Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Giardino Group

08.10.2019 – 11:23

Giardino Group

GaultMillau Guide Schweiz 2020 - 2 x 18: Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann sind Aufsteiger des Jahres

GaultMillau Guide Schweiz 2020 - 2 x 18: Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann sind Aufsteiger des Jahres
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEMITTEILUNG

GaultMillau Guide Schweiz 2020

2 x 18: Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann sind Aufsteiger des Jahres

Giardino Group freut sich über den Erfolg von Fliegauf und Heilemann

Zürich, 08. Oktober 2019 - Bei den Teams der Giardino Hotels darf doppelt gejubelt werden. Am 07. Oktober 2019 veröffentlichte GaultMillau seinen Gourmetführer 2020 für die Schweiz. Unter den vier Aufsteigern des Jahres sind Rolf Fliegauf vom Restaurant Ecco im Giardino Ascona und Giardino Mountain in St. Moritz sowie Stefan Heilemann im Restaurant Ecco im Atlantis by Giardino in Zürich. Beide erhielten für ihre Leistungen jeweils 18 Punkte.

Rolf Fliegauf, der 2011 der jüngste 2-Sterne-Koch Europas war, und Stefan Heilemann, der Fliegauf als seinen Mentor bezeichnet, legen großen Wert darauf zu betonen, dass diese Auszeichnung ohne ein engagiertes Team nicht möglich wäre. Rolf Fliegaufs Credo: Eine aromareiche Küche, die den Gast nicht überfordert und trotz regionalem Bezug weltoffen ist. Stefan Heilemann sagt von seiner Küche, die Basis sei Französisch, aber nicht zu kompliziert.

Das Konzept für die Ecco Restaurants in den Giardino Hotels in Zürich, Ascona und St. Moritz stammt aus der Feder von Rolf Fliegauf - perfektes Fine Dining mit einer Aromaküche, die den Gast immer wieder überrascht.

Dass die Korken bei der Giardino Group knallen, steht für die CEOs Daniela und Philippe Frutiger außer Frage: "Wir freuen uns sehr mit Rolf und Stefan und ihren Teams und sind stolz, dass wir zwei so talentierte und leidenschaftliche Köche haben, die den Namen Giardino weit über die Schweiz hinaus tragen."

Weitere Informationen und Bilder hier.

Über die Giardino Group

Die Giardino Gruppe verfügt über insgesamt vier Häuser: Die 5-Sterne-Hotels Giardino Ascona, Giardino Mountain in Champfèr bei St. Moritz und das Atlantis by Giardino in Zürich sowie das Boutique Hotel Giardino Lago in Minusio, das direkt am Lago Maggiore liegt. In ungezwungener Atmosphäre und anspruchsvoller Umgebung, gepaart mit perfektem Service, werden den Gästen unvergessliche Erlebnisse geboten. Kulinarisch haben sich die Giardino Hotels bereits einen internationalen Namen gemacht. Chefkoch Rolf Fliegauf hat für die Hotels in Ascona und Champfèr im Restaurant Ecco je zwei Michelin-Sterne erkocht. Stefan Heilemann wurde für das Restaurant Ecco im Atlantis by Giardino in Zürich ebenfalls mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Hinter dem Namen Hide & Seek verbirgt sich das zweite Restaurantkonzept der drei Hotels. Hier wird innovative, leichte und aromatische Küche mit Produkten und Zutaten aus der jeweiligen Region zelebriert. Die Speisekarte des Restaurants Lago im Giardino Lago ist inspiriert von der Küche Italiens und interpretiert traditionelle Gerichte auf moderne, leichte Art. Die besondere Spezialität des Hauses sind Fleischgerichte aus dem 800 Grad heißen Southbend Broiler aus den USA. Im Jahr 2016 wurde das Ayurveda-Kompetenzzentrum in Ascona gegründet und im selben Jahr auch in Champfèr und Zürich eröffnet. Seit 2018 ist der ehemalige Trainer der kroatischen Triathlon Nationalmannschaft für die Fitness- und Coaching-Programme der Gäste verantwortlich.

Weitere Informationen unter: www.giardinohotels.ch

Pressekontakt: 
Global Communication Experts GmbH
Claudia Dressler und Sieglinde Sülzenfuhs
 Balanstraße 73
 81541 München
Tel.: +49 89 - 2153793 - 82
 E-Mail: giardinogroup@gce-agency.com
 claudia.dressler@gce-agency.com
sieglinde.suelzenfuhs@gce-agency.com