PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Silicon Mountains mehr verpassen.

07.10.2019 – 15:03

Silicon Mountains

Silicon Mountains startet CRAM(TM) - der neue Standard für Cloud- und IT-Cybersicherheit

ZürichZürich (ots/PRNewswire)

Silicon Mountains (GmbH), ein Schweizer Cybersecurity- und Technologieunternehmen, kündigt eine Umstrukturierung und Eigenkapitalzufuhr über FORRS Partners (GmbH), eine deutsche Management- und Unternehmensberatung, und Twin Hills Holdings, LLC, eine US-amerikanische Private Equity-Firma an, die jeweils 33 Prozent der Anteile an dem Unternehmen halten. Mit dieser Umstrukturierung hat Silicon Mountains seine globale Präsenz erweitert und sich für die Versorgung der Märkte in Europa und den USA positioniert.

Informationen zu Silicon Mountains:

Silicon Mountains ist ein multidisziplinäres Cybersecurity- und Technologieunternehmen, das 2011 mit der singulären Mission gegründet wurde, unseren Kunden absolute Datensicherheit zu bieten. Silicon Mountains liefert Cybersicherheit, Verschlüsselung, IT-Beratung und Finanzierungsdienstleistungen für einige der weltweit führenden Finanz-, Versicherungs- und Medizinprodukteunternehmen. Elemente unserer Verschlüsselungssoftware werden zudem weltweit auf White-Label-Basis vertrieben.

SICHERHEIT FÜR DIE CLOUD

Silicon Mountains hat die nächste Generation von Cybersicherheitsstandards entwickelt und implementiert. Unser fortschrittlicher Ansatz mit CRAM - Cyber Resilient IT AssetManagement(TM)(Patent angemeldet) auf Basis der CASB-Verschlüsselung mit Centraya® - macht die Daten eines Kunden sowohl auf Drittanbieter-Clouds als auch auf proprietären IT-Plattformen sicher, da nur der Kunde selbst die Schlüssel zum Entsperren und Anzeigen von Daten hat. Mit CRAM(TM) wird der Kunde zum alleinigen Kommunikator, der mit seiner IT-infrastruktur interagieren kann. Es gibt keine Möglichkeit für eine Drittanbieter-Backdoor. Es gibt keinen Zutrittsweg für Hacker. Es besteht keine Möglichkeit, dass Cloud-Anbieter die Daten unserer Kunden entschlüsseln können. Die Daten werden nach ihrer Verschlüsselung nur noch als verschlüsselt angezeigt und sind weder für Silicon Mountains noch andere Anbieter einsehbar - den Schlüssel besitzt nur der Kunde.

CRAM(TM) ist ein revolutionäres cloudbasiertes Verschlüsselungssoftware- und Managementkonzept, das die Sicherheitsanforderungen unterschiedlicher Geschäftsmodelle und regulatorischer Plattformen berücksichtigt, was Umfelder wie Gesundheitseinrichtungen, Hersteller, Anwaltskanzleien, Investment- und Geschäftsbanken sowie staatliche Einrichtungen miteinschließt.

Unser Forscherteam arbeitet daran, die CRAM(TM) Abdeckung so zu erweitern, dass alle mit dem Internet verbundenen Geräte eines Kunden geschützt sind, und selbst Alltagsgegenstände wie Mikrowellen, Verkaufsautomaten, Thermostate oder verschiedene Identitätsnachweise wie Zugangskarten, die selten mit Antivirensoftware abgesichert sind. Diese Maßnahmen werden die funktionale Abdeckung auf alle Aspekte des Infrastrukturmanagements erweitern, einschließlich schützender Layers für Endgeräte wie Mobiltelefone, medizinische Geräte und gängige Endpunkte.

CRAM(TM) schafft heute eine dauerhafte Lösung für die Probleme, die durch ältere Technologieplattformen und interne und externe Cyber-Bedrohungen verursacht werden, wodurch die Notwendigkeit für institutionelle IT-Anbieter entfällt, erhebliche Ressourcen für Cybersicherheitsmaßnahmen bereitzustellen, um auf sich ständig ändernde und komplexe Angriffe zu reagieren.

Silicon Mountains' CRAM(TM) berücksichtigt Faktoren wie aktuelle Bedrohungen, Legacy-Technologie, Budgetrestriktionen, regulatorische Auflagen und personalbezogene Entscheidungen, um eine solide Lösung für Cyber-Resilienz zu bieten. Silicon Mountains setzt neue Maßstäbe und ist zu einem weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung und Implementierung von zukunftsfähigen Cybersecurity-Lösungen geworden.

Pressekontakt:

details für Silicon Mountains:
Silicon Mountains verfügt über Niederlassungen in Zürich, Schweiz;
München, Deutschland; Birmingham, Alabama und Amherst, Massachusetts.
Sie finden uns unter www.silicon-mountains.com
Centraya®
ist ein CASB-basiertes Verschlüsselungsprodukt der e3 CSS AG. Mehr
dazu finden Sie auf www.centraya.com
Mehr zu FORRS Partners unter www.forrs.de
Mehr zu e3 unter www.e3ag.com
-Markus Riess; markus.riess@silicon-mountains.com; +49.172.8151672,
Prinzregentenstrasse 54, 80538 München, Deutschland

Original-Content von: Silicon Mountains, übermittelt durch news aktuell