PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

06.11.2020 – 10:26

3M Deutschland GmbH

Presseinformation: Wiederentfernbares Harz zum Abdichten und Isolieren

Presseinformation: Wiederentfernbares Harz zum Abdichten und Isolieren
  • Bild-Infos
  • Download

Presseinformation: Wiederentfernbares Harz zum Abdichten und Isolieren

Das neue 3M Scotchcast 2123 Kabelharz bietet maximale Flexibilität für den Anwender: Das Hochleistungsmaterial schützt elektrische Anschlussdosen in Außen- und Nassbereichen zuverlässig vor Wasser und Feuchtigkeit, lässt sich bei Bedarf aber auch jederzeit wieder rückstandslos entfernen.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die untenstehende Pressemitteilung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Schönfeld

Schönfeld PR

Tel.: 02534 645-8877

E-Mail: os@schoenfeld-pr.de

*****

3M Scotchcast 2123 schützt elektrische Anschlüsse vor Wasser

Wiederentfernbares Harz zum Abdichten und Isolieren

Das neue 3M Scotchcast 2123 Kabelharz bietet maximale Flexibilität für den Anwender: Das Hochleistungsmaterial schützt elektrische Anschlussdosen in Außen- und Nassbereichen zuverlässig vor Wasser und Feuchtigkeit, lässt sich bei Bedarf aber auch jederzeit wieder rückstandslos entfernen.

Die zuverlässige und einfach zu verwendende Isolationslösung ist speziell für elektrische Verbindungen im Freien ausgelegt entsprechend IPx8. Hier schützt das Hochleistungsharz vor Feuchtigkeit, Stößen und Vibrationen und stellt somit die Funktion von Anschlussdosen in Nassbereichen sicher. Das Material ist flexibel, transparent und hält die Verbindungen jederzeit weiter zugänglich.

Einfache und sichere Handhabung

Das Harz verbindet hervorragende Abdichteigenschaften mit einer niedrigen Viskosität und einer homogenen Isolierung. Besonders komfortabel ist die Handhabung in Verbindung mit dem 3M Scotchcast Easy Dispenser 250: Er ermöglichst ein einfaches und schnelles Dosieren und ist kompatibel mit herkömmlichen Kartuschenpistolen. Das wiederentfernbare Harz ist RoHS- und REACH-konform. Erhältlich ist es in Verbindung mit dem Dispenser sowie in verschiedenen Beutelgrößen in einem Umkarton mit Anwendungshinweisen.

Weitere Informationen unter

Deutschland: www.3M.de/Elektro

Österreich: www.3m.com/at/EE

Schweiz: www.3M.com/ch/Elektronik

Neuss, den 6. November 2020

Zeichen mit Leerzeichen: 1.322

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 93.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 33 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 140

Presse-Kontakt:

Oliver Schönfeld

Tel.: +49 2534 645-8877

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss
Geschäftsführer: Heinrich Brands, Dirk Lange, Oliver Leick
Vorsitzender der Geschäftsführung: Dirk Lange; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Günter Gressler  
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M Presse Scotchcast 2123-11-20.docx
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH