PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

15.07.2020 – 14:01

3M Deutschland GmbH

3M erzielt deutliche Fortschritte bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele bis 2025

3M erzielt deutliche Fortschritte bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele bis 2025
  • Bild-Infos
  • Download

3M erzielt deutliche Fortschritte bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele bis 2025

Im Kampf gegen COVID-19 wird die Verantwortung der Wirtschaft im Hinblick auf ihren Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen deutlicher denn je. 3M hat seine Produktion für dringend benötigte persönliche Schutzausrüstung gesteigert, konzentriert sich aber auch weiterhin auf die Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele. Das Multitechnologieunternehmen setzt sein Wissen sowohl in der aktuellen, weltweiten Krise als auch für die Lösung globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel ein. Der kürzlich veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht zeigt den Fortschritt in den drei Bereichen "Science for Circular", "Science for Climate" und "Science for Community", die 3M im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie mit Priorität verfolgt.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die untenstehende Pressemitteilung.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Pamela Albert

3M Deutschland GmbH

Tel.: 02131 14-2229

E-Mail: palbert@3M.com

****

Nachhaltigkeitsbericht 2020

3M erzielt deutliche Fortschritte bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele bis 2025

Im Kampf gegen COVID-19 wird die Verantwortung der Wirtschaft im Hinblick auf ihren Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen deutlicher denn je. 3M hat seine Produktion für dringend benötigte persönliche Schutzausrüstung gesteigert, konzentriert sich aber auch weiterhin auf die Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele. Das Multitechnologieunternehmen setzt sein Wissen sowohl in der aktuellen, weltweiten Krise als auch für die Lösung globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel ein. Der kürzlich veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht zeigt den Fortschritt in den drei Bereichen "Science for Circular", "Science for Climate" und "Science for Community", die 3M im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie mit Priorität verfolgt.

3M zählt seit vielen Jahren zu den Vorreitern im Bereich Nachhaltigkeit. Bereits im Jahr 1975 startete das Unternehmen sein Umwelt-Programm "Pollution Prevention Pays" und hat damit bis heute bereits zwei Millionen Tonnen an Schadstoffen vermeiden können. Der Umsatz von 3M hat sich im Laufe der vergangenen zwei Jahrzehnte verdoppelt. Gleichzeitig konnten die Treibhausgasemissionen um beinahe 70 Prozent reduziert werden. Im letzten Jahr hat 3M sich intensiv dafür eingesetzt, in allen drei Kernbereichen seiner Nachhaltigkeitsstrategie Erfolge zu erzielen.

Science for Circular (Wissenschaft zur Förderung der Kreislaufwirtschaft)

In 35,4 Prozent seiner Produktionsstätten weltweit konnte 3M den Status "Zero Landfill" erreichen. Mit der 3M Thinsulate 100 % Recycled Featherless Isolierung kam 2019 eine High Tech-Lösung auf den Markt, die mithilfe winziger Fasern aus recyceltem Kunststoff die Wärme und Leistung von Daunen imitiert. 3M setzt sich zudem seit vielen Jahren für immer effizientere Verpackungsmöglichkeiten ein und schützt seine Produkte mit der geringstmöglichen Materialmenge. Dies führte im Jahr 2019 zu einer Reduzierung des Verpackungsgewichts um mehr als 1.300 Tonnen.

Science for Climate (Wissenschaft für den Klimaschutz)

3M hat im vergangenen Jahr den Anteil an erneuerbaren Energien auf 32,6 Prozent seines gesamten Stromverbrauchs gesteigert. Mit dem Beitritt zu der globalen Wirtschaftsinitiative RE100 hat sich das Unternehmen dazu verpflichtet, den eigenen Energiebedarf bis zum Jahr 2050 zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energien zu decken - bis 2025 soll konzernweit das Zwischenziel von 50 Prozent erreicht werden. Der Hauptsitz des Unternehmens in St. Paul, Minnesota, USA, stellte bereits 2019 komplett auf Öko-Strom um. Zu den derzeit innovativsten Klimalösungen von 3M zählt ein Smog-reduzierendes und kühlendes Dachgranulat. Hiermit können nun Gebäudedächer ausgerüstet werden, um Luftverschmutzung und steigende Temperaturen zu bekämpfen. 3M arbeitet fortlaufend an der Entwicklung innovativer Produkte, die den Kunden helfen, nachhaltiger zu werden: Von Mikro-Glashohlkugeln, mit denen Fahrzeuge leichter werden und somit Kraftstoff einsparen, bis hin zu Folien, die die Energieeffizienz von Gebäuden steigern und Elektronikgeräte effizienter machen. Allein im letzten Jahr konnten Kunden mithilfe von 3M Lösungen 17 Millionen Tonnen an Treibhausgas-Emissionen einsparen. Diese Menge entspricht den jährlichen Emissionen von mehr als drei Millionen PKWs.

Science for Community (Wissenschaft für die Gemeinschaft)

Im letzten Jahr hat 3M weltweit insgesamt 73,3 Millionen US-Dollar gespendet. Für 2025 kündigte das Unternehmen mit der Erweiterung seiner 3M Impact Initiative ein weiteres Nachhaltigkeitsziel an. Darin verpflichtet 3M sich, die Fachkompetenz seiner Mitarbeiter mit 300.000 Arbeitsstunden in Hilfsprojekte auf der ganzen Welt einzubringen. Die Initiative basiert auf bestehenden wohltätigen und sozialen Nachhaltigkeitsprogrammen und unterstützt die Ausbildung zukünftiger Arbeitskräfte, sowohl im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) als auch im Handwerk.

Selbstverpflichtung bei der Produktentwicklung

Die Einführung einer Nachhaltigkeitsverpflichtung für jedes Produkt, das neu auf den Markt gebracht wird, zählt zu den wichtigsten, langfristigen Maßnahmen von 3M im Bereich Nachhaltigkeit. Damit soll sichergestellt werden, dass jedes neue Produkt zur Lösung eines Umwelt- oder Sozialproblems beiträgt. Der Fortschritt und die Auswirkungen dieser Selbstverpflichtung, die seit letztem Jahr gültig ist, werden jährlich gemessen und veröffentlicht.

Weitere Informationen über die 3M Nachhaltigkeitsstrategie sowie Ergebnisse und Fortschritte finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht 2020.

Neuss, den 15. Juli 2020

Zeichen mit Leerzeichen: 4.617

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 96.000 Mitarbeitern in über 190 Ländern vertreten und erzielte 2019 einen Umsatz von 32 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die seit weniger als fünf Jahren auf dem Markt sind.

3M und Thinsulate sind Marken der 3M Company.

Bildunterschriften:

GettyImages-185272727.jpg: 3M setzt bei der eigenen Energieversorgung auf Öko-Strom und wird seine Werke und Niederlassungen weltweit bis zum Jahr 2050 komplett auf erneuerbare Energien umstellen. Foto: 3M / Getty Images / FernandoAH

Nutzung des Bildmaterials ausschließlich in einem dem Text entsprechenden Bezug mit Nennung der vollständigen Quellenangaben.

Thinsulate Recycling-Material.jpg: Die Fasern des neuen Isolationsmaterials bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Polyester. Foto: 3M

Presse-Kontakt 3M

Pamela Albert, Tel.: +49 2131 14-2229

E-Mail: palbert@mmm.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M
Deutschland GmbH
 Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss
 Geschäftsführer: Manfred Hinz, Dirk Lange, Oliver Leick
Vorsitzender der Geschäftsführung: Dirk Lange; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Günter Gressler
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M Presse Sustainabi~t final 7-2020.docx
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH