PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

15.10.2019 – 15:30

3M Deutschland GmbH

3M spendet 25.000 Euro an "Ärzte ohne Grenzen"

3M spendet 25.000 Euro an "Ärzte ohne Grenzen"
  • Bild-Infos
  • Download

3M spendet 25.000 Euro an "Ärzte ohne Grenzen"

3M hat heute einen Scheck über 25.000 Euro an die internationale Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" übergeben. Die Spende ist das Ergebnis einer "Walking Challenge" der Mitarbeiter des Multitechnologiekonzerns.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die unten stehende Pressemitteilung. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Neuss

Pamela Albert, 3M Deutschland GmbH

Tel.: 02131 14-2229

****

"Walking Challenge" führte viermal um die Erde

3M spendet 25.000 Euro an "Ärzte ohne Grenzen"

3M hat heute einen Scheck über 25.000 Euro an die internationale Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" übergeben. Die Spende ist das Ergebnis einer "Walking Challenge" der Mitarbeiter des Multitechnologiekonzerns.

Wochenlang war die "Walking Challenge" Gesprächsthema bei 3M: Das Unternehmen hatte seine Mitarbeiter in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika im Mai 2019 dazu aufgerufen, im Rahmen des "3M Gesundheitsmonats" möglichst viel zu Fuß zu gehen. In drei Wochen sollten so mindestens 40.000 Kilometer zusammenkommen, also die Strecke einer Erdumrundung. Als besonderen Anreiz versprach 3M, bei Erreichen des Ziels 25.000 Euro an die die Nothilfe-Organisation "Ärzte ohne Grenzen" zu spenden. Über 1.800 Beschäftigte nahmen die Challenge begeistert an und trackten ihre zurückgelegten Strecken über eine "Pacer"-App. Gemeinsam schafften sie die gewünschte Distanz sogar in weniger als einer Woche. "Trotzdem machten sie weiter und erreichten sogar das Vierfache der Strecke, was uns besonders gefreut hat", sagt Judith Lyon, Leiterin des 3M Personalbereichs in EMEA. Sie überreichte die Spende heute zusammen mit Christiane Grün, Managing Director für 3M Zentral-Europa, an Darina Finsterer, Vorstandsmitglied bei "Ärzte ohne Grenzen" in Deutschland.

Zeichen mit Leerzeichen: 1.363

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 93.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 33 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

Bildunterschrift:

Christiane Grün, Managing Director 3M Central Europe, Darina Finsterer, Mitglied des Vorstands bei "Ärzte ohne Grenzen", und Judith Lyon, Leiterin des Personalbereichs 3M EMEA, trafen sich heute in Neuss zur Spendenübergabe. (v.l.n.r.) Foto: 3M

Presse-Kontakt 3M:

Pamela Albert, Tel. +49 2131 14 2229

E-Mail: palbert@3M.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss

3M Deutschland GmbH 
Sitz: 41453 Neuss; Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss
Geschäftsführer: Christiane Grün, Manfred Hinz, Oliver Leick
Vorsitzende der Geschäftsführung: Christiane Grün; Vorsitzender des 
Aufsichtsrates: Günter Gressler 
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH