facelifting (Superfizielles muskulo - Aponeurotisches System - das ist die faserreiche Bindegewebsschicht) wird die gesamte Gesichtshaut von der SMAS Bindegewebsschicht abgelöst. Die herabgesunkenen Gewebsstrukturen werden an ihren ursprünglichen Platz zurückversetzt und fixiert. Das Unterhautgewebe wird so gestrafft und der Hautüberschuss kann entfernt werden.

Full-Facelift mit ESP Präparation oder ESP-Facelift

Beim ESP-Facelift (Extended supraplatysmal plane face lift), wird die Haut wie beim SMAS-Lifting mit dem Fettgewebe von der SMAS - Bindegewebsschicht getrennt. Jedoch wird deutlich mehr Haut im Gesichtsbereich abgelöst, so dass auch tiefe Nasolabialfalten verringert werden können.

Full-Facelift mit Composite Präparation oder Composite Facelift

Composite-Facelift bezeichnet ein Tiefenschnitt - Lifting, bei dem die Haut- und Weichteile über einen Hautschnitt unterhalb des Unterlides gelöst werden. So wird das Mittelgesicht gestrafft.

Mini-Facelifting

Beim Mini-Facelifting wird die Gesichtshaut oberflächlich gespannt und der Überschuss entfernt. Das eigentliche Problem der abgesunkenen Gesichtszüge, das durch die Erschlaffung des Unterhautgewebes verursacht ist, wird nicht behandelt. Dies Verfahren ist nicht für eine langfristige Gesichtsstraffung geeignet.

"Wichtig ist es mir, meine Patienten ausführlich und sehr individuell zu beraten, um auf Ihre Wünsche eingehen zu können und das Machbare zu besprechen.", so Dr. Schuhmann. "Nur so kann ich mit dem Patienten gemeinsam eine perfekte Entscheidung für sein individuelles Facelift treffen."

___________________________________________________________________________

Herausgeber

Privatpraxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

Dr. med. Karl Schuhmann

Haroldstr. 34 | 40213 Düsseldorf

T: 0211 - 875 98 360 | F: 0211 - 875 98 361

kontakt@dr-schuhmann.de

Sie wünschen ein individuelles Interview? So stehen wir Ihnen gerne zur 
Verfügung:

Schick Media
info@schick-media.de
022117730780