PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

10.09.2020 – 13:50

3M Deutschland GmbH

Presseinformation: Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung

Presseinformation: Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung
  • Bild-Infos
  • Download

Presseinformation: Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung

Sechs neue Absturzsicherungssets von 3M enthalten alles, was für gängige Anwendungsbereiche an Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz notwendig ist - vom Auffanggurt über Verbindungsmittel bis zum Anschlaghilfsmittel. Die Sets verbinden hochwertige Qualität mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die untenstehende Pressemitteilung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Schönfeld

Schönfeld PR

Tel.: 02534 645-8877

E-Mail: os@schoenfeld-pr.de

*****

Für gängige Anwendungsbereiche und Branchen

Neue 3M PROTECTA Sets zur Absturzsicherung

Zuverlässiger Schutz aus einer Hand: Sechs neue Absturzsicherungssets von 3M enthalten alles, was für gängige Anwendungsbereiche an Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz notwendig ist - vom Auffanggurt über Verbindungsmittel bis zum Anschlaghilfsmittel. Die Sets verbinden hochwertige Qualität mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die erstmals angebotenen 3M PROTECTA Absturzsicherungs-Sets sind auf typische Anwendungen und Branchen zugeschnitten. Erhältlich sind ein Vertikal-Set für Tätigkeiten in Industrie, Bau, Montage und Aufstieg, ein Profi-Dachdecker-Set, ein Universal-Set, und ein Premium-Set, das insbesondere für niedrige Arbeitshöhen geeignet ist. Für spezielle Anforderungen konzipiert sind das Hubsteiger-Set, zugelassen für fahrbare Hubarbeitsbühnen, sowie ein Maststeiger-Set, das sicheres Arbeiten in der Höhe in der Industrie, bei Tätigkeiten an Telekommunikations- und Energieleitungen sowie bei der Arbeitspositionierung ermöglicht.

Neue PROTECTA Auffanggurte

Die verlässliche Qualität der Absturzsicherungs-Sets spiegelt sich in der einheitlichen Produktlebensdauer von zehn Jahren wider. Die neuen PROTECTA Auffanggurte zeichnen sich durch eine schmutz- und wasserabweisende Beschichtung aus. Sie sind geeignet für ein Nutzergewicht bis zu 140 kg, sind mühelos größenverstellbar und verfügen über Fallindikatoren. Praktischerweise gehört zu jedem Set ein Rucksack, der für den Transport der Ausrüstung dient. Jeder Rucksack ist mit einer Produkt-Übersichtskarte ausgestattet. Diese ist durch eine transparente PVC Folie gut sichtbar und geschützt und zeigt auf einen Blick den Inhalt und alle relevanten Produktinformationen.

Eindrücke zum 3M PROTECTA Auffanggurt, der Bestandteil aller Sets ist, vermittelt das Video unter www.go.3M.com/protecta

Weitere Informationen unter www.3M.de/FallProtection

Neuss, den 10. September 2020

Zeichen mit Leerzeichen: 1.924

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 93.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 33 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 140

Presse-Kontakt:

Oliver Schönfeld

Tel.: +49 2534 645-8877

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss
Geschäftsführer: Heinrich Brands, Dirk Lange, Oliver Leick
Vorsitzender der Geschäftsführung: Dirk Lange; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Günter Gressler  
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M Presse PROTECTA A~ungssets 09-20.docx
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH