PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

29.08.2019 – 12:59

3M Deutschland GmbH

Stromkästen mit 3M Novec High-Tech Flüssigkeit unter Spannung reinigen

Stromkästen mit 3M Novec High-Tech Flüssigkeit unter Spannung reinigen
  • Bild-Infos
  • Download

Stromkästen mit 3M Novec High-Tech Flüssigkeit unter Spannung reinigen

Zehntausende Stromkästen sorgen bundesweit an Straßen und Plätzen für die ortsnahe Energieversorgung. In ihrer exponierten Lage sind sie allen äußeren Einflüssen ausgesetzt und verschmutzen mit der Zeit auch von innen. Ein neues Verfahren auf Basis der 3M Novec High-Tech Flüssigkeit ermöglicht nun ein gründliches Reinigen selbst unter Spannung.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die aktuelle Presse-Information.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Bauch

Tel.: 02131 14-2457

E-Mail: cbauch@3M.com

---------------------------------------------

3M Novec High-Tech Flüssigkeit sorgt für eine sichere Wartung

Stromkästen unter Spannung reinigen

Zehntausende Stromkästen sorgen bundesweit an Straßen und Plätzen für die ortsnahe Energieversorgung. In ihrer exponierten Lage sind sie allen äußeren Einflüssen ausgesetzt und verschmutzen mit der Zeit auch von innen. Ein neues Verfahren auf Basis der 3M Novec High-Tech Flüssigkeit ermöglicht nun ein gründliches Reinigen selbst unter Spannung.

Im Alltag werden die Kabelverteilerschränke mit ihren unauffälligen, grauen Gehäusen kaum beachtet. Dabei geht es in keinem Ort und in keiner Wohnsiedlung ohne sie, die Verteiler sind systemrelevant für eine zuverlässige Energieversorgung. Um eine Quelle für mögliche Störungen auszuschließen, empfiehlt sich die regelmäßige Wartung und Reinigung, insbesondere auch im Inneren. Die Bremer & Leguil GmbH aus Duisburg bietet dazu auf Basis der 3M Novec High-Tech Flüssigkeit eine Lösung für das Arbeiten unter Spannung (AuS). Der entscheidende Vorteil: Die Verteilerschränke bleiben unterbrechungsfrei am Netz, die Wartung kann ohne Ausfallzeiten oder Versorgungsstörungen erfolgen.

Mobile Lösung für Stadtwerke und Energieversorger

Schon seit Jahren bewähren sich AuS-Lösungen von Bremer & Leguil bei der Reinigung von elektrischen Anlagen und Schaltschränken etwa in Industriebetrieben. Neu ist nun die mobile Anwendung, die insbesondere für Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke von hoher Relevanz ist. Der dafür verwendete Spezialreiniger Rivolta S.L.X. 500 von Bremer & Leguil basiert auf der 3M Novec High-Tech Flüssigkeit als Trägerlösungsmittel. Mit der geringen Viskosität und Oberflächenspannung der High-Tech Flüssigkeit dringt das Reinigungsmittelgemisch in feinste Oberflächenstrukturen ein und bewirkt so ein effektives Reinigen selbst in engen Zwischenräumen.

Zeitsparendes und sicheres Reinigen unter Spannung

Novec sorgt darüber hinaus für ein fleckenfreies Trocknen der gereinigten Oberflächen. Das Resultat ist eine effiziente und zeitsparende Reinigung unter Spannung, ohne dass der Kabelverteilerschrank vom Netz genommen werden müsste. Novec ist elektrisch nicht leitend, nicht brennbar, hat keine korrosive Wirkung und ist kein Gefahrgut. Dadurch sind die Reinigungsmedien in der Anwendung sehr sicher. Für das Reinigen unter Spannung bietet Bremer & Leguil zudem Anwendungstrainings an. Alternativ können die Reinigungsaufgaben auch von entsprechend geschulten Servicepartnern übernommen werden.

Betriebssicherheit gewährleisten

Die regelmäßige Wartung der Stromkästen erhält die Funktionssicherheit und trägt somit zu geringeren Kosten und weniger Reparaturen bei. Außerdem erfüllen die Energieversorger auf diese Weise die Betriebssicherheitsverordnung und die DGUV Vorschrift 3.

Weitere Informationen unter www.3M.de/Novec

Zeichen mit Leerzeichen: 2.747

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit 93.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 33 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 51 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

3M und Novec sind Marken der 3M Company.

Presse-Kontakt 3M

Christiane Bauch, Tel.: +49 2131 14-2457

E-Mail: cbauch@3M.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss

Sitz: 41453 Neuss · Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss 
Geschäftsführer: Christiane Grün, Manfred Hinz, Oliver Leick
Vorsitzende der Geschäftsführung: Christiane Grün; Vorsitzender des
Aufsichtsrates: Günter Gressler 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M Presse Novec High-Tech Flüssigkeit 08-19.docx 

Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH