PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

23.03.2020 – 12:01

3M Deutschland GmbH

Pressemitteilung: 3M Perfect-it III Famous Finish: Perfekte Oberflächen in zwei Schritten

Pressemitteilung: 3M Perfect-it III Famous Finish: Perfekte Oberflächen in zwei Schritten
  • Bild-Infos
  • Download

Pressemitteilung: 3M Perfect-it III Famous Finish: Perfekte Oberflächen in zwei Schritten

3M Perfect-it Famous Finish ist ein neues Poliersystem, mit dem optimale Ergebnisse auf allen konventionellen und neuen, hochvernetzten Klarlacksystemen erzielt werden. Dafür werden lediglich zwei kurze Polierschritte benötigt – ohne Padwechsel und ohne den Einsatz weiterer Poliermittel.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die untenstehende Pressemitteilung.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Bauch

3M Deutschland GmbH

Tel.: +49 2131 14-2457

E-Mail: cbauch@mmm.com

****

Neuer effizienter Polierprozess

3M Perfect-it III Famous Finish: Perfekte Oberflächen in zwei Schritten

3M Perfect-it Famous Finish ist ein neues Poliersystem, mit dem optimale Ergebnisse auf allen konventionellen und neuen, hochvernetzten Klarlacksystemen erzielt werden. Dafür werden lediglich zwei kurze Polierschritte benötigt – ohne Padwechsel und ohne den Einsatz weiterer Poliermittel.

Insgesamt benötigt der Polierprozess mit 3M Famous Finish nur drei Hauptarbeitsschritte, angefangen beim Vorschleifen mit dem 3M Mini-Druckluft-Blütenschleifer in Verbindung mit 3M Trizact Schleifblüten. Beim Nachschleifen mit den 3M Trizact 8000 Schleifscheiben empfehlen die 3M Schleifexperten, die Scheiben feucht zu verwenden. So werden auch Feinschleifriefen gezielt entfernt. Die neue Trizact 8000 Feinschleifscheibe gewährleistet so auch eine gute Strukturangleichung zu größeren lackierten Flächen.

Schnell und einfach polieren

Mit 3M Perfect-it III Famous Finish und einem Perfect-it III Polierschaum auf einem Winkelpolierer (800 – 1200 U/Min) werden anschließend die Schleifkratzer entfernt. Dieser Vorgang kann nach einer zwischenzeitlichen Kontrolle mit 3M Finish-Kontrollspray wiederholt werden. In einem zweiten Polierschritt wird die Oberfläche ohne Zugabe weiterer Politur mit dem gleichen Polierschaum abschließend auf Glanz poliert – fertig ist der Polierprozess. Das 3M Perfect-it Polierschaumpad zeigt eine gute Leistung schon bei geringer Drehzahl. Durch die Waffelstruktur des Pads können unterschiedliche Geometrien optimal bearbeitet werden. Bei 95 Prozent aller Oberflächen ist der Poliervorgang nach dem 2. Polierschritt mit Perfect-it III Famous Finish abgeschlossen.

Weitere Informationen unter:

DE: www.3M.de/autoreparatur

AT: www.3M-autoreparatur.at

CH: www.3M-autoinfo.ch

Neuss, den 23. März 2020

Zeichen mit Leerzeichen: 1.685

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 93.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 33 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss
Geschäftsführer: Manfred Hinz, Dirk Lange, Oliver Leick
Vorsitzender der Geschäftsführung: Dirk Lange; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Günter Gressler 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M Presse Famous Finish 03-20.doc