Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

3M Deutschland GmbH

3M spendet 50.000 Euro für Flutopfer

3M spendet 50.000 Euro für Flutopfer

Als Zeichen der Unterstützung und Solidarität spendet 3M eine Gesamtsumme von 50.000 € an zentrale Hilfsorganisationen in den vier von der Flutkatastrophe betroffenen Ländern Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die untenstehende Pressemitteilung.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Pamela Albert

3M Deutschland GmbH

*******

Hochwasser-Katastrophe in Zentral-Europa

3M spendet 50.000 Euro für Flutopfer

Mit großer Betroffenheit hat 3M die verheerenden Ereignisse in Teilen von Europa verfolgt. Als Zeichen der Unterstützung und Solidarität spendet das Multitechnologieunternehmen eine Gesamtsumme von 50.000 € an zentrale Hilfsorganisationen in den vier betroffenen Ländern Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich.

„Durch diese Naturkatastrophe wurde die Region, in der wir leben und arbeiten, sehr hart getroffen. Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen und ihren Angehörigen sowie denen, die nach wie vor um ihr Hab und Gut und vielleicht sogar um ihr Leben kämpfen“, so Dirk Lange, 3M Managing Director der Region Zentral-Europa.

Schnelle, finanzielle Unterstützung

Folgende Organisationen erhalten eine Spende von 3M für die Direkthilfe in den Krisengebieten:

3M Standort in Wuppertal betroffen

3M ist mit seinem Wuppertaler Standort auch direkt von dem Hochwasser betroffen. An dem nordrhein-westfälischen Standort entwickeln und fertigen rund 570 Mitarbeiter Polymer-Membranen für den medizinischen und industriellen Bedarf. Die Aufräumarbeiten vor Ort dauern noch an. 3M hat seine Kunden über die Situation informiert.

Neuss, 22. Juli 2021

Zeichen mit Leerzeichen: 1.365

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 95.000 Mitarbeitern in über 190 Ländern vertreten und erzielte 2020 einen Umsatz von 32 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die seit weniger als fünf Jahren auf dem Markt sind.

Presse-Kontakt 3M

Pamela Albert, Tel.: +49 2131 14-2229

E-Mail: palbert@mmm.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

3M Deutschland GmbH

Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss

Geschäftsführer: Heinrich Brands, Dirk Lange, Oliver Leick

Vorsitzender der Geschäftsführung: Dirk Lange; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Günter Gressler

Weiteres Material zum Download

Dokument:  3M_Presse_FlutspendeCER 7-2021.doc