Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Champagne Bollinger

04.10.2019 – 23:30

Champagne Bollinger

40 Jahre Bollinger & 007

Ay, Frankreich (ots/PRNewswire)

- 2019 markiert einen Meilenstein der exklusiven Partnerschaft zwischen Champagne Bollinger und James Bond

Im Jahr 1979 hatte Champagne Bollinger den ersten Auftritt im Film Moonraker und wurde fortan der offizielle Champagner des berühmten britischen Geheimagenten. Mit den Jahren hat sich die Partnerschaft vertieft und ist heute aus der Geschichte der beiden Marken nicht mehr wegzudenken.

"Es erfüllt mich mit großem Stolz, die 40-jährige Partnerschaft zwischen Bollinger und James Bond zu feiern. Es unterstreicht die Freundschaft zwischen meinem Vater Christian Bizot und dem James Bond-Produzenten Cubby Broccoli, die 1979 ihren Anfang nahm. Eine Freundschaft, die auf unseren gemeinsamen Werten wie Spitzenqualität und Eleganz beruht."

Etienne Bizot, Société Jacques Bollinger CEO

"Eine der wirklich großen Partnerschaften der Kinowelt - 40 Jahre und noch kein bisschen müde

Michael G. Wilson & Barbara Broccoli, Produzenten der James Bond-Filme

Bollinger Tribute to Moonraker Luxury Limited Edition

In Moonraker, der vor vierzig Jahren in die Kinos kam, muss James Bond ein Abenteuer im Weltraum überstehen. Mit diesem Film begann auch die Partnerschaft zwischen Bond und Bollinger. Um das 40-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft zu feiern, lassen Champagne Bollinger und 007 ihre gemeinsame Tradition hochleben. Mittelpunkt ist dabei das Space Shuttle, das der legendäre Szenenbildner Ken Adam entworfen hat. Champagne Bollinger hat den Designer Eric Berthes damit beauftragt, das Moonraker Space Shuttle neu zu erdenken. Es ist aus Zinn und Holzfurnier gefertigt und beherbergt einen Eisbehälter aus Saint Louis-Kristallglas und eine Bollinger 2007 Magnum, der Bond-Jahrgang schlechthin. Jedes nummerierte Unikat wurde von Hand gefertigt und endbearbeitet. Limitierte Auflage von 407 Exemplaren. UVP 4.500 £.

Anlässlich des 40. Jahrestags der Partnerschaft findet am 7. November in Paris eine Zeremonie statt, bei der der Bollinger Tribute to Moonraker Luxury Limited Edition feierlich enthüllt wird.

Der Bollinger 007 Limited Edition Millésimé 2011

Zum Kinostart von No Time To Die, der 25. Film der James Bond-Reihe, hat das Haus Bollinger zu Ehren von 007 einen Wein in begrenzter Auflage kreiert - mit einem 2011er Jahrgang, inspiriert vom Bond-Universum. Die Zahl "25", zusammengestellt aus den Titeln vergangener Filme, ziert die pechschwarze 75-cl-Flasche und ist ebenfalls in das Glas der Holzkiste eingraviert. Der 2011er Jahrgang (ein atypisches Jahr) inspirierte den Kellermeister zu einem einzigartigen Champagner, für den ausschließlich Pinot Noir-Trauben aus dem Grand Cru-Ort Aÿ verarbeitet wurden, wo das Haus Bollinger 1829 gegründet wurde. Zum ersten Mal überhaupt hat Bollinger einen speziellen Wein kreiert, bei dem ausschließlich dieser Jahrgang und Trauben aus diesem Ort verwendet wurden. 2011 war ein Spitzenjahrgang in Aÿ und produzierte komplexe, kräftige und harmonische Pinot Noirs, die in diesem charaktervollen Wein ihren vollen Geschmack entfalten.UVP 150 £.

Verkaufsstart für den Bollinger 007 Limited Edition Millésimé 2011 ist ein Vorverkauf anlässlich des James Bond Day am 5. Oktober.

HINWEISE FÜR DIE HERAUSGEBER

Bilder der Limited Edition finden Sie hier

www.champagne-bollinger.com

Weltweiter Kinostart von No Time To Die ist der 2. April 2020 (GB) durch Universal Pictures International bzw. der 10. April (USA) durch Metro Goldwyn Mayer über seine United Artists Releasing-Sparte.

Champagne Bollinger: Bemerkenswerte, charakteristische und erlesene Spitzenweine aus der Champagne seit 1829. Garantiert werden sie durch die Integrität eines entschlossen unabhängigen Familienbetriebs in Aÿ und die Handwerkskunst der Menschen, die sich dem Weinanbau und -verschnitt auf höchstem Niveau verschrieben haben. Hingabe, die nicht bei den Weinen aufhört, sondern das Engagement für eine nachhaltige Umwelt und die Integration mit den Ortsgemeinschaften beinhaltet.

Informationen zu Albert R. Broccoli's EON Productions:

EON Productions Limited und Danjaq LLC befinden sich im hundertprozentigen Privatbesitz der Familie Broccoli/Wilson und werden von dieser alleine kontrolliert. Danjaq ist das US-amerikanische Unternehmen, das zusammen mit Metro Goldwyn Mayer Studios die Urheberrechte an vergangenen James Bond-Produktionen besitzt und die Rechte zur Produktion zukünftiger James Bond-Filme kontrolliert. EON Productions, eine Tochtergesellschaft von Danjaq, ist die britische Produktionsgesellschaft, die seit 1962 James Bond-Filme herausbringt und gemeinsam mit Danjaq die gesamte weltweite Vermarktung kontrolliert. Der fünfundzwanzigste 007-Film befindet sich derzeit in Produktion. Weitere Informationen finden Sie unter www.007.com.

Verkostungsnotiz von Richard Juhlin. 95 Punkte.

"Die Entscheidung, für diesen 2011er Jahrgang ausschließlich Pinot Noir-Trauben aus dem Heimatort Aÿ mit dieser mächtigen Fruchtnote zu verwenden, war einfach nur brillant. Natürlich kann man so zehn Jahre warten, bis der Wein seinen vollen Charakter entfaltet hat und sich seine enorme Fruchtnote vollständig mit den Fassaromen vermischt hat. Aber mit seinem vollen Aroma reifer Gravensteiner Äpfel und frischen Holznote ist der Wein schon jetzt ein Erlebnis. Unverkennbar und überwältigend."

Pressekontakt:

Tel.: +33 (0)3-26-53-33-66
a.westeel@champagne-bollinger.fr

Original-Content von: Champagne Bollinger, übermittelt durch news aktuell