PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

06.03.2019 – 09:37

3M Deutschland GmbH

Website "Opticlude.de" für Eltern, Kinder und Therapeuten

Website "Opticlude.de" für Eltern, Kinder und Therapeuten
  • Bild-Infos
  • Download

Website "Opticlude.de" für Eltern, Kinder und Therapeuten

Entscheidend für eine erfolgreiche Okklusionstherapie sind die umfassende Information der Eltern und die Motivation der jungen Patienten. Dabei bietet eine neue Website von 3M Unterstützung: Tipps für Eltern in vier Sprachen, einen erweiterten Bereich für die Kinder und für die Therapeuten Details zur Bestellung und Abrechnung.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die aktuelle Presse-Information.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Woodhouse

Tel.: 02131 14-3408

E-Mail: awoodhouse@3M.com

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter

https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/presse-de/pressemeldungen/ (D)

----------------------------------------------------------

Website "Opticlude.de" für Eltern, Kinder und Therapeuten

Neue Augenpflaster-Infos und Motivationshilfen jetzt online

Entscheidend für eine erfolgreiche Okklusionstherapie sind die umfassende Information der Eltern und die Motivation der jungen Patienten. Dabei bietet eine neue Website von 3M Unterstützung: Tipps für Eltern in vier Sprachen, einen erweiterten Bereich für die Kinder und für die Therapeuten Details zur Bestellung und Abrechnung.

Je besser die Eltern informiert sind und je größer ihre Auswahl an überzeugenden Motivationshilfen, desto leichter fällt es ihnen, die kleinen Patienten für die Okklusionstherapie zu motivieren. Deshalb hat 3M auf der Website "Opticlude.de" jetzt das Informations-Angebot erweitert. Neben umfangreichen Tipps zur Motivation der Kinder gibt es unter anderem Eltern-Broschüren in Deutsch, Türkisch, Arabisch und Russisch zum Herunterladen unter Support/Downloads.

Disney-Motive helfen motivieren

Passend zu den beliebten Disney-Designs der Opticlude Augenpflaster finden die Kinder auf der neuen Website zum Beispiel Malvorlagen und Bilderrätsel zum Herunterladen. Sechs verschiedene Disney-Poster stehen zum kostenfreien Abruf bereit. Darauf werden die getragenen Augenpflaster gesammelt und machen anschaulich, wieviel von der Therapie schon bewältigt ist. Jeweils nach einer Woche ist eine kleine Belohnung eingeplant.

Einfache Bestellung und Abrechnung

Alle 3M Opticlude Augenpflaster - auch die besonders hautfreundliche Variante mit Silikonhaftung in 60 Designs - sind als Hilfsmittel erstattungsfähig und für gesetzlich versicherte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zuzahlungsfrei. Sie werden auf Verordnung über die Apotheke bestellt. Einzelheiten zur einfachen Bestellung und Abrechnung und alle weiteren Informationen auf www.Opticlude.de

Neuss, den 6. März 2019

Zeichen mit Leerzeichen: 1.676

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2017 einen Umsatz von über 31 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

3M und Opticlude sind Marken der 3M Company.

Bildunterschrift:

Opticlude-Broschüre in vier Sprachen:

Eltern sollten umfassend über die Okklusionstherapie ihrer Kinder informiert werden. Als Unterstützung für die Therapeuten bietet 3M die Informationsbroschüre zu Opticlude Augenpflastern in vier Sprachen an: in Deutsch, Türkisch (Foto), Arabisch und Russisch.

Foto: 3M

Presse-Kontakt 3M:

Anke Woodhouse, Tel.: +49 2131 14-3408

E-Mail: AWoodhouse@3M.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Kunden-Kontakt 3M:

Marion Troger, Tel. +43 1 86686 368

E-Mail: MTroger@3M.com

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

3M Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss

Sitz: 41453 Neuss · Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss 
Geschäftsführer: Christiane Grün, Manfred Hinz, Oliver Leick
Vorsitzende der Geschäftsführung: Christiane Grün; Vorsitzender des
Aufsichtsrates: Günter Gressler
Weiteres Material zum Download

Dokument: 3M_Presse_Augenpflaster-Infos-online_02-2019.docx
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH
Weitere Storys: 3M Deutschland GmbH