Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

27.07.2018 – 09:30

3M Deutschland GmbH

Ausbildung bei 3M: Verantwortung, Vielfalt & Perspektive

Ausbildung bei 3M: Verantwortung, Vielfalt & Perspektive
  • Bild-Infos
  • Download

Ausbildung bei 3M: Verantwortung, Vielfalt & Perspektive

Am 1. September 2018 starten bei 3M in der D-A-CH Region 83 Schulabsolventen ins Berufsleben. Dann bildet 3M an elf verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt 239 junge Menschen aus. Allen ist eins gemeinsam: Sie erhalten eine ausgezeichnete Ausbildung, die individuelle Stärken und Vielfalt fördert.

Für Ihre Berichterstattung senden wir Ihnen die unten stehende Pressemitteilung.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Neuss

Anke Woodhouse

3M Deutschland GmbH

Tel.: 02131 14-3408

E-Mail: awoodhouse@3M.com

Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter

www.3M.de/presse (DE)

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/ (A)

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/ (CH)

****

Ausbildung bei 3M: Verantwortung, Vielfalt & Perspektive

Azubi-Start bei 3M

Am 1. September 2018 starten bei 3M in der D-A-CH Region 83 Schulabsolventen ins Berufsleben. Dann bildet 3M an elf verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt 239 junge Menschen aus. Allen ist eins gemeinsam: Sie erhalten eine ausgezeichnete Ausbildung, die individuelle Stärken und Vielfalt fördert.

3M besetzt in diesem Jahr 18 Plätze für kaufmännische Ausbildungsberufe, 52 für gewerblich-technische und 13 für Duale Studiengänge. Ein Duales Studium ist ein berufsbegleitendes Teilzeit-Studium mit Bachelor-Abschluss. "Ab September werden wir insgesamt 35 Dual Studierende im Unternehmen haben. Es ist ein Ausbildungsmodell, bei dem die Nachfrage in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist", erklärt Diana Klömpken, Ausbildungsleiterin für 3M in Deutschland. "Auch die Begleitung bis zum Masterabschluss ist bei uns möglich."

Von Anfang an: Verantwortung und Freiheit

3M bildet für den eigenen Bedarf aus. Durch eine bewusste Auswahl der Azubis verfolgt das Unternehmen unter anderem das Ziel, die Vielfalt und Eigeninitiative der Mitarbeiter zu stärken. "Wir geben unseren Azubis von Anfang an eigene Projekte, viel Verantwortung und Freiheit. Nur so können sie ihre individuellen Stärken erkennen", erläutert D. Klömpken. Die Aufgabe der Ausbilder ist es dabei vor allem, bei der beruflichen Laufbahn beratend zur Seite zu stehen, Perspektiven aufzuzeigen und Angebote zu machen. Das gilt für den kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich ebenso wie für das Duale Studium.

Frauen in naturwissenschaftlichen Berufen

Chancengleichheit und Gleichberechtigung sind feste Bestandteile der 3M Unternehmenskultur. So bemüht sich das Unternehmen unter anderem darum, vor allem junge Frauen für das Einschlagen einer mathematisch-naturwissenschaftlichen Laufbahn zu ermutigen - mit zunehmendem Erfolg. Am Standort Burgkirchen beginnen in diesem Jahr insgesamt zwölf angehende Chemikanten ihre Ausbildung - darunter auch zwei Frauen. Im Werk Hilden absolvieren derzeit drei Dual Studierende ihre Ausbildung zur Verfahrensingenieurin. Und Sarah Schillat, die 2017 bei 3M in Neuss ihr Teilzeitstudium zur Chemieingenieurin begonnen hat, berichtet: "Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, Klischees und Vorurteile spielen bei 3M keine Rolle. Was zählt, sind Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und deine Leistung."

Ausbildung von Flüchtlingen

Ein weiteres wichtiges Ziel des Unternehmens ist es, Flüchtlinge bei ihrem Start ins Arbeitsleben zu unterstützen - in Form von Praktika oder einer Ausbildung. Am Standort Seefeld bietet 3M in diesem Jahr einem syrischen Flüchtling einen Ausbildungsplatz im Dialog-Marketing an. Im 3M Werk in Hilden wird Silva Kalum seit 2017 zum Industriemechaniker ausgebildet - er floh 2014 aus Sri Lanka. Und in Neuss ist Diaa Almsouty jetzt in seinem letzten Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann - er kam 2014 aus Syrien.

Einführungswoche, Patenschaften und Azubi-Blog

Die Ausbildung an den verschiedenen 3M Standorten beginnt traditionell mit Einführungstagen, die überwiegend von den Auszubildenden im zweiten und dritten Lehrjahr organisiert werden. Das Programm beinhaltet neben Informationen rund um das Unternehmen und seine Produkte auch viele Teambildungsmaßnahmen. Jedem neuen Azubi wird zudem ein persönlicher "Pate" zur Seite gestellt, der Hilfestellung im Unternehmensalltag bietet. Ein wichtiger Kommunikationsweg für aktuelle und zukünftige Azubis ist der 3M Azubiblog unter Azubiblog.3M-Portal.net.

Das Auswahlverfahren für den Ausbildungsstart 2019 ist ab dem 01. September 2018 geöffnet.

Weitere Informationen unter http://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/karriere/

und http://azubiblog.3m-portal.net/

Zeichen mit Leerzeichen: 3.570

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2017 einen Umsatz von über 31 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 55.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

Bildunterschrift:

3M Presse Diana Klömpken: Erste Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die Ausbildung bei 3M ist Ausbildungsleiterin Diana Klömpken. Foto: Thomas Lammertz

Presse-Kontakt 3M:

Anke Woodhouse, Tel.: 02131 14-3408

E-Mail: awoodhouse@mmm.com

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Str. 1

41453 Neuss

+49 2131 14-0

Ausbildungsleitung 3M:

Diana Klömpken, Tel.: +49 2131 14-2885

E-Mail: dkloempken@mmm.com

Deutschland

www.3M.de

www.3M.de/presse

https://twitter.com/3MDeutschland

https://www.facebook.com/3MDeutschland

Österreich

www.3M.com/at

https://www.3maustria.at/3M/de_AT/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MAustria

https://www.facebook.com/3MAustria

Schweiz

www.3M.com/ch

https://www.3mschweiz.ch/3M/de_CH/pressroom-alp/

https://twitter.com/3MSchweiz

https://www.facebook.com/3MSchweiz

3M Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss

Sitz: 41453 Neuss · Handelsregister: B 1878 Amtsgericht Neuss 
Geschäftsführer: Prof. Dr. Joerg Dederichs, Christiane Grün, Nicolas Jennepin
Vorsitzende der Geschäftsführung: Christiane Grün; Vorsitzender des
Aufsichtsrates: Günter Gressler 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von 3M Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung